Cartoon Auf den Mund geschaut II

SeplundPetra - Auf den Mund geschaut II

 
Es ist Zeit für eine Fortsetzung der Reihe...
"Auf den Mund geschaut..." startete im Dezember 2012 und hat so viele Ansichten, Kommentare und Bewertungen fabriziert, wie ich es nie gedacht hätte.

Nun ist die Sammlung an kreativen Schülerantworten so lang geworden, dass ich sie zu Beginn dieses Jahres für beendet erklärt hatte.

Es gibt aber noch soooo viel mehr zu berichten (auch wenn ich in letzter Zeit diesbezüglich nicht mehr sonderlich archivarisch aktiv gewesen bin... die Zeit... die Zeit...), aber es gilt natürlich weiterhin: Ich möchte mich damit nicht über irgendjemanden lustig machen; ich musste beim Lesen und Korrigieren der Antworten schmunzeln. Ich hoffe, dass auch ein paar der Betrachter hier darüber selbiges tun können.

Es werden auch hier von Zeit zu Zeit standardisierte "Universalcartoons" zu sehen sein. Diese haben den Vorteil, dass sie schnell mit einer Aussage, einer Antwort, einer Konversation gefüllt werden können. Für mich sehr vorteilhaft - für den Betrachter vielleicht nicht immer originell, was die Zeichnung anbelangt, aber sonst würde er/sie/es die Schüleräußerung wohlmöglich nie zu Gesicht bekommen...

Viel Spaß (hoffentlich)!
Wer Interesse an der ersten Serie von insgesamt 14 Bilderchen hat, der möge hier schauen: http://www.toonsup.de/cartoons/mund_geschaut?sid=1090483

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Karotten
Karotten
Karotten, Möhren, Wurzeln, carrots, Rüben...
463 35779
Sammel mit!
Da! Ein Mauseloch!
Da! Ein Mauseloch!
Mauseloch, Mauselöcher, Mäuseloch, Mäuselöcher, Mäuselocher (aaaargh...)
72 15107
Sammel mit!
Schule
Schule
Schule und das, was da so passiert (ist)...
327 56356
Sammel mit!
mathematische Comics & Cartoons
mathematische Comics & Cartoons
Mathe ist trocken? Von wegen...
149 28374
Sammel mit!
Das Beste aus 2016
Das Beste aus 2016
Die 100 besten Werke des Jahres auf Toonsup
100 2324
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(8 Bewertungen: 0-0-0-0-0-8 5 - 2397 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 02.09.17 19:05
Danke! Lob von Profis freut mich sehr!
 
Heinzel - 01.09.17 23:28
Toll, und auch, wie soll ich sagen....., sehr toll !
 
SeplundPetra - 01.09.17 15:27
Ja - Schüler sind manchmal eine gute Quelle um Cartoons zu zeichnen...
 
Polysiem - 01.09.17 13:21
Sehr gut anzuschauen. Besonders passend fand ich die Bezeichnungen "Kathete" und "Tuberkulose".
 
SeplundPetra - 09.05.16 16:28
Der Teppich liegt da halt herum. Viel mehr Atmosphäre für Klassenräume!!!!

Den Kuhspruch haben wir früher ach gerne zum besten gegeben.
 
einstern - 08.05.16 18:19
Am Süßesten sind Banane und die mit den grünen Haaren. Erinnert mich ein bisschen an früher. Aber was tut der Teppich da vorne?
 
Miezel - 08.05.16 14:18
Eine Kuh macht muh und viele Kühe?...Mühe
 
SeplundPetra - 01.05.16 12:33
Ja, in der Grundschule wird zu manchen DU gesagt (DU, Frau Müller - kannst Du mir mal helfen?). Einigen fällt es in der weiterführenden Schule anfangs schwer da sprachlich dann umzudenken.
 
Leichnam - 01.05.16 12:28
Ui, zum Lehrer DU sagen? Das durften wir nicht damals.

Alles sehr hübsch und der herrlich harmlose Humor ohne jede Böswilligkeit.
 
SeplundPetra - 01.05.16 11:31
Stimmt, manchmal ist auch definitiv Kopfschütteln angesagt, wenn man einige Antworten liest - besonders, wenn man solch eine Antwort in Klasse 9 zu Gesicht bekommt.
 
