Cartoon Chemethik
Der Deutsche Karikaturenpreis 2017 stand unter dem Motto: Der Mensch ist auch keine Lösung.

Ich hab auch ein paar Sachen eingesendet aber ohne große Hoffnung auf eine Aufnahme ins zu druckende Büchlein. Einen Beitrag versuche ich stets sehr wortwörtlich zu nehmen. Is so ne Marotte von mir.

Nun denn, dieses war der (nahezug) wortwörtliche Beitrag zu dieser Aktion.
Kleine Anekdote am Rande:

Ich hatte Probleme mit der Registrierung und schickte an entsprechende Stelle eine Email. Als Zusatz zu meiner offiziellen "Herrman Delkow"-Mail kann man stets meine - nicht ganz ernst gemeinte - Adresse lesen. In Verbindung mit den von mir gewählten Worten bzgl. des Problems ergab sich eine kurze, lustige Korrespondenz, welche mir immerhin folgenden Kommentar von Seiten des Deutschen Karikaturenpreises einbrachte:
"Sie bekommen mindestens den Preis für die witzigste E-Mail-Karikatur! Leider (noch) undotiert…"

Ich finde mit dieser Anekdote zusammen ist das hier ein würdiger Sepl-Upload Nr. 500 bei toonsUp. Auf die nächsten 500 Uploads!

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Karotten
Karotten
Karotten, Möhren, Wurzeln, carrots, Rüben...
559 48904
Sammel mit!
Schule
Schule
Schule und das, was da so passiert (ist)...
362 66961
Sammel mit!
Da! Ein Mauseloch!
Da! Ein Mauseloch!
Mauseloch, Mauselöcher, Mäuseloch, Mäuselöcher, Mäuselocher (aaaargh...)
111 23321
Sammel mit!
GRANDIOS gescheitert...
GRANDIOS gescheitert...
... eine Sammlung voller Verlierer.
101 63037
Sammel mit!

Ähnliches:

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(5 Bewertungen: 0-0-0-0-0-5 5 - 1441 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 19.09.17 15:34
@MK: Ja, unbeschriebene Blätter haben da kaum eine Chance. Eigentlich wollen sie wohl wahrlich nur gestandene Profi-teure. Dennoch hegt man ja ab und zu die leise Hoffnung zumindest einmal wahrgenommen zu werden. Sicherlich gibt es wesentlich bessere Werke als dieses hier zu dem Thema, aber ich freue mich über jede positive Rückmeldung außerordentlich. Vielen Dank!

@HSB: Danke! Ich spiel halt gerne mit allerlei Dingen - auch mit den verwendeten Bildelementen. Dass eine Aufgabe als Lösung quasi auch "Keine Lösung" sein kann, fand ich persönlich eigentlich mit am lustigsten. Und natürlich, dass sich die Möhren über die Menschen unterhalten. Freut mich, wenn es "Stolperer" gibt, die dies auch erfreut.
 
MKBerlin - 19.09.17 11:55
Ich hatte auch überlegt, da was einzureichen. Glaube aber in der Tat, dass dies ein elitärer Wettbewerb ist, wo unbekannte Namen eigentlich keine Chance haben! Dann sollte man sowas auch nicht offen ausschreiben und ehrlich sagen: Wir wollen nur Profis! Wenn ein Bild dieser Qualität nicht ausgewählt wird, dann habe ich richtig gehandelt, nicht teilzunehmen! Mein Preis für Dich: *****
 
HSBCartoon - 19.09.17 11:26
Richtig gut gemacht, diese Umsetzung. Gerade, weil hier als Lösung nach einer Lösung gesucht wird, genial! So kann sich zumindest die toonsup-Gemeine und alle, die mal über diese Seite stolpern, darüber freuen
 
SeplundPetra - 18.09.17 22:38
Schule halt. Ja. Manchmal ist das eine Krux...
 
einstern - 18.09.17 21:13
Also in Chemie war ich immer schlecht. Habe dagegen noch meinen Bioleistungskursordner aus dem Jahre .....sagichnicht. Nach diesem hat meine Tochter (und weitere Freunde) aufs Abi gelernt, weil G8 keine Zeit mehr lässt für anständige Heftaufschriebe.

Oh, da liegt noch die Einsteinformel auf dem Tisch

Sehr schöner cartoon, schade, dass es da nichts wurde.

