Cartoon Briefkasten
Ich hab heut beim Spaziergang durch den Wald eine Postsendung dabei gehabt. Und dann sah ich doch tatsächlich einen Briefkasten. Was für ein glücklicher Zufall - aber leider passte meine Sendung nicht rein. Naja - jetzt muss ich doch noch mal los zur Post...

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Karotten
Karotten
Karotten, Möhren, Wurzeln, carrots, Rüben...
484 38345
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-0-0-0-3 5 - 359 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

MKBerlin - 22.04.17 12:03
Geht's Dir gut, Sepl? Ein Reif(f)eisen benutzt man zum Scheibenfreikratzen zur Zeit!
 
Miezel - 21.04.17 19:29
@Einsternwenn man das so liest, auweia
 
AlterEgon - 21.04.17 06:42
Was stand da??? Ich will's wissen!
 
SeplundPetra - 20.04.17 22:31
@einstern: Miezel? Glaub ich nicht. Sie hat doch nur Wahres ausgesprochen

@Rob: Gaaanz genau - ganz spontan und roh. Wie es sich bei miserablen Wortspielen gehört - wenn Du wüsstest, was auf der Rückseite des Briefes noch stand...
 
einstern - 20.04.17 21:35
Hoffentlich nimmt Miezel mir das nicht krumm
 
Rob - 20.04.17 21:05
Ein sehr schlecht gereiftes Wortspiel, fürwahr
 
SeplundPetra - 20.04.17 20:25
Hätte ich in der Schule nicht so viele Leichtathletikstunden verpasst, dann hätte ich gar keinen Briefkasten gebraucht. Ich hätte es einfach werfen können. Darum heißt es doch auch Postwurfsendung...

Ne Eule ist im Wald. Hab ich auf den Stamm neben die Hexe gemalt.

Wie gut, einstern, dass Du Miezels Satz in dem Thread veröffentlicht hast - wenn ein Mann das da reingeschrieben hätte...
 
einstern - 20.04.17 20:18
Bei unserem Postamt ist auch nix 100% sicher.
 
PeterD - 20.04.17 20:11
Vielleicht kann man die Post auch einfach in den nächsten Gulli werfen und auf die Rohrpost vertrauen. Wäre aber nicht 100%-ig sicher.
 
einstern - 20.04.17 19:45
@PeterD: Oder eine Eule wie bei Harry Potter. Dürfte im Wald zu finden sein.
 
SeplundPetra - 20.04.17 19:12
@PeterD: Sowas hab ich leider noch nicht gefunden...

@Miezel: Einerseits ja, aber bei dem Waldpostkasten ist ja die Leerung erst am Samstag, so musste ich halt zur Post und hab die Sendung gleich abschicken können...
 
PeterD - 20.04.17 19:02
Oder man sucht sich ein Wald-Faxgerät. Dann braucht man keine Briefmarke.
 
Miezel - 20.04.17 18:59
So ein Ärger das der Schlitz zu klein war...
 
SeplundPetra - 20.04.17 18:52
Wichtig ist bei Waldbriefkästen, was man auf dem Foto noch vermisst, den Brief ausreichend mit einer Briefharke zu markieren.
 
Flymon - 20.04.17 18:50
Dumme Sache das mit den Briefkästen ala Natür. Naja, kommt schon an wenn`s nicht die Borkenkäfer fressen.
 
SeplundPetra - 20.04.17 18:16
@miro2:

@Leichnam: Wenn einer der Nachbarorte hier ein Stahlwerk hätte, dann könnten die Briefkästen aus Kropp-Stahl anbieten (Kropp heißt der Ort).

@PeterD: Neee... nur Karottilike!
 
miro2 - 20.04.17 18:01
Reif Ei sehn. Bruhahahahaaaaaaaa!
 
Leichnam - 20.04.17 17:16
Briefkasten aus Vollmaterial, auch in Edelstahl erhältlich.
 
PeterD - 20.04.17 16:33
Schluck! Vermutlich ein toter Briefkasten, wie man ihn aus Spionagefilmen kennt. Dann gibt es sicher bald ein Karottileak.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!