Animation großer Vogel
Mal sehen ob das funktioniert - es wäre mein allererstes gif hier bei toonsUp und überhaupt...
Mich haben dort mindestens fünf Mücken gestochen. Sauerei...

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Holzgeister & Waldkunst
Holzgeister & Waldkunst
Gesichter+Figuren in Holzmasern und Kaffesatz erkennen
62 12155
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(5 Bewertungen: 0-0-0-0-1-4 4.8 - 792 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 01.07.18 17:27
Ich hab auch keins und nie eins besessen. Das überlasse ich anderen...
 
THK - 30.06.18 21:02
Das einige 'ohne' nicht mehr können ist eine dumme Angewohnheit.

Ich lebe heute noch ohne Smartphone bzw. ich nutze es so wenig wie möglich!
 
SeplundPetra - 24.06.18 23:53
Anscheinend nicht gut, denn sonst wäre diese Erfindung ja nicht mehr aus unserem heutigen Leben wegzudenken...

Hach... Ich vermisse diese Zeiten manchmal...
 
THK - 24.06.18 21:02
Tja bei Dir, leider sehe ich hier morgens die Grundschulkinder mit dem Gesicht am Smartphone klebend in die Schule laufen.

ich frage mich immer mehr wie konnten wir damals ohne diese Dinger überhaupt überleben?????
 
SeplundPetra - 22.06.18 08:56
Da hast Du recht... Viele Lüdde laufen derzeit tatsächlich begeistert durch den Wald auf der Suche nach Wesen.
 
THK - 20.06.18 20:50
So kann man die kleinen vom Smartphone abhalten und sie in den Seplwald locken wo sie vieles entdecken
Wenn ich sehen wie die kleinen nur noch auf diese Dinger starren .....
 
SeplundPetra - 19.06.18 21:14
Manchmal trage ich einen Zopf - gebunden mit einer Zeitschleife.

Jetzt, wo ich weiß, wie man kleine Animationen macht, wird es vielleicht ein paar weitere geben...
 
boy - 19.06.18 20:13
Mit Animation, das wird ja immer genialer
 
PeterD - 19.06.18 19:31
Eine Zeitschleife im Wald - das Schleswiger Kussparadoxon.
 
SeplundPetra - 19.06.18 14:03
@StefanLausl: Sehr witzige Beschreibung der Situation! Hihi - ja, so könnte man das interpretieren...

@THK: Ich habe heute erfahren, dass ab und zu eine Familie in den Wald geht und dann suchen die Kinder die Wesen. Und immer, wenn ein Kind ein neues Wesen entdeckt hat, bekommt es in ein kleines "Waldbüchlein" einen Stempel. Ich find's großartig!

@EvM: Danke! Ja, den Vogel bei all den umherschwirrenden Mücken dazu zu bringen so still zu halten - das war schon irgendwie die größte Herausforderung! Den Mückenzusatz nehme ich mal als neues Wissen in mein Hirne auf. Das ist schön! Danke für die Info. Das erklärt auch, warum ich eine Zeit lang überhaupt nie von Mücken gestochen worden bin...
 
StefanLausl - 19.06.18 00:06
Am Anfang brauchte das GIF bei mir etwas, zu laden. Es wurde also mit der Zeit immer schneller abgespielt. Sepl's Liebe zu dem Holz wurde also mit der Zeit immer inniger :-D
 
THK - 18.06.18 23:10
Es ist immer wieder erstaunlich in was sich alles Tiere, Wichtel und und; so verstecken und Sepl findet sie!!!
 
toonsUp Mitglied - 18.06.18 22:43
GRATULATION ... ein gut dressierter Vogel ... wie schön still der hält
Gelungene Animation = 5*

(Mücken suchen sich übrigens bevorzugt Opfer mit hohem Testosteronpegel. Ob und wie das jetzt zusammenhängt musst Du selbst beurteilen)
 
SeplundPetra - 18.06.18 20:45
Juhu! Es funzt!

Ja, der Vogel ist recht groß. Er wohnt aber auch etwas abseits vom Weg. Da muss er groß sein, um dennoch gut gesehen werden zu können!
 
Miezel - 18.06.18 19:32
Es funzt
 
toonsUp Mitglied - 18.06.18 19:26
Sepl beim Knutschen Ganz schön großer Vogel, wa? Schätze mal, das (der) gif ist gelungen, kenne mich da nicht so aus.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!