Cartoon Müller, Ordnungsamt.

Leichnam - Müller, Ordnungsamt.

 

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Einfach mal abkotzen!
Einfach mal abkotzen!
Alle Bilder und Comics mit dem Thema KOTZEN!
133 26325
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-0-0-0-3 5 - 3152 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Leichnam      52 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Egon - 20.10.14 10:34
...Dieser Kotzbrocken da war auch noch im Fischrestaurant.....grätiges beispiel!!
 
Egon - 20.10.14 10:33
Makaber präzise!!!BeamtenDUMMtun.....??!
 
Ulili - 20.10.14 08:42
Müller, Ordnungsamt gegen die Entropie des Daseins an sich.
 
Leichnam - 19.10.14 22:16
Im Grunde genommen ist MÜLLER ORDNUNGSAMT ja immer der Versuch gewesen (gibt viele MÜLLER ORDNUNGSAMT aus meinem Fineliner ...), aufzuzeigen, wie der Mensch per Gesetzesverordnung versucht (die Deutschen sind ja hier ganz groß ...), banale Dinge regeln zu wollen, obwohl es da draußen Sachen gibt, die tatsächlich in der Lage sind, aus Ordnung Chaos zu machen. Wobei dann diese Sachen nicht im geringsten Bedeutung finden. GEWOLLT (!!!) keine Bedeutung finden.

Der Mensch ist eigentlich ein Naturwesen, kein Roboter mit Personalausweis, der gefälligst zu funktionieren hat. MÜLLER ist vermutlich (ich weiß es von der Sache her selber nicht, da die Eigenpsyche ständig Blitzeinschläge sendet ...), einer der wenigen Witzblatt-Protagonisten aus meiner Feder, der einen relativ "ernsthaften" Gedankenhintergrund aufweist.
 
Der_Sekundenzeiger - 19.10.14 22:07
Und das ganze geschieht auch noch in Dortmund! Das Gebäude hinten links kommt mir doch bekannt vor, tja mein guter Riecher. "Hier Nase!"
Super schräges Bild, ebenso wie der Rasen.
 
Miezel - 19.10.14 17:49
Also hier muß er aber dringend durchgreifen, der Herr Müller ...
 
Ulili - 19.10.14 17:39
Müller heißt irgendwo bestimmt auch Grautvornix...
 
Troganer - 19.10.14 15:34
Hat doch alles seine Ordnung: Die Leichenteile schön gestapelt, die Gesichtsfarbe harmoniert zeitgleich mit Himmel und Rasenfläche und das Erbrochene findet zielsicher seinen Weg in den nächstgelegenen Eimer. Da freut sich der alte Müller vom Ordnungsamt und stellt auch gleich einen Wertgutschein für den nächsten Baumarkt aus - die Kettensäge ist nach diesem Haufen Arbeit sicherlich überholungsbedüftig.
 
Antiwitz - 19.10.14 14:24
 
StefanLausl - 19.10.14 12:26
"Was zum Teufel ist hier jetzt los?!" habe ich mich gefragt, nachdem ich hier draufgeklickt hatte. Dann musste ich erstmal lachen. Was zusammengeflicktes habe ich da noch nicht gesehen, einfach nur einen Haufen Leichenteile, Kotze und Ordnungsamt. Wirklich ausgesprochen schön!
 
Toonster - 19.10.14 11:59
Krasser Toon.
 
Leichnam - 19.10.14 11:47
Wir Stiftschwinger haben doch Fantasie ...
Nun, stimmt schon - es ist nicht der beste Müller Ordnungsamt ...
Bißchen inspiriert von E. Rückschädel 4, als da der Junge von Rückschädel auseinandergepflückt und falsch zusammengebaut wurde.
 
valdore - 19.10.14 11:38
Jetzt bin ich verwirrt.
Warum er reiert ist mir schon klar. Aber irgendwie fehlt da noch, wie es dazu kam...
 
Leichnam - 19.10.14 11:30
Keine Ahnung, was dort passiert ist. Bin wie Müller bißchen zu spät dazugekommen ...
 
BARHOCKER - 19.10.14 11:18
Kettensägenmassaker???
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!