Cartoon Herrscher und Narr

SeplundPetra - Herrscher und Narr

 
Das ist eine Momentaunahme und als mein Beitrag in dem Gästebuch des Hauses ver"ewigt", in dem ich unlängst urlaubte. Es gab Sachertorte. Nicht für mich (Magen...), aber die verwendeten Worte fielen (okay, eigentlich waren es nur zwei der Worte, aber es sollte klar sein, welche, gell?). Und da ich gerne schlechte Wortspiele mache...

Ich hab als Katergorie mal "Arbeitswelt & Büro" ausgewählt, weil der Gaukler ja beim mächtigen Herrscher arbeitet...
In Ermangelung etwaiger Copics und aus Angst, das Gästebuchpapier würde die Copicfarbe der paar vorhandenen Stiftchen eh nicht aushalten, hab ich mich mal an relativ unangespitzten Buntstiften ausprobiert...

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Karotten
Karotten
Karotten, Möhren, Wurzeln, carrots, Rüben...
560 49319
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-0-0-2-1 4.3 - 1469 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 08.11.15 14:41
Ich male gerne mit Buntstiften an, komme nur so selten dazu. Außerdem habe ich häufig angst, dass die einzelnen Striche Muster im Papier darunter hinterlassen, da ich ja meist in ein Heftlein zeichne und nicht auf einzelne Blätter...

Ja, den Narr gibt es kaum noch. Und wenn sein Leben verschont wurde, dann landete er auch häufig in Narrhaft (wie bei Karotten üblich)
 
Miezel - 02.11.15 18:44
Dieser Beruf war Lebensgefährlich und deshalb ausgestorben...
 
MKBerlin - 01.11.15 17:17
Herrlich abgefahren! Und Sepl malt mit Buntstiften, irgendwann erwischt es jeden mal. Aber Wien ist schon schön, ich war auch erst wieder im Sommer dorten, gab aber keine Torten.
 
Bommel (toonsUp Team) - 01.11.15 16:41
... welch verwirrendendes aber auch belustigendes Spassbild!
------------------------------------------------------------------
Ich wußte gar nicht, dass es in Kaffee-Geschäften auch Torte gibt die solch wunderebare Blüten der Fantasie entfalten lässt.
 
Ottos - 01.11.15 16:28
Abgefahren!
 
SeplundPetra - 01.11.15 12:17
@fine: Recht hast Du. Aber es war so. Ehrlich.

@Solution: Vielen Dank. Da war halt noch Platz und der wollte irgendwie gefüllt werden.

@Leichnam: Ich werde mein bestes geben, um kleine, dressierte Unterhaltungsmöhrchen von Zeit zu Zeit zur Belustigung in die welt hinauszuschicken.

@earlofwindeneaw: Schön, dass Du das ansprichst. Welche Schrift genau? Alles? Oder nur das, was die mächtige Sachertorte spricht? Die sollte nämlich auch so daherkommen - gerade in Verbindung mit der etwas untypischen Formulierungsweise. Herrscher halt...
Oder meinst Du auch die Schrift in den Klammern und in der Sprechblase, die den Narren überschwebt? Dann entschuldige ich mich - das ist halt meine Handschrift...
 
earlofwindeneaw - 01.11.15 10:10
die Schrift strengt an ...
 
toonsUp Mitglied - 01.11.15 09:32
Die Texte in den [Klammern] sind hier der heimliche Star des Bildes, klasse
 
nebelwurstimabfall - 01.11.15 08:43
sprühsahne die mutter aller schlechten scherze

 
Leichnam - 01.11.15 02:18
Vor Sachertorten sollte man lieber kuschen! Möhrchen soll sich mal anstrengen mit dem Unterhaltungsangebot ...
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!