Cartoon Blau

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Mehr als nur eine Hommage
Mehr als nur eine Hommage
Illus, Comics & Cartoons rund um Toonsupcharaktere
223 66343
Sammel mit!
Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(1 Bewertungen: 0-0-0-0-0-1 5 - 930 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
PeterD      54 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

jotka - 03.05.18 16:25
WOOOOW! Das ist der Hammer!!!
 
PeterD - 02.05.18 17:56
Farbe ist relativ, Miezel.
 
Miezel - 02.05.18 17:55
Gut getarnt ... aber Blau? Ah sein Auge
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 02.05.18 16:07
Finde ich klasse, dass du da vorher gefragt hast, Sepl, und dann auch den Segen des Försters bekommen hast
Also hat der oide Grattler (auf gut Österreichisch) eigentlich kein Recht drauf dagegenzuarbeiten!
 
toonsUp Mitglied - 02.05.18 15:59
Dem Kunstwerkezerstörer geht es nicht darum, was erlaubt ist oder nicht, sonst würde er das bei der Polizei anzeigen. Glaube ich. Was er tut, ist auch unerlaubt. Dem missfällt es persönlich und er spielt sich als "Blockwart" auf.
 
SeplundPetra - 02.05.18 15:21
@einstern: Das fürchte ich auch - immerhin hat er jetzt eine Aufgabe. Ich hab heute auch extra groß gemalt

@PeterD: Genau! Ich war heute auch fleißiger, als ich eigentlich vorhatte, denn das Wetter war/ist schön und endlich trocken, wenn auch kühl.
 
PeterD - 02.05.18 15:16
Sogar aus Hessen kommen die Leute, um sich den Möhrchenwald (Carrot Forest) anzuschauen.
 
toonsUp Mitglied - 02.05.18 15:11
Peter
Sepl Der Typ hat sonst nix im Leben.
Danny
 
SeplundPetra - 02.05.18 15:06
@Pauer: Holz sammeln und mit nach Hause nehmen ist gesetzlich nicht erlaubt. Einfach irgendwo herumzumalen ist natürlich eigentlich auch nicht erlaubt. Ich habe aber brav gefragt - der Wald ist ja in Deutschland - und die Erlaubnis des Försters erhalten. Sein Vorgänger im Amt hat sogar mittels Leserbrief dazu aufgerufen sich das anzuschauen und es wird als Werbung für den Wald und Waldaufenthalt verstanden
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 02.05.18 11:10
Das ist schon eine sehr gemeine Art mit den Interventionen umzugehen, sie einfach zu beschmieren oder kaputt zu machen. Andererseits steht die Frage im Raum, ob man sich das nicht eigentlich erwarten oder gefallen lassen muss. Denn es wurde wahrscheinlich auch niemand gefragt, ob es ok ist im Wald solche Sachen zu hinterlassen. Wem gehört der Wald? Wer geht darin spazieren? Darf man dort Holz sammeln, Bäume anmalen, ein Baumhaus bauen? Das entscheidet dann wohl der Grundbesitzer.

@Danny: Manche Kindgebliebenen haben daran wahrscheinlich die gleiche Freude wie damals, als sie am Strand Sandburgen und im Winter die Schneemänner anderer Leute kaputtgetreten haben.
 
Danny - 02.05.18 09:46
Um Gottes Willen! Welcher Mensch erfreut sich daran, das Schaffenswerk anderer Menschen zu zerstören?!
 
SeplundPetra - 01.05.18 22:31
Irgendwie schon arg seltsam, in der Tat. Mit der Meinung sind wir auch bei weitem nicht alleine - sogar die Leute vom Waldkindergarten finden den Herrn mehr als nur merkwürdig...
 
PeterD - 01.05.18 22:23
Total krank. Du solltest wirklich mal mit der Redaktion sprechen, die schon einmal über Dich berichtet hat.
 
SeplundPetra - 01.05.18 22:16
Ja, er ist sehr umtriebig auf allen Wegen - auf den größeren aber mehr als auf den kleineren... Portable Dinge sind nur noch wenige da und auch "feste" werden von ihm z.T. mit großem Aufwand versucht unkenntlich zu machen (er schmiert Dreck drauf oder andere Dinge). Tsis...
 
PeterD - 01.05.18 22:03
Treibt der Typ noch immer sein Unwesen? Am besten zeichnest Du mal eine germanische Bannrune mit Fluchoption.
 
SeplundPetra - 01.05.18 22:00
Na dann ist ja gut. Ich bin nämlich vollends damit ausgelastet dem Muffelmann im Wald hinterher zu räumen...
 
PeterD - 01.05.18 21:59
Dazu kommt sicher noch ein Monster-Brother Cartoon. José kann wohl auch gut mit der linken Hand zeichnen.
 
SeplundPetra - 01.05.18 21:55
Eingegipst? Okay... müssen wir sein Monster-Bruder wieder ein bisserl unterstützen?
 
SeplundPetra - 01.05.18 21:55
Sieht grandios aus. Ein Chamäleon...
 
PeterD - 01.05.18 21:55
Hommage für Sepi, der momentan etwas eingegipst ist (rechter Arm).
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!