Cartoon SKULLY & BONES Zombies

boy - SKULLY & BONES Zombies

 
Hier einige Zombie-Kurz-Strips (ohne gore)
Der Neueste ist immer oben
.
Erst dachte ich es sei total einfach
Kurzstrips zum Thema Zombies zu machen.
Aber mal Ehrlich, Zombies haben null Humor,
grunzen nur herum und sind total auf Hirn fixiert,
wie soll man da eine vernünftige Story aufbauen?
Und was machen die eigentlich den ganzen Tag,
wenn Sie nicht gerade unvorsichtige
Teenager massakrieren? Knifflig, knifflig.
Deshalb habe ich als Kunstgriff manche der
Zombie-Äusserungen einfach übersetzt,
erkennbar am Sternchen* und mir überlegt
wie sie in alltäglichen Situationen reagieren würden.
Die Helden dieser Strips sind SKULLY (We Will Eat You)
und Bones (Brain Sucker)
, Teen-Zombies im dritten Grad der Verwesung...
.
Viel Spass
.
.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Künstler:

boy
Galerie
'Comics'
München Jam
1. Juli 2012

Sammlungen:
ZOMBIES
ZOMBIES
Sie sind überall!!! Uäääääärrrgl...
156 39815
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(16 Bewertungen: 0-0-0-0-1-15 4.9 - 11306 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
boy      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

boy - 11.07.11 07:14
Fury: Yäh
 
Toonster - 11.07.11 00:09
Machst Du noch neue Werke hiervon?
 
boy - 30.06.11 19:09
Hui, neue Kommentare, merci Leute.
@Wizard und Maxi: Grumpf!
@Ron: Manchmal packt mich der Rappel, dann feil ich sogar an den absoluten Nebenfiguren rum.
@Oli: urg, murg, gurk = bald gibts mehr, grins
 
oli - 29.06.11 23:55
Uargh aargh würg*

*extrem lustig

wobei ich auch n bisschen verwirrt war, der klassische zombie ist für mich
kein Skelett (jut, jut, dritter verwesungsgrad - da wird man wohl so aussehen)
ich kenn jetzt aber auch keinen zombie persönlich (wobei?)

wie auch immer - mich stört das mit der sternchenauflösung überhaupt nicht
nach dem ersten strip hat man verstanden wie es funktioniert. auf jedenfall anders und deshalb gut und geil gemacht
 
Ron (toonsUp Admin) - 29.06.11 22:02
Au ja!
Die Zombie-Cartoons sind auch sehr geil!
Vor allem die Nr. 2 mit dem Fensterputzer gefällt mir.
Sonst finde ich, dass Du ein ausgezeichneter Figurenzeichner bist. Das ist hier beim ersten (untersten) Cartoon gut im Publikum zu sehen.
Weiter so!
 
toonsUp Mitglied - 11.06.11 10:13
Oh,es hat geklingelt --------------------------Grumpf, Mompf ,Kleb, Sabber, Muss ToonsUp zerstören------------------Muss ToonsUp zerstören------------------Muss ToonsUp zerstören------------------Der Server wird heruntergefahren !!!Muhahahaharr!

Groooooooooooooooooooooooooooooooooooooaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrrr

 
WizardofOs - 11.06.11 09:21
Hey cool! Mach bloß weiter! Die Dinger sind klasse!!!!!!!!!
 
boy - 06.06.11 10:46
Vielen Dank für die freundlichen Kommentare. Freut mich, dass die merkwürdigen Abenteuer von Skully & Bones soweit ganz gut ankommen. Irgendwie ist das auch Neuland für mich, ich konnte bisher noch nirgendwo andere Zombie-Strips finden. Das macht es für mich sehr spannend.
@Leichi: Ich seh schon was du meinst, mit den Sternchenübersetzungen ruckelt der Lesefluss etwas. Bei anderen Strips die ich hier so laufen habe ist das stromlinienförmiger. Andererseits wenn ich die Sprechblasentexte direkt reinschreibe kommt mir das inhaltlich falsch vor, Zombies "sprechen" einfach nicht normal. Ich darf natürlich auch keine zusehr Text/Sprechblasenlastige Strips machen, sonst wird dieses grumpf-gurgel nervig. Vieleicht fallen mir auch noch Strips ein, wo die Texte nicht wichtig sind, quasi ohne Worte nur mit umpf-gurgel. Mal sehen, ich muss da einfach weiter meiner Nase nach...Dank für deine Meinung auf jeden Fall.
 
Leichnam - 04.06.11 23:55
Meine ehrliche Meinung: Man muss zu sehr gucken wegen der Sternchensprachübersetzung und der wahren Überlegung dahinter, deswegen hinken speziell hier immer die Gags ein wenig. Ich denke, bei längeren Comics kann man das machen, aber Dreibilder sollten sofort zünden. Wie so ein Böller, den man über die Reibefläche zieht. Zombies sind hier vielleicht ein etwas undankbares Thema.

Subjektive Leichnam-Meinung. Habs ja auch nicht einfach mit meinen E. Rückschädels ... Einfacher als Du schon, denn das sind keine Dreibild-Comics. Dreibild-Comics sind insofern nicht ganz so simpel zu machen ... Meiner Meinung nach funktionieren sie eher über längere Comics, so 16 Panels aufwärts. Ist aber nur meine Auffassung, alles subjektiv. Ein anderer Gucker sieht es eben sofort wieder anders.
Das ist der Grund dafür, dass wir Stiftschwinger unser eigen Ding problemlos durchstarten lassen können - in den Himmel der Subjektivität! Der eine fängt es erfreut auf, der andere knurrt böse.
 
LiddlBuddha - 04.06.11 21:20
Klasse Fliegenfänger! Den muss ich haben!!!
 
