Cartoon Malkurs
Für Wolfgang ;-)
In der Bosener Mühle kann ich ja leider nicht dabei sein - ich wollte aber doch etwas zum Thema beigetragen haben, auch wenn es aufgrund meiner Abwesenheit in der Mühle nicht ausgestellt/aufgehängt werden sollte.
Bildgröße im Original: DIN A5. Gedicht steht nur in Bleistift notiert auf der Vorderseite mit ein paar Skizzen im Skizzenheft.
Musik im Hintergrund (während des Anbuntens):
Ganz viel Svavar Knutur (isländischer Singer-Songwriter) und auch ein CD-Durchlauf Illumenium (estnische Metal-Band).

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Karotten
Karotten
Karotten, Möhren, Wurzeln, carrots, Rüben...
477 37533
Sammel mit!
Da! Ein Mauseloch!
Da! Ein Mauseloch!
Mauseloch, Mauselöcher, Mäuseloch, Mäuselöcher, Mäuselocher (aaaargh...)
77 18945
Sammel mit!
Bildgedichte
Bildgedichte
Bildgedichte sind schön und klingen auch so - im Idealfall!
231 26506
Sammel mit!
GRANDIOS gescheitert...
GRANDIOS gescheitert...
... eine Sammlung voller Verlierer.
101 59609
Sammel mit!
Das Beste aus 2016
Das Beste aus 2016
Die 100 besten Werke des Jahres auf Toonsup
100 2459
The ' UPPS ' of art workshops
The ' UPPS ' of art workshops
Hier dürfen Pleiten Pech und Pannen bei der entstehung von Kunst rein
63 15983
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(7 Bewertungen: 0-0-0-0-0-7 5 - 1605 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 5 Tage, 9 Std.
Uiiiiii - Danke für das Lob! Rüsselkinderbücher und den Herrn Schallnau kenne ich (noch) nicht. Muss ich mal gucken...
 
Kritzelsven - 6 Tage, 6 Std.
Das Bild ist schön - und eine lyrische Kostbarkeit. Würde Goethe heute leben, hätte er nen Konkurrenten mehr. Übrigens: der Elefant erinnert mich stark an die Rüssel Kinderbücher von Thomas Schallnau (DDR).
 
SeplundPetra - 19.10.16 18:22
Edit: Grandios gescheitert. Deutscher Cartoonpreis 2016
 
SeplundPetra - 26.05.16 19:21
Bislang leider nur da, wo ich ihn am Klavier darbiete. Ich kann keine Technik, daher gibt es leider auch keine Aufnahmen meiner Songs bislang...

Aber wenn wir dann das große Toonsup-Festival "Rund um die Musik" starten - mit jeder Menge gezeichneten Musikergüssen und Toonsupler-Live-Musik von etzerdla, islieb, Leichnam & Co., dann könnte ich mich dazu hinreißen lassen auch ein paar Liedlein anzustimmen - ich hab auch noch ein anderes hier hochgeladenes Bild vertont
 
Miezel - 26.05.16 19:10
Wo gibts den zu hören?
 
SeplundPetra - 25.05.16 21:30
Das findet die Verursacherin wohl eher weniger

Edit: Ich habe diesen Cartoon übrigens letzte Nacht auch vertont und in Liedform am Klavier zur Dabietung parat. Ich muss nur noch a weng üben, damit ich keine Gedankenstützen mehr brauche
 
Miezel - 23.05.16 19:05
Der auslaufende Wasserkrug ist ja allerliebst...
 
SeplundPetra - 23.05.16 18:35
Dankefein.

In der Schule war die Mehrheit übrigens für die "auch" Version - das freut mich natürlich, denn ich hatte nicht gesagt, dass das einer meiner Vorschläge war.
 
MKBerlin - 23.05.16 09:07
Auch wenn es sich wiederholt: Viele tolle Details, von denen einige für sich schon ein Bild wert wären. Die Banane zum Beispiel! Aber auch die Möhre am rechten Fenster ist putzigst! 5 Sterne sind hier das Mindeste!
 
SeplundPetra - 22.05.16 21:27
Danke für die Vorschläge. Ich werde alle Variante diese Woche meinen Schülern zur Abstimmung vorsetzen.

@antonreiser: Gut möglich - ich fand es auf jeden Fall lustig die beiden direkt nebeneinander zu platzieren. Erst wollte ich auch den Elefanten den Krug zerbrechen lassen, aber dann fand ich den Quetscheplatz an der Wand für den Dickhäuter, direkt neben dem Nager, doch lustiger.
 
Wolfgang - 22.05.16 19:56
Fein , fein, immer rein damit in die Sammlung
 
AlterEgon - 22.05.16 18:53
Und wie wäre: "Er macht gar aus dem Wasser Wein!"?
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 22.05.16 18:24
Über die vielen Details ist ja schon geschrieben worden – die finde ich auch sehr schön.
Ob der Elefant wegen der Maus, der man extra einen roten Teppich ausgerollt hat, so sprichwörtlich zittert?
 
einstern - 22.05.16 18:06
Sepl, wie wärs, wenn du anstatt "auch" "schnell" nimmst, wegen der Logik. Das "auch" suggeriert, dass er noch aus was anderem Wein macht außer Wasser, kann mich jedenfalls nicht erinnern
 
SeplundPetra - 22.05.16 17:59
Ich hoffe doch, dass Bananen immer süß sind - salzig oder bitter oder sauer... brrrrrr... Diese Vorstellung...

