Cartoon Nachfrage

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Klobürst Wischmop Fliegenklatsch
Klobürst Wischmop Fliegenklatsch
... und was sonst so alles eklig dran hängt
333 56460
Sammel mit!
Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(6 Bewertungen: 0-0-0-0-3-3 4.5 - 2451 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Miezel      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Miezel - 20.01.14 16:56
Recht haste!!!!
 
THK - 19.01.14 20:42
Ich sage ja TEUROOOOOOOOOOOOOOO!!!!!
 
Miezel - 19.01.14 14:42
Naja, zur Not könnte sie ja den Preis ein wenig anheben
vielleicht guckt die Klomafia mal weg...Danke fürs einsammeln
 
fuenf - 19.01.14 11:40
...schließlich hält die Klomafia ihre Hand auf,
dann sind noch Steuern zu entrichten,
darum bleibt der Dame nicht viel übrig.

Ich empfehle ihr einen Zweitjob oder mit Harz4 aufstocken
 
Miezel - 19.01.14 10:12
Tja so schnell kanns gehen
 
THK - 18.01.14 17:48
Oh je der Teuro
 
Miezel - 06.07.13 13:12
Genau und man hat sogar die Freiheit das Angebot abzulehnen...kommt halt auf die Dringlichkeit an und wenn er dann die gute Frau ignoriert und doch aufs Töpfchen geht, ist das dann eine Beschaffung von Erleichterungskriminalität?
 
HuawaSepp - 05.07.13 17:02
...und zwar freie Marktwirtschaft, in der nur das Angebot und die Nachfrage den Preis regelt
 
Miezel - 05.07.13 16:33
Da hast du wohl Recht...das nennt sich dann Marktwirtschaft
 
evalgg - 04.07.13 20:31
Das ist leider nicht nur am "stillen Örtchen" so
LG Eva
 
HuawaSepp - 01.07.13 10:47
@Miezel: Da hast du natürlich recht, bei ihm muss ja nicht gleich die Blase platzen, es genügt ja schon, wenn er sich in die Hose pinkelt o.ä., allerdings platzt dann bei ihr die Blase, und zwar ihre Finanzblase...
 
Miezel - 30.06.13 08:48
Danke sehr, stimmt es ist mal wieder ein bissel zart geworden und der Scanner hat auch noch Farbe verschluckt...
 
herve - 30.06.13 08:40
Könnte von den Konturen her eigentlich noch etwas mehr Schärfe vertragen, aber die Aussage trifft es voll.
 
Miezel - 29.06.13 15:07
Danke sehr, aber bevor er platzt kommts zur Spontanentleerung und da bleibt er ganz und muß selber aufwischen und open Air ist mitten in der Stadt bei größeren Geschäften auch ein wenig problematisch, er wird wohl zahlen müßen wenn er da drauf will
 
HuawaSepp - 29.06.13 13:19

Das geht allerdings auch nur solange gut, solange die Blase nicht vorzeitig und unvorhergesehen platzt...
 
LiddlBuddha - 29.06.13 13:02
OpenAir-Pinkeln wäre auch eine Möglichkeit...
 
Miezel - 29.06.13 11:32
Ich danke dir
 
Leichnam - 29.06.13 10:48
In Leipzig aufm Hauptbahnhof ist es bald wirklich so ...
Schön gemacht, Miezel!
 
Miezel - 29.06.13 08:23
Vielen Dank für eure Kommis
mit dem einfach laufen lassen und in den Topf pieseln geht aber nur wenn nich dicke kommt und so wie der Gute sich den Bauch hält bin ich mir nicht sicher was er da so vor hat. Das Papier gehört natürlich zum Service, aber ein Trinkgeld wird sebstverständlich gern gesehen. Da sind Windeln wirklich zur Zeit noch eine preiswerte Alternative, aber auch da wird die Inflation mit aller Härte zuschlagen...
 
Karsten - 28.06.13 22:19
Für die Kohle kann er der Tussi in den Lack-Topf strullen und eine Klage riskieren.
 
tom - 28.06.13 21:41
Der Preis gilt aber nur für die Benutzung,Toilettenpapier ist nicht
inclusiv oder?
 
luftzone - 28.06.13 21:09
Einfach laufen lassen
 
Toonster - 28.06.13 20:39
Windeln wären billiger.
 
kuschmelka - 28.06.13 18:13
Die Inflation schreitet erbarmungslos voran! Für 1000 € konnte man früher noch mindestens dreimal pinkeln....
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!