 
SeplundPetra - 18.09.17 20:31
Danke Dir! Leider hat's nichts genützt.

So sehen Schulräume mittlerweile halt vielfach aus... Der Putz ist ab...
 
Bommel (toonsUp Team) - 18.09.17 18:56
... da drück ich mal feini die Däumchen!
-------------------------------------------
Der Notausgang war scheinbar für Diesen oder Jene auch keine Lösung. Was der fehlende Putz rechts neben der Tür beweist!
 
SeplundPetra - 18.09.17 17:07
Ich erinnere mich an viele Fury-Werke hier. Leider alle nicht mehr einsehbar - nur, wenn sie in irgendwelchen Aktionen oder Sammlungen anderweitig "gesichert" wurden.

Glückwunsch, Peter! Solche Veröffentlichungen würde mich auch schon freuen Aber ich veröffentliche eher im Wald. Und meine "Belegexmeplare" sind meine geknipsten Fotos... Immerhin - ein paar schöne Bilder lass ich mir ausdrucken und kann die rumzeigen oder in Briefkästen werfen.
 
Leichnam - 18.09.17 17:03
Ja, das war noch gaaaaanz am Anfang. Irgendwas mit DSDS und Dieter Bohlen. (wegen Fury-Cartoon.)
 
PeterD - 18.09.17 17:02
Eine meiner Zeichnungen ist gestern in der "Evangelischen Sonntagszeitung" abgedruckt worden (Auflage immerhin gut 11.000). Als Honorar habe ich um ein Belegexemplar gebeten.
 
SeplundPetra - 18.09.17 17:00
Oh. Ja. Das kann man auch verstehen. Mehr "Reichweite", meh potentielle Kritiker. Aber der Fury macht seinen "Krams" (nicht despektierlich gemeint) mittlerweile ja durchaus in professionellerem Gewand.
 
Leichnam - 18.09.17 16:55
Bei Fury hatte das mal geklappt, einer seiner alten Toons war im Eulenspiegel. Allerdings in der Spottrubrik der Redaktion. Gibt da immer so nen Toon, der bespöttelt wird.
Das ist dann auch nicht gerade wünschenswert, Fury war ziemlich sauer damals.
 
SeplundPetra - 18.09.17 16:51
Stimmt. Schlimm ist's nicht, lieber Leichi. Die sind ja auch nicht umsonst so, die anderen Künstler, dass die Juroren keinen Bogen um sie machen können.
Eigene Druckwerke hab ich tatsächlich recht viele, aber es wäre doch auch wundervoll, wenn man nicht alles komplett selbst bezahlt und dann verschenkt, sondern auch mal einfach in einem Werklein Platz findet, für das manche Menschen gerne Geld ausgeben, um ein paar heitere Momente zu erfahren
 
Leichnam - 18.09.17 16:38
Ooch, Du hast doch so viele Druckwerke rausgehauen. Ist ja eigentlich egal, ob Buch, Karte oder ähnliches. Hauptsache Papier.
Bei den Großen können wir einfach nicht mitflöten, Sepl. Ist ja auch nicht weiter schlimm. Auch die zweite Liga rockt!
 
SeplundPetra - 18.09.17 16:36
Danke.

Hinreisen wäre hinreißend.

Nein. Ich liebäugel ja nun beileibe nicht mit irgendwelchen vorderen Plätzen. Ich würde mich lediglich freuen mal die Phalanx der arivierten irgendwie zu durchbrechen um auch mal in einem solchen Cartoonbuch ein Bildchen platzieren zu können. Dazu muss man ja nirgendwo hinreisen
 
Leichnam - 18.09.17 16:21
Ach, diese Wettkämpfe ... Und wenn man gewinnt, muss man auch noch hinreisen. Buckel!

Der Schulcartoon ist freilich wieder gewohnt humorvoll und harmonisch.
 
SeplundPetra - 18.09.17 16:16
Ja, hab ich. Danke. Und es hat auch die passende Emailantwort gegeben: Es tut uns leid, dass Ihre Einsendungen leider nicht genügend Punkte erhalten haben um Berücksichtigung finden zu können.
Dafür lebt meine liebe "GRANDIOS gescheitert"-Sammlung dadurch weiter.
 
PeterD - 18.09.17 16:13
Sehr schön! Ich hoffe, Du hast dieses sehr passende Bild auch als Beitrag eingereicht.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!