Liebe zum Detail - mich freut es immer sehr, wenn das Bild dann einen Betrachter/eine Betrachterin trifft, der/die sowas auch gerne mag
 
comicvogel - 22.05.16 14:28
eine sehr schöne Runde mit viel liebe zum detail
niedlich wie sich der elefant da reinquetscht
 
einstern - 22.05.16 13:32
Leichi meine Tochter macht auch Lehramt, aber jetzt will sie danach was ganz anderes machen, nicht für immer Lehrerin sein. ich krieg gleich die Krise, aber gehört gar nicht hierher. Meine Kinder sind gut in Chemie, ich weiß gar nicht, woher sie das haben

Sepl, ich finde wie so oft die Banane sehr sehr süß
 
SeplundPetra - 22.05.16 13:13
Oha - aber mit der Fächerkombi wird sie dann gute Chancen auf eine Stelle haben - trotz Geburtenrückgang. Das waren ja immer die beiden Fächer, die mir am wenigsten lagen. Das eine hab ich in einem Lied verarbeitet - das andere in einem Cartoon.
 
Leichnam - 22.05.16 13:10
Mei Tochter will dort Lehramt machen. Physik und Chemie. Uff!
 
SeplundPetra - 22.05.16 13:05
Jena - bin ich noch nie gewesen, nur zum Teil - aber mein einer Professor sitzt da. Der kriegt aber nur immer mein Blut geschickt...
 
Leichnam - 22.05.16 12:48
Studenten ... Eigenes Völkchen, hab sie gestern in Jena erlebt. Aber sympathisch.
 
SeplundPetra - 22.05.16 12:19
Vielleicht sind's auch Mini-Ytong-Steine... Die sind auch weiß, gell? Ich hab mal eine Kunststudentin während einer "Performance" in Kiel getroffen. Sie zog einen weißen, großen Ytong-Stein an einer Hundeleine hinter sich her - mehrere Kilometer durch die ganze Stadt...

Jaaa! Überdeckungen! Die machen die Flächen kleiner und es wird leichter auszumalen

Edit: Zweite Gedichtversion auch mal hochgeladen...
 
Leichnam - 22.05.16 11:53
Was mich oft fasziniert bei Seplsachen: Die grandiosen und sehr exakten Überdeckungen.
Sind das hier Gasbeton-Ziegel?
 
SeplundPetra - 22.05.16 11:38
Danke für das Feedback. Ich mach nachher da noch ne Version zu, glaube ich - mit dem "auch"...
 
einstern - 22.05.16 11:21
Mit "auch" ists besser.
 
SeplundPetra - 22.05.16 11:13
Sieh Dich gerne genau um! Es freut mich, wenn ein Werk genauestens betrachtet wird
 
einstern - 22.05.16 11:09
Wow, so viele Details, da kann man gar nicht aufhören zu gucken
 
SeplundPetra - 22.05.16 11:01
Wenn irgendwo ein See in meinen Bildchen ist, dann gehört da auch ein Raketenrucksack hin

Der Elefant ist schwer zu erkennen - finde ich auch - ich hab N4 als Farbe benutzt - allerdings von diesen neueren Markern (Stylefile?), nicht von Copic. Das ist irgendwie viel dunkler geworden als gewollt...

Der Wein ist süß, stimmt.

Ich bin grad etwas am Grübeln, wie sich das Gedichtlein besser anhört:

aktuell:
Der Jesus, ja, der war schon wer!
Erst noch war der Krug halb leer.
Er macht ihn nicht nur voll - oh nein.
Er macht aus dem Wasser Wein!

oder

Der Jesus, ja, der war schon wer!
Erst noch war der Krug halb leer.
Er macht ihn nicht nur voll - oh nein.
Er macht auch aus dem Wasser Wein!

Überlegung: Durch das "auch" wird eine Verbindung zwischen dem Vollmachen des Kruges und der Wasser-zu-Wein-Wandlung hergestellt. Ein doppeltes Wunder quasi. Außerdem passt es m.E. durchaus in den Sprechrhythmus, auch wenn dann die Silbenrhythmik etwas hinkt (8-7-8-8 statt zuvor 8-7-8-7)...
 
Etzerdla - 22.05.16 09:16
Süß!
 
StefanLausl - 22.05.16 08:27
Da draussen treibt auch wieder ein Raketenrucksack im Wasser^^

Besonders schön finde ich die Stigmata an Jesus' Füßen.
 
Spanossi - 22.05.16 07:50
Total witzig, was die unteren drei aufs Papier gebracht haben
Da finde ich es schon fast schade, dass ich die anderen drei (wollte zuerst zwei schreiben, dann hab ich gesehen, dass da ja noch ein Elefant sitzt ) daraus machen.

Ich stehe total auf diese Liebe zum Detail

P.S.: Der Elefant sollte sich mal was anziehen, man sieht beide Rüssel
 
SeplundPetra - 21.05.16 22:07
Danke - der zerbrochene Krug - den wollte ich gerne einbauen
 
Danny - 21.05.16 21:58
DIE BANANE! Toller Einfall
 
SeplundPetra - 21.05.16 21:33
Hm... Irgendwie ist das Gedicht auf der Tafel schwer zu lesen oder?

Soll ich das besser unten drunter schreiben?

Edit: Ich hab jetzt erstmal eine höhere Auflösung gewählt. Die Variante mit Text drunterschreiben hat mir nicht so zugesagt...
Witzig finde ich ja, dass der Krug wirklich genau die Mitte des Bildes ist, wenn ich dem Vorschaubildauswahlmodus hier bei Toonsup glauben schenken darf
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!