Cartoon Turbo
Ein Strip aus meiner Turbo-Serie. Viel Spaß...
.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(15 Bewertungen: 0-0-0-3-3-9 4.4 - 3000 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
boy      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

boy - 26.11.11 21:33
Thanks a lot
 
ClausT - 26.11.11 13:58
My german isn't good enough to comment the text, but the main character Turbo looks a lot like I looked a few years and some kilos ago! Nice style, original and pleasant to look at.
 
boy - 16.01.09 09:59
@Rob: Stimmt, ein mieser karmischer Job ist schon schlimm, aber diejenigen, die alten oder verwirrten Leuten etwas aufquasseln sind echt mies. Für die wünscht man sich wirklich ein Geruchstelefon.
 
Rob - 16.01.09 08:39
"Eigentlich müssten einem die Umfrage-Nasen leid tun, vermutlich sind das bedauernswerte Schweine mit einem miesen karmischen Job geschlagen, doch sind sie lästig wie Stubenfliegen."

Größtenteils handelt es sich um Arbeitslose, Frührentner und Studenten, die als Freie Mitarbeiter angestellt, d.h. jederzeit kündbar sind. Die Umfragezeiten variieren von 10 bis 50 Minuten, dennoch lautet der obligatorische Einleitungssatz "Hätten Sie KURZ Zeit". Noch weitaus schlimmer sind aber die sogenannten Outbound-Anrufer, die einem (in erster Linie alten Leuten) am Telefon versichern, sie hätten bei einem Gewinnspiel gewonnen und dann irgendwelche Verträge aufschwatzen wollen.
 
Bommel (toonsUp Team) - 15.01.09 18:09
... jawohl ! Da ist sie wieder, die nonverbale Männerkommunikation ;-)
 
jah - 15.01.09 18:05
trauriges soziologenschicksal...
 
herve - 15.01.09 17:06
So setzt man also seine "Duftmarke". ;-)

@ keller:
Kleiner Tipp: wenn bei den Zeugen Jehovas ein Mann dabei ist, dann gib ihm einen Kuss. Was glaubst du, wie schnell die Fersengeld geben? ;-)
 
boy - 15.01.09 15:49
Eigentlich müssten einem die Umfrage-Nasen leid tun, vermutlich sind das bedauernswerte Schweine mit einem miesen karmischen Job geschlagen, doch sind sie lästig wie Stubenfliegen. Am schlimmsten sind die neuesten, die automatisierten, wo man nicht gleich den Bandcharakter peilt....(fast schon ein Turing-Test)
@Keller: Es gab mal ein Geruchskino-Film, ich glaub von Waters, hat sich aber nicht durchgesetzt.
 
Rob - 15.01.09 15:04
Genauso muss man als Interviewer reagieren. Das, oder einfach am nächsten Tag unverbindlich nochmal anrufen. Da hat der verehrte Turbo keine Chance.
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 15.01.09 14:48
Aua!
Die rufen mich auch dauernd an. Ich sag immer, ich sei nicht zuhause.
 
Volkertoons - 15.01.09 14:18
Dufte!
 
Keller - 15.01.09 13:10
Ich wuenschte man koennte den Zeugen Jehovas genauso ins Gesicht furzen. Zweimal standen sie schon vor meiner Tuer! Einmal sogar als Afrikaner verkleidet!

Notiere Idee: Handys, die Gerueche uebertragen koennen.
 
Made (toonsUp Admin) - 15.01.09 13:08
Sehr schön das dampfende Handy :-)
 
toonsUp Mitglied - 15.01.09 12:49
Duftnote 5.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!