Cartoon Essener Tafel macht Schule

SeplundPetra - Essener Tafel macht Schule

 
Dieses Bildchen ist neulich entstanden - aus aktuellem Anlasse.

Da kann man natürlich drüber disktuieren. Aber als ich das erste Mal "Essener Tafel" gehört habe, musste ich halt an ein Klassenzimmer denken. Häufig sind bei den Tafeln überwiegend Ehrenamtler am Werk - da fehlt auch oft die "Manpower", um ggf. schwierige Situationen "pädagogisch" aufzuarbeiten und wirksame Maßnahmen umzusetzen, damit alles glatt und ohne Probleme vonstatten gehen kann. Man stelle sich das mal im Berufsfeld Schule vor - da herrscht ja auch mittlerweile vielerorts Fachkräftemangel...

Heute hörte ich, dass demnächst wieder alle "bedient" werden sollen. Schön. Dann kann ich auch noch was zu diesem Thema hochladen - darum jetzt noch schnell, bevor das Thema wieder in der Versenkung verschwindet und der Cartoon nicht mehr verstanden wird, dieses Bildchen.
Ich gebe zu: Tafel und Schrift sind erst am PC angebuntet worden. Tafelfarbe hab ich nicht mehr als Stift. Alle. Zu teuer. Darum PC.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Karotten
Karotten
Karotten, Möhren, Wurzeln, carrots, Rüben...
544 45599
Sammel mit!
Da! Ein Mauseloch!
Da! Ein Mauseloch!
Mauseloch, Mauselöcher, Mäuseloch, Mäuselöcher, Mäuselocher (aaaargh...)
106 22339
Sammel mit!
mathematische Comics & Cartoons
mathematische Comics & Cartoons
Mathe ist trocken? Von wegen...
171 33926
Sammel mit!
Schule
Schule
Schule und das, was da so passiert (ist)...
355 65101
Sammel mit!
Aus aktuellem Anlass
Aus aktuellem Anlass
Was so gerade abläuft - aus Sicht des Zeichners
438 30079
Sammel mit!
Stichwörter:

essener tafel schule

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-0-0-0-3 5 - 652 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 16.03.18 01:24
Ist vielleicht eher im Norden Deutschlands so gewesen? Hm... Bei uns hatten alle Amigo oder Scout (mehr Scout) - und ganz wenige "Andere".
 
Der_Sekundenzeiger - 15.03.18 20:08
Ich kenne nur Scout, Bonzen-Leder-Taschen und "Andere" aus der Kindheit. Ich hatte "Andere" auf dem Rücken.
 
SeplundPetra - 15.03.18 14:07
Als 80er Kind solltest Du Amigo kennen. Das ist eine Schulranzenmarke. Damals gab es drei Gruppen von Schulranzen: Amigo, Scout und "Andere". Scout hatten die meisten - die waren moderner. Amigos Ranzen waren klassisch klobig und wunderschön.
 
Der_Sekundenzeiger - 14.03.18 21:34
Ich kenne nur den Amiga aus den 80ern/90ern. Muss man Amigo gekannt haben als 80er Kind?
 
SeplundPetra - 12.03.18 22:22
Genau! Hehehe - hoffentlich darf ich bald wieder...
 
Trumix - 12.03.18 22:14
Man beachte das nicht mehr ganz frische Mauerwerk. Man erkennt da doch deutlich den Bezug zur Praxis
 
SeplundPetra - 12.03.18 17:14
@Sekundo: Ich hab meinen alten braungelben Amigo-Schulranzen aus den 80ern noch daheim. Der lächelt mich auch bedingungslos an

@Danny: Genormte Tafelfarbe? Hm... Es gibt ja weiße und grüne Tafeln. Es gibt aber bestimmt auch noch mehr. Ich male meine Tafeln eigentlich immer mit der Copicfarbe "Oceangreen" an.

@Leviathan64: Dankeschön! Das freut mich sehr!

@Kritzelsven: Ja! Ein Klassenraum ohne Schäden an der Bausubstanz KANN nicht der Realität entsprechen

@Sepi: Thank you!
 
Der_Sekundenzeiger - 12.03.18 08:06
Ich bin Freund von dem gelb-roten Schulranzen unten links - der lacht so bedingungslos.
Die drei Abfalleimer neben dem Pult sind aber auch super: gelb für Abfall, blau für abgeschriebene Hausaufgaben und grün für selbstunterschriebene Entschuldigungszettel? Oder trennt man heute auch schon im Klassenzimmer fein säuberlich den Müll? Und haben wir das nicht auch schon gemacht?
 
Danny - 12.03.18 07:58
Ich finde die freche Möhre links, die die Zunge rausstreckt am niedlichsten. Man beachte die Schatten unter den Tischen!

Gibt es eigentlich eine offizielle, genormte Tafelfarbe?
 
Leviathan64 - 12.03.18 06:43
die kolerierung ist wirklich toll
 
toonsUp Mitglied - 12.03.18 05:21
Der Mauerschaden an der Wand, hast du damit auf den desaströsen Zustand deutscher Schulen hingwiesen? Wäre angebracht. Schöner toon.
 
Sepi - 12.03.18 01:51
Genial!
 
SeplundPetra - 11.03.18 23:55


Bananen müssen manchmal etwas leidern...
 
StefanLausl - 11.03.18 23:53
Genau der
 
SeplundPetra - 11.03.18 23:51
@Leichi: Danke. Ja, schon irgendwie, aber halt - im Vergleich zu den anderen Farben - nicht auch analog entstanden sondern nur digital

@StefanLausl: Dankeschön! Und ich fühle mich gescheichelt, dass Du das noch erinnerst. Ich hab tatsächlich sowas hochgeladen und zwar hier:
http://www.toonsup.de/cartoons/gaestebad?sid=17584
 
Leichnam - 11.03.18 23:38
Die Tafelfarbe ist aber mal sowas von original!
 
StefanLausl - 11.03.18 23:35
...und die Bananen machen lange Gesichter, sehr geil

Ich kann mich aber schwach an einen ähnlichen Sepl-Cartoon erinnern, in dem die Südfrüchte draussen bleiben mussten (im Schwimmbad?). Nur, den jetzt zu finden dürfte nicht ganz einfach sein, bei... an welcher Stelle stehst Du noch gleich mit Deinen Uploads?
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!