Cartoon Heimkehr
Idee und Originalzeichnung: Henry Büttner.
Nachgezeichnet von Leichnam.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(2 Bewertungen: 0-0-0-0-0-2 5 - 170 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Leichnam      50 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Soft
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Leichnam - 11.10.17 22:24
Ja, der Henry hat da ganze Welten erschaffen, leider zeichnet er nicht mehr, wird demnächst 90 Jahre.
 
miro2 - 11.10.17 22:10
Was PeterD sagt. Hammer.
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 11.10.17 19:29
Remix by Leichnam.
Der hatte echt gute Ideen, ganz ohne Worte!
 
SeplundPetra - 11.10.17 17:26
Und wenige Striche gehen auch viel schneller als viele Striche.

Ich bin gespannt auf die Fortsetzung dieser Reihe...
 
Leichnam - 11.10.17 17:24
Das ist fein, Peter!

Bei mir ist es genau andersrum, ich versuche, meine Bilder möglichst mit Details regelrecht zuzustopfen. Das hab ich von BECK irgendwie.
Aber Büttner habsch schon als Kind kennengelernt, BECK erst als Erwachsener. Von daher ne gewisse Prägung da, zumal ja der Henry auch unfassbar komisch ist. Da werden noch viele Sachen kommen, seeeehr viele! Als kleine "Androhung" mal ...
 
PeterD - 11.10.17 17:20
Ein echtes Kunstwerk. Nur wenige Striche erzählen eine komplette Geschichte. Genau das ist auch mein Ziel, und daran erinnert mich täglich der Hauck & Bauer-Kalender auf meinem Schreibtisch (Anm.: der Leichi-Kalender steht auf dem Tisch im Wohnzimmer).
 
stefanbayer - 11.10.17 15:34
Das stimmt! Früher konnte ich keine halbe Stunde am Stück zeichnen! Heute schaffe ich schon eine Dreiviertelstunde!
 
Leichnam - 11.10.17 15:28
Ja, die Jüngsten sind wir nicht mehr. Macht aber nichts. Man fühlt sich viel ruhiger als noch in Jugendjahren, wo man immer zappelig war und irgendwas unternehmen musste.

Allerdings würde uns Henry Büttner als "junge Hüpfer" bezeichnen, er ist 89 inzwischen.
 
stefanbayer - 11.10.17 15:24
Danke für die Info! ... Alles ist gut. Fühle mich nicht böse behandelt... alles passt ... so von "alter Sack" zu "alter Sack"!
 
Leichnam - 11.10.17 15:07
Stefan: Wirste als Wessi nicht wissen.
Hier ist es erklärt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Henry_B%C3%BCttner

"Wessi" ist übrigens nicht böse gemeint, eher schmunzelnd liebevoll. Die Begriffe Wessi und Ossi sind bei mir halt noch drinne als "alter Sack", obwohl das freilich dumm ist irgendwie, ich weiß.
___

Die Sektion (Galerie) Büttner wurde mit dem heutigen Tage (11.10. 2017, Mittwoch) gestartet. Von nun an wird von meiner Seite immer mal wieder ein weiteres Bild mit tiefer Leidenschaft eingepflegt.
Wollen wir hoffen, dass es paar hundert werden.

http://www.toonsup.com/list/henry_buettner_11631
 
stefanbayer - 11.10.17 15:05
Wer ist Henry Büttner?
 
Leichnam - 11.10.17 15:05
Hallo Rob, Büttner kennste bestimmt auch, was?
Er wird ja öfter mal als "Meister des kargen Strichs" bezeichnet.

Du bist übrigens der erste Kommentierer der neuen Sektion (Galerie) HENRY BÜTTNER.
 
Rob - 11.10.17 15:02
Sehr schön reduzierter Stil und Bildaufbau, klasse.
 
Leichnam - 11.10.17 15:01
Idee und Originalzeichnung: Henry Büttner.
Nachgezeichnet von Leichnam.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!