Hapsam - 04.06.11 20:08
Mit dem Fensterputzer musste ich echt lachen
 
SeplundPetra - 04.06.11 19:55
Geil, Du hast als Durchschnittsbewertung ne 5,1! Das zeugt von wahrer Kunst
 
boy - 04.06.11 19:54
Ein neuer: Diesmal bei SKULLY (We Will Eat You) und Bones (Brain-Sucker) - Teen-Zombies im dritten Verwesungsgrad - bei sich zuhause.
Ich hab mich gefragt wie hausen eigentlich Zombies wenn sie nicht gerade obdachlos sind und irgendwo im Dunkeln rumlungern? Tja, überrschenderweise eigentlich ganz normal: 3-Zimmerbude, möbliert, man sitzt am Tisch und vertreibt sich die Zeit (lets rot together for all eternity, da bleibt einem schon eine ordentliche Stange Zeit) mit Lesen (wens interessiert: Monster-SUDOKU und SPLATTING IMAGE / Berliner Gore-Intelligenzblatt), an der Wand hängt der Hausgott (George A. Romero) und sein Prophet (Bubba)...alles schön und gut und normal, wenn da nicht das Fliegenproblem wäre, wir erinnern uns: Verwesungsgrad 3, schon hart an der Grenze zu 4. Aber auch dafür findet sich eine Lösung....
 
boy - 04.06.11 08:56
Merci für die aufmunternden Kommis, yäh da kommt noch mehr abgedrehtes.... Wenn ich nur so schnell zeichnen könnte, wie ich Ideen habe, seufz.
Beim ersten Goethe-Zombie musste ich dabei an ein Poetry-Slam in einem Münchner Dichter-Keller denken, wo der auf der Bühne sich ehrlich ein abgemüht hat, und die Dichter-Kollegen haben nur blasiert/gelangweilt zugeschaut. Denen hätte man auch einen von Goethe auf Zombianisch vorlesen können, die hätten keine Miene verzogen. Beim Auto-Toon bin ich selber recht stolz auf die Schatten- und Spiegelungs-Effekte.
 
Made (toonsUp Admin) - 04.06.11 00:43
Das verspricht ja wieder ein abgedrehte Serie zu werden!

Bei dem ersten Strip hat mich der Gag jetzt nicht umgehauen, beim zweiten dafür um so mehr

Und zeichnerisch ist das wiedermal vom allerfeinsten - wie in besten Starkiller Zeiten
 
Albi - 04.06.11 00:07
Ahhhh jetzt hab ich´s gerafft. Mann is das spät.
Find ich witzig. Und illustrationstechnisch auch sehr gelungen.
Ich mag besonders die Ansammlung an Freaks im letzten Panel.
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 03.06.11 22:55
Haha, Mönsch, der neue ist ja wieder ein geniales Exemplar! Super was du mit dem wenigen Raum in den kurzen Strips alles reinbekommst ins Bild ... und die Komposition im Panel ist auch immer herrlich ausgeklügelt! Echt klasse, bin ein Fan!
 
Bommel (toonsUp Team) - 03.06.11 20:03
... shit, jetzt is mein Finger in der Tastatur stecken geblieben ...urrrgha...grrrumpf...
 
toonsUp Mitglied (toonsUp Team) - 03.06.11 19:49
Selber




 
LiddlBuddha - 03.06.11 19:45
@Pencilcase: Gudd´n!
 
toonsUp Mitglied (toonsUp Team) - 03.06.11 19:45
URRRR AGGGGA GRRRA LEICHNAM GRAAAH UGH LIDDL BUDDHA UUGGGAAAH FURY RÜLPS GGGRMPF ARG UGA!



AS´ KLAR
 
Leichnam - 03.06.11 17:46
Der Humor hier ist nicht ganz mein Ding, aber zeichnerisch ist das sauberst!
 
LiddlBuddha - 03.06.11 16:07
Uuuuggh Argh Huuu! *

*
 
Toonster - 03.06.11 14:55
Urrrr Arrrr Aaaaarrgh
 
boy - 03.06.11 14:40
Merci Marco und Paul, hier ein neuer: Skully & Bones (Teen-Zombies der dritten Verwesungsstufe) treffen spät nachts einen "frischen" Zombie....
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 03.06.11 12:27
Super, freu mich, dass da gerade so viel kommt von dir, Rolf! Ist eine klasse Idee mit den Zombies, aber knifflig allemal, wie man da Geschichten drauß macht!
 
LiddlBuddha - 03.06.11 10:10
Oh mein Gott!!!
 
boy - 03.06.11 09:29
Yäh. Zombies sind endgültig im Mainstream angekommen, vor einigen Jahren noch Trash-Underground-SubKultur, heute Garant für Blockbuster. Hier hab ich mir überlegt was passieren kann wenn Zombies öffentlich aus Goethe vorlesen, sozusagen neu interpretieren, der Clash "etablierte Hochkultur versus moderner Trash-Kultur", kommt sowas beim saturierten Dichter-Publikum an? Zumindest bei Skully & Bones (Zombies der dritten Verwesungsstufe) und meinen Lesern, grins.
Vielen Dank, dass ihr mich mit Kommentaren begleitet bei meinen höchst grotesken Forschungen in der Zombie-Welt....
 
Volkertoons - 03.06.11 04:49
Zombies fressen Toonsup auf... schön
 
Toonster - 02.06.11 18:30
Ich seh das Ganze auch so.... Grunz, Gurgel, Mampf

Bin auf die nächsten Bilder gespannt
 
toonsUp Mitglied (toonsUp Team) - 02.06.11 18:22
Gurgel grunz arrrrrgh mampf



 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!