Cartoon Chibi FunHouse 19

boy - Chibi FunHouse 19

 
29 Grad in München, und das den ganzen Tag lang.
Endlich ist er da, der Sommer.
Dazu passend ein neuer Chibi FunHouse...
.
.
.
Ich komm ja aus einem kleinen Kaff bei Stuttgart,
und eins der vielen merkwürdigen Dinge die mir sofort
ins Auge stechen, wenn ich mal wieder auf Besuch im Schwäbischen bin,
( mit Abstand erkennt man ja solche Dinge besser) ist die grundsätzlich
paarweise auftretende Teppichstange.

In den 50er-60er Jahren gebauten Häusern, egal ob
Einfamilien- oder Reihenhaus gehörte sie immer dazu.
Kein Haus ohne Teppichstangen.

Vielleicht wurde die Teppichstange ja zuerst aufgestellt,
dann das Haus dazu gebaut. Ich weiss auch nicht genau
ob das ein schwäbisches Phänomen ist.

Heute benutzt sowas natürlich niemand mehr.
Und trotzdem stehen sie noch überall,
wie Relikte einer untergegangenen Epoche.
Rostig und mit abblätternder Farbe,
inzwischen völlig funktionslos,
trotzen sie dem Lauf der Zeit...

Irgendwie hab ich die ganz doll lieb gewonnen,
und krieg mich gar nicht mehr ein, wenn ich
wieder irgenwo eine stehen sehe....
.
.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(14 Bewertungen: 0-0-0-0-4-10 4.7 - 3536 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
boy      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 11.09.17 10:09
Wundervoll.
 
JakeRupert - 30.11.14 07:20
....und die Ökobilanz ist auch besser als beim Wäschetrockner.

Herr Kretschmann sollte sie unter Denkmalschutz stelle...
 
nebelwurstimabfall - 21.09.13 08:52
hach, dieser boy

wir haben die teppichstange zum turnen benutzt - keine ahnung wie das ging.. klobig, rostig - aber von ihr aus gins wunderbar in den benachbartenfliederbusch
 
Rob - 02.07.11 16:41
Das ging aber schnell mit den Badeanzügen. Und er hat nichts gesehen.
 
boy - 29.06.11 15:23
Herzlichen Dank für die netten Kommentare.
Matthias: Grins, die Ode an die Teppichstangen war mir echt ein kulturelles Anliegen.
Bommel: Aufblaspools, Gartenschlauch, Eis-am-Stiel und selbstgemachte Zitronen-Limo, alles wichtige Zutaten für einen gelungenen Sommertag.
Ilusore: Arschbombe ist ein wichtiger Hinweis-Tip, kommt demnächst, grins.
Füenf: Yäh, ohne leichtes Hitze-Boklopptsein wärs kein Sommertag, hihi
 
fuenf - 29.06.11 14:32
herrlich bekloppte Weiber ... 

in einer schönen Sommerstory
 
ilusore - 29.06.11 12:42
...Haaach...Oder "Fange" spielen zwischen der frisch gewaschenen Wäsche...Sehr zur Freude von Mutti natürlich...
Klasse Cartoon!!!! Da sieht mans mal wieder, als Mann darfst Du gar nicht erst so fragen, sondern solltest gleich mit einer fetten "Arschbombe" in den Pool platzen, dann endest Du zumindest nicht als "Trockenstange"!!!
 
Bommel (toonsUp Team) - 29.06.11 12:33
... heeerlich, es leben die Aufblaspools !
----------------------------------------------------
Super fand ich auch die Waschetrockenplätze. Da konnte man prima Fußball zwischen spielen. Die "Kloppstange" war immer mein Lieblingsturngerät!
 
Kringe - 29.06.11 10:07
Sehr schön. Besonders, nein auch!, der kleine Prosatext über die Teppichstange.
 
boy - 29.06.11 07:37
Merci für die freundlichen Kommentare...
Made: Da hast du recht, man siehts ja nicht, aber unter den nassen Badeanzügen hat der "boy" ein großes Grinsen im Gesicht. Hier ist das Konto mehr als ausgeglichen...
Paule: Ich hab die Teppichstangen mal gezählt, in einer Straße der Siedlung gibts über zwanzig Stück. Phantastisch....
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 29.06.11 00:23
Wiedermal klasse! Die Teppichstangen-Anekdote dazu ist auch unterhaltsam und gibt noch eine schöne Story ab.
 
Made (toonsUp Admin) - 28.06.11 23:12
Ich liebe diese leicht absurde Note in Deinen Strips.

Im Grunde könnte der Junge ja froh sein. Drei Mädels ziehen sich für ihn aus
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!