Cartoon Nepomuk Fleckmat

Leichnam - Nepomuk Fleckmat

 

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(11 Bewertungen: 0-1-1-4-4-1 3.3 - 3102 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Leichnam      50 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Soft
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Leichnam - 27.09.09 21:33
Hihi, ein Paul-Kommentar zu einer alten Sache, fetzt!
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 27.09.09 21:22
Sehr poetisch, sehr poetisch!! Der gefällt mir!
 
Leichnam - 25.03.09 18:03
Glück auf!

Fahrrad? Da fällt einem sicher was ein, stimmt.

Singapore: Deine Erklärung mit Zeit vergehen ist bisher die beste! Die muss ich mir merken
 
boy - 25.03.09 10:38
Mucho interestico, grins
Beim Schweissen eingefallen, hm? Mir fällt sowas immer beim kontemplativen Fahrradfahren ein....
 
toonsUp Mitglied - 25.03.09 01:08
Das die Wand weniger wird bzw. gleichmässig abgetragen wird ist mir als erstes aufgefallen, hinterlässt in meinem Hirn jedoch ein grosses Fragezeichen - oder soll das bedeuten, dass vom Betrachten der Pappnase bis zum Aufsetzen soviel Zeit vergeht, dass der Wind zwischenzeitlich eine Wand abtragen kann.....

Selbst die Pappnase hat einen Zipfel Fasching/Karneval erweckt in mir in etwa die gleichen Emotionen wie bei Nepomuk.....
 
Bommel (toonsUp Team) - 24.03.09 23:49
@ carcatello: ... der kölsche jong, haut dier jehörisch auf die Fresse, wenns de zur total lustischen Karnevalssession "Helau" rufen tust.
@ gloiman: Das is nich ´ne Wurstpelle an seiner Nase, das ist seine Nase und wäre sie rot,
dann wär Red -nos -de!

Leichi: Ich hab´s mit dem Fleckmathematiker nich verstanden und welcher Sturm zum Geier trägt eine Wand lagenweise ab. Als die Mauer weg war hat er dann ein Begrüßungskölsch (natürlich kein echtes wg. "Helau" bekommen.
Ansonsten überaus witzig! Wir haben gelacht! Ich und mein Bauch!
 
Leichnam - 24.03.09 22:17
So in Etwa solltest Du Dir meine Person vorstellen, MiO. Kein Witz!
Wurde schon mal von meiner Cousine befragt, ob ich zum Lachen in den Keller gehe ... Na ja.
 
toonsUp Mitglied - 24.03.09 22:09
Voll in Stimmung der Bengel, gell?! Helau!
 
Leichnam - 24.03.09 21:23
Mal schauen, was in die Wind-Abtragung des Mäuerchens hineininterpretiert wird ...
Geb gleich mal die Antwort: Ich weiß es selber nicht.

Das Witzigste ist für mich eigentlich, dass er HELAU nicht mal ausspricht, sondern nur denkt.
 
Leichnam - 24.03.09 21:21
Ist schon klar, wie man Phlegmatiker schreibt. Aber es sollte etwas undurchsichtig sein. Du hast es ja erkannt! Nach Murphys Gesetz erkennen es dann auch andere (hoffentlich ...)
 
Volkertoons - 24.03.09 21:12
Ich nehme an, "Fleckmat" soll als Eigenname tatsächlich so geschreiben werden? Dir ist bewusst, dass man Phlegmatiker normalerweise anders schreibt und durch die Fleck-Schreibweise der eine oder andere Betrachter um den Genuss gebracht werden könnte, den Joke zu verstehen?
 
Leichnam - 24.03.09 20:30
Glück auf - einfach mal in mein Profil gucken, da steht beschrieben, was das ist.
 
gloiman - 24.03.09 20:29
Gott, wie herrlich! Ist das ne Wurstpelle an seiner Nase? Hahahah!
 
Leichnam - 24.03.09 20:23
Das Ding kann man gar nicht erklären. Das wird auf jeden irgendwie anders wirken. Die Idee kam mir heute schlagartig beim Schweißen.
 
Egon - 24.03.09 20:21
...eine unmißverständliche Karnevalistische "Stimmungskanone",is dat`ne Gölsche Jong??Aaalaf!!
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!