Cartoon Beim Arzt

Rob - Beim Arzt

 

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(2 Bewertungen: 0-0-0-0-0-2 5 - 240 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Rob      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

PauerCmx (toonsUp Team) - 24.09.18 15:17
@Rob: Soll heißen, Masern zulassen?
Und ich glaube Danny meint alle möglichen Impfungen, nicht nur Grippe. Der HPV verursacht bei Frauen beispielsweise ein viel höheres Brustkrebsrisiko.
 
Rob - 24.09.18 13:51
Sorry Danny aber das stimmt nicht. Auf keiner Sterbeurkunde stand oder steht jemals Grippe als Todesursache. Die Grippe schwächt das Immunsystem und kann damit zu einem Organversagen beitragen aber tödlich ist sie selbst nie!

@Pauer Masern sind besser als ihr Ruf, lustigerweise auch in Impfform.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/krebs-masern-viren-bekaempfen-tumoren-a-140567.html
 
Danny - 24.09.18 12:19
Jährlich sterben rund drei Millionen Kinder, die durch eine Impfung hätten geschützt werden können. Millionen weitere Kinder werden schwer geschwächt, oder bekommen schwere Behinderungen.
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 24.09.18 10:44
Wenn man hört, dass von Kindergärten aus teils wieder großflächig die Masern ausbrechen, dann kann man wirklich nur den Kopf schütteln.
 
Rob - 23.09.18 17:14
@Diana Das Thema ist etwas schwierig, weil es verschiedene Ansichten und gute Argumente auf beiden Seiten gibt. Ich sehe es auch eher kritisch, aufgrund der Adjuvanzien, die das Immunsystem "reizen" solllen.

Warum dafür ausgerechnet Quecksilber verwendet wurde, immerhin das giftigste bekannte Nervengift, bleibt mir ein Rätsel.

Dass es aber auch gegen bestimmte vor allem tropische Erreger Sinn macht, sich zu impfen, sehe ich auch ein.
 
Leichnam - 23.09.18 13:06
Du verkennst die Intention von Rob, Diana.

Man muss doch auch nicht gleich ausfällig werden, wenn jemand Impfgegner ist. Es gibt immer Gegenpole innerhalb der Menschheit, das ist uns so gegeben. Philosophisch gesehen ist das wohl dazu da, um gewisse Gleichgewichte herzustellen, das kann man sogar universell sehen.
 
DianaKennedy - 23.09.18 12:24
Arrg!
Ja, Rob, da legst Du den Finger exakt in die Wunde.
Creey diese AntiWaxxers.

 
HaChri - 21.09.18 18:21
@Rob: Ich finde Du hast die Absurdität der Situation schön eingefangen.
 
Rob - 21.09.18 14:40
Das ist ein Witzbild, muss man nicht ernst nehmen (kann man aber).

@HaChri Na das ist doch super!
 
HaChri - 20.09.18 23:26
Es ist schon überhaupt erstaunlich, daß die Menschen (zu mindestens hier in Deutschland) statistisch gesehen immer älter werden ...
 
boy - 20.09.18 21:50
Der Leich wieder, ha ha aber im Ernst, ich hab seit Jahren Grippeschutzimpfung, seitdem läuft mir das Gehirn zu den Ohren raus, ich tu es zwar immer schön wieder zurück, aber ich hab den Verdacht, dat nützt nüscht...
 
Leichnam - 20.09.18 21:03
Ick lass mir auch keine in Hühnereiern gezüchteten und dann abgetötete Virenstämme spritzen. Wenns soweit ist, stirbt man wie ein Kerl. (Auch, wenn man dabei röchelt und sich eventuell vor Schmerzen der Stufe 10 windet. Hinter der Schwelle hören die Schmerzen auf.) Bin absolut fanatischer Impfgegner. Was ist schlimm am Tod? Es ist ein Übergang in andere Daseinsform. Nicht mehr, nicht weniger. Und darauf freue ich mich sogar. Wenn ick vor einer Sache keine Angst habe, dann ist das der sogenannte "Tod".
Ist eine Existenz im Fleische denn wirklich so toll? Ich finde nein.
Aber jedem seine innere Meinung, logisch.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!