Rob - 30.04.16 20:40
Die "Bienenantwort" lässt tief blicken, ist aber sehr lustig, keine Frage.
 
SeplundPetra - 30.04.16 10:54
Davon gibt es eine Bollywoodadaption? Und Du kennst sie auch noch? Ich bin... verwundert Die Schulabgänger werden doch immer jünger - vielleicht ist es ja doch eher ein Uniseminar zur deutschen Sprache gewesen, welches an eine Schule ausgelagert worden ist, da die Unis aus den Nähten platzen und die Schülerzahlen aber zurückgehen und Schulraum frei wird...

Nein - es war meine 10. Klasse, die behauptete, dass der Müller das Korn mehlt... Und ein Klassenraum muss doch auch Atmosphäre haben - auch wenn ich zugeben muss, dass wir keinen Teppich hinlegen dürfen (Brandgefahr). Eigentlich ist der Teppich da nur entstanden, weil mein "Dull Ivory"-Copic fast alle ist und ich nicht so viel Bodenfläche ausmalen konnte/wollte
 
StefanLausl - 29.04.16 23:17
Also, wenn ich diesen Teppich im letzten Bild sehe, muss ich an ein Bollywood-Remake von "Das fliegende Klassenzimmer" denken. Überhaupt sieht's da eher aus, wie in einer Studentenbude
 
SeplundPetra - 22.03.16 20:41
@Tierscherzgebiet: Ja - für wahr - manchmal ist es eine wahre Goldgrube. Altersgruppe ist überwiegend 10 bis 18. Selten sind auch mal "Fremderzählungen" von Kollegen und Freunden eingebaut, die andere Altersgruppen unterrichten (z.B. Grundschule oder Gym).

@Miezel: Manche ja
 
Miezel - 22.03.16 09:27
Deine Kids sind ja Zuckersüß
 
Tierscherzgebiet - 20.03.16 19:04
Uh Backe... aber das ist natürlich eine tolle Inspirationsquelle Welche Altersgruppe war das denn mit diesen kreativen Antworten?
 
SeplundPetra - 20.03.16 14:05
@Spanossi: Ja - manchmal ist es wahrlich eine Freude - aber jetzt fahre ich wieder in die Schule (so wie gestern auch) und korrigiere weiter Probeabschlussarbeiten. Das gehört dann eher zu den ernüchternderen Aufgaben meines Berufes...

@Danny: Mathe, Reli, (ab und zu ein bisserl) Kunst, WiPo/Arbeit-Wirtschaft-Technik (ohne Technik!!!), (seltene) Musikstunden - manchmal zeichne ich halt auch Dinge, die mir zugetragen werden - am liebsten aus meiner eigenen Klasse, aber manchmal sind halt ein paar Dinge dabei, die einfach zu lustig sind um sie nicht zu zeichnen...

@all: Danke - ich freue mich sehr über jede Form der Kommentare und Diskussionen unter meinen Werkchen...
 
Spanossi - 20.03.16 06:08
Sehr, sehr schön
Und diese vielen Details

Zum Inhalt kann ich nur sagen, "Man muss sie einfach gern haben!". Kinder sind eine der besten Inspirationsquellen
Ich hab fast eine Hand voll zuhause und komme oft aus dem Lachen nicht raus. Wie muss es da nur sein, wenn man vor einer ganzen Klasse steht
 
PeterD - 19.03.16 11:14
@einstern: Dann vernasche ich die Nussecke halt und das Problem ist gegessen.
 
einstern - 19.03.16 11:04
@ Peter: Ich glaube, ein Drachen könnte 2 rechte Winkel haben, aber dann ist es keine Raute mehr. Bei der Raute sind alle Seiten gleichlang.
 
Danny - 19.03.16 10:30
Was für Fächer unterrichtest du? Also außer Mathe. Religion und Bio? Reli und Bio hatte ich immer gerne...bis im letzteren Genetik dran kam... Mathematik war eigentlich auch immer interessant...aber so, so, so...mathematisch!
 
