Cartoon Sissibel

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Mehr als nur eine Hommage
Mehr als nur eine Hommage
Illus, Comics & Cartoons rund um Toonsupcharaktere
232 67380
Sammel mit!
Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(1 Bewertungen: 0-0-0-0-0-1 5 - 1137 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
PeterD      54 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

PeterD - 04.01.18 20:33
Extremitätenbruch unten.
 
Sponkhonk - 04.01.18 20:31
Was sagt man dann eigentlich, wenn man sich beide Beine gebrochen hat?Beinebruch?
 
PeterD - 04.01.18 20:28
Das Haar ist völlig ungefährlich und äußerst geschmeidig, da es täglich mit Schwuffelweich-Haartonikum gepflegt wird.
Ursprünglich hatten die Menschen sowieso nur ein einziges Haar auf dem Kopf. Deshalb heißt es auch „Haarausfall“ und nicht „Haareausfall“. Das Wort stammt noch aus dieser Zeit.
 
Sponkhonk - 04.01.18 20:26
Na dann kann sie sich ja die Glatze färben
 
toonsUp Mitglied - 04.01.18 20:22
Egal, sie wird auf jeden Fall schreien...weil sie haarlos ist.
 
toonsUp Mitglied - 04.01.18 20:21
Oder die Spitze jemanden ins Auge trifft?
 
Sponkhonk - 04.01.18 20:20
Was passiert wenn sie den Kopf aus den Fenster in 3 Stock hält und das dann ausfällt?
Wenn dann jemand unter den Fenster lang läuft wird sein Kopf zermatscht
 
toonsUp Mitglied - 04.01.18 20:17
Einfach wunderbar, ich kann mich nicht trennen

Was, wenn das Haar ausfällt????

Das war immer diiiieee Frage in den Relistunden....
 
Sponkhonk - 04.01.18 20:13
Achso
 
toonsUp Mitglied - 04.01.18 20:12
Das gelbe ist das Haar.
 
Sponkhonk - 04.01.18 20:11
Ich hab eine Frage,nämlich ob das gelbe Teil oben auf den Kopf das Haar sein soll,oder ob dass eine Mützte sein soll?Wenn es ein Haar sein soll, hat sie nämlich sehr üpiges Haar
 
toonsUp Mitglied - 04.01.18 20:09
Meine Freundin Geli ist jetzt Dr. Physikerin geworden und hätte immer noch nix dagegen, nur 1 Haar pflegen zu müssen. Die lacht sich tot. Wir haben uns vor nicht allzu langer Zeit getroffen und wieder über den alten Gag gegiggelt
 
PeterD - 04.01.18 20:08
Zum Glück bin ich ungenießbar und unverdaulich.
 
SeplundPetra - 04.01.18 20:05
Das epische Monster.

Da! Sepische Monster!

Das See-Piesche Monster.

Das sepische Monster hat PeterD etwas angetan!!!


 
PeterD - 04.01.18 20:02
Oh - viele nette Kommentare. Freut mich sehr.
@einstern: Klar kannst Du das Bild gerne weiterschicken.

Das Sepische Monster hat es mir wirklich angetan.
 
Miezel - 04.01.18 20:00
Aber ein sehr schön kräftiges Haar
 
SeplundPetra - 04.01.18 19:40
Vollkommen zu recht!
 
toonsUp Mitglied - 04.01.18 19:39
PeterD und sepi hommagieren sich aber oft an
 
SeplundPetra - 04.01.18 19:35
Ja, 5 Sekunden schneller...

Ich hab hier noch ein Zopfgummi von Eddi Hüneke (ehemals Sänger und Songschreiber bei den Wise Guys). Wir haben mal vor ca. 16 Jahren - in Anlehnung an den Trikottausch beim Fußball - Zopfgummitausch nach dem Konzert gemacht.
 
toonsUp Mitglied - 04.01.18 19:31
So´n Zopfgummi hatte ich auch mal. Natürlich ohne sepi.
 
toonsUp Mitglied - 04.01.18 19:30
Ich war schneller
 
SeplundPetra - 04.01.18 19:30
Ein einziges Haar - dafür aber mit klasse Zopfgummidesign.
 
toonsUp Mitglied - 04.01.18 19:30
PeterD, du wirst es nicht glauben. Kath. Reliunterricht Freitag, 5./6. Stunde. Meine Freundin Geli und ich zeichneten da aus Langeweile mit Vorliebe Menschen mit nur einem Haar. Das sollte ich ihr unbedingt schicken. Darf ich?
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!