Cartoon Im Schnellrestaurant

SeplundPetra - Im Schnellrestaurant

 
Ein weiterer Wettbewerbsbeitrag von mir - zur Kategorie "Ein Herz und eine Seele" des Bagso Wettbewerbs 2015.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
GRANDIOS gescheitert...
GRANDIOS gescheitert...
... eine Sammlung voller Verlierer.
101 63122
Sammel mit!
die besonderen..
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(4 Bewertungen: 0-0-0-0-0-4 5 - 1521 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 23.05.16 18:30
Hihi...
 
einstern - 22.05.16 00:08
Ach du je, was man hier alles so findet
 
SeplundPetra - 16.06.15 19:21
Unsinnig? Naja - schon ein wenig. Aber ich denke es muss ein tolles Gefühl sein, mal bei soewtas zu den Gewinnern zu zählen...
 
Leichnam - 14.06.15 12:45
Wettbewerbe sind sowieso von Haus aus unsinnig.
Super Toon!
 
SeplundPetra - 13.06.15 13:43
 
Der_Sekundenzeiger - 13.06.15 13:40
Mist, natürlich, klar. Es kommt doch ein anderer zu Wort. Siehst du, ich bin leicht verwirrt ob der vielen Sprechblasen.
Aber ich würde das nicht unter "GRANDIOS gescheitert" verbuchen. So wie du es selbst sagst: Das gehört zur Bildkomposition, fordert den Leser heraus und lenkt seinen Blick labyrinthisch durch das Bild, sodass das "Zum Mitnehmen, bitte." nicht nur Schlusspunkt ist, sondern wie ein Schlusspunkt wirkt.

Sehr gern gerückmeldet.
 
SeplundPetra - 13.06.15 13:31
Vielen lieben Dank für die ausführliche Rückmeldung! Das freut mich sehr.

Vielleicht ist ja ein Umstand, weshalb dieses Werk in der Sammlung "GRANDIOS gescheitert" heimisch ist, die von Dir beschriebene Tatsache, dass nicht auf den ersten Blick klar wird, dass das Sprechgeschehen fast ausschließlich dem Kassierer obliegt und nur das "Zum Mitnehmen, bitte" von jemand anderem kommt.

Alles in eine Sprechblase zu packen fand ich unpassend. Ich wollte ja, dass man sich mit dem Bild beschäftigt, dran hängen bleibt und genau(er) hinschaut.

Viele Dank für das Bildkompositionslob!

Der Wettbewerb ist ja schon entschieden und - bei der Fülle an Beiträgen - bin ich, nicht verwunderlich, nicht im Rennen um die Top 3 in der Kategorie, zu der ich diesen Cartoon beigesteuert habe.

Im Zusammenhang mit einem "Essenswitz" von "köstlich amüsiert" zu sprechen finde ich wiederum "köstlich"
 
Der_Sekundenzeiger - 13.06.15 13:19
Die Zeichnung und Kolorierung sind echt famos mit Herz und Seele. Schön und interessant ist die Schräge oben rechts: Gute Bildkomposition.
Bei den Sprechblasen habe ich als "Schnellleser/-gucker" zuerst nicht kapiert, dass der Schnellimbissangestellte der alleinige Besitzer des Sprechaktes ist.
Über den 6,99 € Spargel amüsiere ich mich jetzt noch köstlich. :D
Tolles Werk, viel Erfolg beim Wettbewerb.
 
SeplundPetra - 13.06.15 12:29
Der ist Imbiss ist schon mehrfach umgezogen. Erst war er in meinem Kopf, dann im Zeichenbüchlein und dann im PC. Jetzt ist er hier bei Toonsup.
 
Miezel - 13.06.15 12:27
auch süß, wo is denn dieser Imbiss, da würd ich auch mal was holen wollen
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!