Cartoon Ortschaft
Nachdem ich in der Freizeit kaum noch unter meiner Playstation VR-Brille hervorkomme, ist es mir nun doch gelungen, ein neues Witzblatt zu vollenden. :-)

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(2 Bewertungen: 0-0-0-0-1-1 4.5 - 796 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Leichnam      51 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Leichnam - 11.11.16 13:34
Glück Euch!

einstern: Keine Ahnung, ich sehe schon lange nicht mehr fern. Youtube reicht mir, da finde ich alles. Dokus, Spielfilme (Millionen davon!!!, alle Genres), Berichte, Livestreams zu Gaming und Sport, meine Lieblingsthemen Spuk und UFO, einfach alles in Hülle und Fülle. Kann mir das TV nicht bieten. Wozu noch TV? Dazu alles ungefiltert. Und in so ner Menge, dass ich in 1000 Leben damit nicht fertig werden würde mit anschauen. (Schaue ich über meinen riesigen Zock- und Blu-ray-Fernsehmonitor, nicht gekrümmt auf einem Stühlchen vorm PC ...) Und nein: Werde nicht von You Tube bezahlt, dass ich das sage, ist meine Auffassung. Das klassische Fernsehen stirbt sowieso eines Tages aus. Tschüss, ihr Geldschneider ARD, ZDF und Konsorten!!!
Kann aber gut sein, dass da was kam. Gilt ja so bissel als Weihnachtswunderland, das Annaberg-Buchholz. Und gestern stellten sie tatsächlich Baum und Pyramide auf; sah ich, als ich von der Arbeit kam und am Markt vorbeilief.

Nebenher: Annaberg-Buchholz ist auch nicht Witzensfelde.

PS.: Frau und Tochter haben nen eigenen TV (auch nen fetten Flachmann, Panasonic), sie schauen auch klassische Glotze. Ich aber zieh mich zurück ins Zockerzimmer. Da hab ich mein Kino. Und wir alle drei sind glücklich damit!
 
einstern - 11.11.16 13:30
Dafür hab ich gestern zufällig im Fernsehen gesehen, wie sie in Annaberg-Buchholz einen riesigen Weihnachtsbaum aufgestellt haben. Oder hab ich das geträumt? Sah da ganz nett aus...auch keine Griesgrämer.
 
arno - 11.11.16 12:44
Großartige Griesgrame! Oder sagt man "Griesgrämer"?
 
Spanossi - 10.11.16 19:37
Herrliche "Hackfressen"
 
PeterD - 10.11.16 19:20
Cartoons mit Scherzartikelläden finde ich immer klasse. Sehr schön war auch der mit dem Scherzartikelladen auf dem Friedhof.
 
Miezel - 10.11.16 18:05
Man sagt ja auch die lustigsten Clowns sind die traurigsten Menschen
 
Leichnam - 10.11.16 17:05
Das kann man unterschreiben, anton!
Glück auf!
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 10.11.16 17:01
Scherzartikel ist "der"; es heißt: DER Scherz.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!