Cartoon Badisch für Anfänger

Flymon - Badisch für Anfänger

 

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Mundart im Comic
Mundart im Comic
Watis datten vünne abgefahrene Idee?
74 16140
Sammel mit!
Kontrovers bis Grenzwertig
Kontrovers bis Grenzwertig
Polarisierende Arbeiten - einen guten Disput führen!
129 26052
Sammel mit!
Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 1-0-0-1-0-1 2.7 - 1150 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Flymon      36 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

miro2 - 13.04.17 00:13
 
Flymon - 13.04.17 00:01
Ich glaube nicht!
 
Flymon - 12.04.17 23:59
Muss ich jetzt auch noch in Hochdeutsch oder gar Schwäbisch eine Worterklärung anfügen wie beim Kreuzworträtsel ( umgedreht unten ) das auch der Herr Schwabe versteht.
 
miro2 - 12.04.17 23:51
Als Vollschwabe kann ich leider nur sagen, daß die sich unten befindliche schriftliche Erklärung eines oben ersichtlichen, nicht selbsterklärenden Bildes noch hanebüchener ist, als es das Machwerk selbst vermuten ließe.

Wenn dann noch ein "kluvemichl", der seinen Namen von der ursprünglich bekannten Form (womöglich unwissentlich?) abwandelt, versucht, ein schlecht erklärtes sich nicht selbsterklärendes Bild zu erklären, dann schwindelt mir.
Möge wenigstens selbiger "michl" sich über die Herkunft seinens Namens und der Entsprechung des ersten Teils seinens Namens gewärtig sein.

 
toonsUp Mitglied - 12.04.17 19:36
Rabbl = Rolle, bloß der Frühling passt dann nicht vorne dran
 
Flymon - 12.04.17 11:26
Hoffen wir das Beste!
 
toonsUp Mitglied - 12.04.17 11:03
Trumix und Christiana sehen ihn hoffentlich auch, die sind, glaube ich, Badenser...
 
Flymon - 12.04.17 10:45
 
toonsUp Mitglied - 12.04.17 10:40
Mir gefällt hier der Minimalismus. Als Saarlännerin hab ichs nur verstanden, weil ich im Schwabenland wohne und der Kontakt zu den Badensern somit nicht ganz vermieden werden kann
 
Flymon - 12.04.17 10:29
Pssssst, nixe sprechen über halbe Schwabee.
 
SeplundPetra - 12.04.17 10:05
Ah. Halbschwabe. Das erklärt natürlich so einiges...

Mit der Erklärung macht es natürlich wieder Sinn. Danke. "Sehr gut" wäre dann halt, wenn das Witzbildchen in kurzer Form die Erklärung für Nichtbadenser irgendwie mit transportierte, denn schließlich suggeriert die Überschrift ja, dass eine Erklärung erfolgt. "Super" wäre es dann für mich persönlich in einer grafisch etwas ansprechenderen Form, aber das ist ja individuell. So wird aus meinem "Enttäuscht" ein "Gut".
 
Flymon - 12.04.17 10:01
Ganz nebenbei ich bin Halbschwabe.
 
Flymon - 12.04.17 09:59
Lieber SeplundPetra ( oder wie auch immer ) es ist eben Badisch für Anfänger. Das du als Nordlicht den Ausdruck Rolle ( badisch für Notdurft oder Pinkeln quasi ) nicht gleich erkannt hast sei dir herzlichst nachgesehen. Es ist eben ein eher im badischen Dialekt verankerter Begriff der auch nicht mehr so gängig ist. Nimms nicht schwer, man kann doch nicht jeden Dialekt sprechen und kennen. ;-)

Eine freundlichere Bewertung ( wenn überhaupt getätigt ) wäre lieb von dir.
Zumindest hast du ja Laterne und Frühlingsrolle ja gleich erkannt. Der Rest ist schwer für nicht Badener oder gar Halb- bis Vollschwaben. Nordlichter nicht ausgenommen. Ist eben ein alter Begriff DER ROLLE und da dieser zur Frühlingszeit nicht passender sein könnte ist hiermit Der Frühlingsrolle hoffentlich dir erschlossen.
 
SeplundPetra - 12.04.17 09:35
Schwaben sind also Anfänger. Okay. Soweit hab ich als Nordlicht das verstanden. Ich habe auch die verzehrbare Frühlingsrolle erkannt. Bei einer Überschrift wie "dieseSprache für Anfänger" erwarte ich allerdings eine Übersetzung von einer Redensart oder einem Satz ins allgemein Verständliche. Das enthälst Du uns hier leider vor. Der Frühlingsrolle erschließt sich mir in keinster Weise - auch wenn ich die Spiegeleistraßenlampe originell finde. Ich kenne das Wort Frühling und ich kenne das Wort Rolle. Aber DER Frühlingsrolle? Und dann in Verbindung mit einem pinkelnden Männchen? Das müsste man mir dann doch irgendwie erklären.
So macht dieses Witzbildchen für mich leider keinen Sinn. Sorry. Vielleicht ja mit der Erweiterung einer Erklärung - oder einer anderen Überschrift...

Deshalb bin ich ein bisserl enttäuscht. Die anderen Sachen hab ich von Dir ja zumindest meist verstanden. Wie gesagt, vielleicht ändert sich mein Eindruck ja noch.
 
Flymon - 11.04.17 22:34
Zur Fortbildung Einstern bzw. zur Übung. Vielleicht klappt es.
 
toonsUp Mitglied - 11.04.17 22:11
Nix für ungut, aber des verstohn die ned.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!