PeterD - 19.03.16 07:26
Einfach klasse! Eine Nussecke mit zwei rechten Winkeln wäre eventuell denkbar.
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 18.03.16 22:46
Putzig: Die Maus am Katzentisch.
 
AlterEgon - 18.03.16 19:22
Das Huhn in der Tasche! Ist das sein Pausenbrot?
 
Bommel (toonsUp Team) - 18.03.16 18:31
... noch leben wir ja in einer Demokratie und in dieser ist ja bekanntlich alles möglich. Warum also nicht ein Dreieck mit zwei rechten Winkeln.
 
einstern - 18.03.16 18:16
Den Schülerchen gefällt`s, aber eins beschäftigt sie: Warum bist du ein Mann? Ich finde ja die Maus und den Käse am besten.
 
SeplundPetra - 18.03.16 17:41
Endlich mal wieder ein Update - allerdings an erster Stelle, damit nicht zwei mal dasselbe verwendete "Universalbild" hintereinander vorkommt.

Die Dreiecksfrage stammt von einstern und die Antworten von ihren Schülerchen
 
SeplundPetra - 20.12.15 23:22
Schön, dass die Werke ab und zu genau angeschaut werden. Das freut mich sehr!
 
toonsUp Mitglied - 20.12.15 22:54
Das merkt man! Das kleine Mäuseloch ist auch niedlich oder das Huhn in der Tasche...
 
SeplundPetra - 20.12.15 22:44
Gut erkannt - sowas mach ich gerne (also... Details einbauen... nicht an die Tafel pinkeln...)
 
toonsUp Mitglied - 20.12.15 17:06
Und das Hündchen hat an die Tafel gepinkelt... :D
 
MKBerlin - 20.12.15 16:53
Sehr schöne Details, liebevollst umgesetzt! Das scheint mir auch ein Markenzeichen zu sein vom Sepl!
 
SeplundPetra - 13.12.15 12:45
Oha - da müsste ich mal in meiner Box mit den Skizzenbüchlein kramen... Gute Frage...
 
Leichnam - 13.12.15 12:34
Ist denn auf den Originalen auch dieses Körnige da?
 
SeplundPetra - 13.12.15 12:29
@Leichi: Ich weiß das gar nicht so genau... Vielleicht liegt's am Scanner oder am Papier? Oder an beidem?

@Bommel: Damenstrumpf? Einen? Wo ist der Zweite geblieben?!!?!?!
 
Bommel (toonsUp Team) - 13.12.15 12:28
... Huch, du hast recht! Wo bin ich? Warum habe ich einen Damenstrumpf auf dem Kopf?
 
Leichnam - 13.12.15 12:26
Wie bekommst Du immer diese tolle Körnigkeit hin? (Weiß ja, dass Du analog einfärbst.)
Diese Körnigkeit ist ein Markenzeichen geworden.
 
SeplundPetra - 13.12.15 12:20
Keine Angst, Bommel, heute ist Sonntag. Wenn Dein Kind heute in der Schule ist, dann solltest Du Dir allerdings tatsächlich berechtigte Sorgen machen!
 
Bommel (toonsUp Team) - 13.12.15 12:19
... man da bin ich aber froh, dass Du die die Lösungen noch mal fixiert hast.
-------------------------------------------------------------------
Ich glaube aber auch, in dem oben recht winkligen Eck, das "Allsehende Auge" zu bemerken und ich vermute daher eine unglaubliche, über Jahrtausende angewachsene Verschwörungsgruppe pflanzt ihre subtile Botschaft der Zerstörung der Welt, so wie wir sie kennen, im Geometrie-Unterricht mittels der Lehrer als unfreiwillige Werkzeuge der Zerstörung in die Köpfe unserer, im Laufe der Zeit zu Möhrchen mutierten, Kinder.
-------------------------------------------------------------------
Bei Odin ich muss unbedingt mein Kind aus der Schule holen!
 
SeplundPetra - 13.12.15 11:43
Richtige Antworten:

Bild 2: Hypotenuse statt Tuberkulose
Bild 3: Samsara statt Erpel, Samson oder Sahara (alle Nennungen sind Schülerantworten gewesen!).
Bild 4: Das sollte nun wirklich jede/r wissen!
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!