Cartoon Altes Puzzle

Dadaphil - Altes Puzzle

 
Mein dritter Cartoon zu "Let's play"

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Künstler:

Galerie
'Play'
Kurze Spielu-
nterbrechung

Sammlungen:
Let's Play
Beitrag
Let's Play
Comics und Cartoons rund um das Thema Spielen.
196 103206
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(4 Bewertungen: 0-2-1-1-0-0 1.8 - 3530 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Dadaphil      Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch,  Englisch oder  Französisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

toonsUp Mitglied - 01.05.10 10:07
Lieber Ron, es ist schon richtig das es schön ist das Disney wieder mal einen handanimierten Zeichentrick gemacht hat, nur schade das die Handlung darunter gelitten hat: viel zu schnell und zu nervös der Film, leider! Meine Meinung!

Und Geschmack hat der, der jedem seinen eigenen Stiel lest und in akzeptiert und toleriert!
Auch wieder meine Meinung!

Aber wir Pseudokünstler haben uns ja pip pip pip alle so lieb...


 
Dadaphil - 30.04.10 20:48
Nö, über Geschmack kann man nicht streiten.....
Oder jahrelang...
Aber die Pointe muss knallen.
Das ist der Knackpunkt bei der Cartoonerei...
Denke ich mal so vor mich hin und gelobe Besserung...
 
Hapsam - 30.04.10 20:18
Ich sehs so wie Ron, an deinen Bildern kann ich nichts abgewinnen weil die mir zu steril wirken. ist halt Geschmackssache.
 
Ron (toonsUp Admin) - 30.04.10 19:48
Thema Renderbild  

Ja, da hast Du schon Recht. Es ist immer Geschmackssache.

Ich bin halt Nostalgiker und freue mich z.B. auch dass Disney mit "Küss den Frosch" mal wieder einen handanimierten Zeichentrickfilm in die Kinos gebracht hat. Das ist ja echt heutzutage eine Außnahme, irgendwie gibt es ja nur noch Computeranimierte Filme.

Streiten kann man jetzt wer den besseren Geschmack hat
 
Dadaphil - 30.04.10 18:01
Danke für die konstruktive Kritik liebe mg18 und lieber ron,
werde das nochmal überdenken und evtl. überarbeiten.
Habe ja noch die ganze Nacht Zeit für das "Let's play" Thema, bevor Abgabeschluß ist....
Was das Thema Renderbild betrifft, so muss ich Ron leider sagen, dass es ziemlich egal ist, wie ein Cartoon entsteht, Hauptsache die Pointe trifft und ist witzig... Daran scheint es mir bei diesem Bild scheinbar zu mangeln...
Die Zeit bleibt jedenfalls nicht bei den Bleistiftzeichnungen von 1920 stehen...
Wäre sicher mal ein interessantes Thema, um es tiefergehend zu diskutieren...

 
toonsUp Mitglied - 30.04.10 16:56
ich bin da zweigeteilt in meiner meinung, es ist schon amüsant aber ich sehe das auch mit den augen einer mama und da ist das wiederum nicht ganz so witzig.
die füße vom mädchen sind echt zu klein geraten!
 
Ron (toonsUp Admin) - 30.04.10 15:18
Beate Schmuse - das alleine klingt schon toll
Jaja, hoffentlich finden meine Kleinen nicht meine Playboy-Sammlung auf dem Dachboden!
Schöne Idee - aber in meinen Augen passt ein solches Renderbild nicht wirklich zu einem Cartoon.

Die Füße des Mädchens sind sonst noch zu klein geworden! Aua.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!