Cartoon UrinierKontrolle ...

Trumix - UrinierKontrolle ...

 
Die EU hat zwei Jahre lang das Urinierverhalten der Europäer studiert. Nun liegt ein 60seitiger Bericht vor. Das Fazit der EU-Kommission: Die Klo-Spülungen müssen reguliert werden. Künftig dürfen die Bürger nicht mehr als 6 Liter pro Spülung verwenden.
==> Kontrollen sind zunächst nicht vorgesehen. <==

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Klobürst Wischmop Fliegenklatsch
Klobürst Wischmop Fliegenklatsch
... und was sonst so alles eklig dran hängt
333 51891
Sammel mit!
Das Beste aus 2015
Das Beste aus 2015
Die 100 besten Werke des Jahres auf Toonsup
100 21031
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(7 Bewertungen: 0-0-0-0-0-7 5 - 1661 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Trumix      Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Miezel - 12.04.15 12:20
ohoh so weit ist es schon?
 
SeplundPetra - 12.04.15 10:42
Sehr sehr cooler Cartoon!
 
Trumix - 12.04.15 09:19
@Spanossi: So ist es richtig! Mitarbeit ist gefragt
 
Spanossi - 12.04.15 07:37
Hätte ich gewusst, dass die in den letzten beiden Jahren da uneben gesteckt und gezählt haben, hätte ich denen doch Nachrichten aufs Toilettenpapier geschrieben!
 
HuawaSepp - 31.12.14 11:13
Wenn auch eigentlich das Lachen im Halse stecken bleibt der Cartoon ist trotzdem ***** wert
 
Miezel - 30.12.14 16:54
da dürfen die Häufen aber nicht mehr groß seinsoviel ich weiß hat die Studie knapp 200000€ gekostet, da ist ne Menge Kohle runtergespült worden...
 
Egon - 30.12.14 01:10
Super!!
 
Trumix - 30.12.14 00:16
@Troganer: Zurück auf Los! Danke!!
 
Troganer - 29.12.14 23:43
Die Hamburger Wasserwerke drohen ihren Spar-Spülern zur Zeit mit erhöhten Grundgebühren, da die ausgetrockneten Leitungen nachgespült werden müssen - mit kostbarem Trinkwasser, versteht sich...

Die Hansestadt will im nächsten Jahren ordentlich Geld ausgeben, um Hamburgs Schul-WCs auf gute alte 10-Liter-Spülungen zurückzurüsten... Da hast Du mit Deinem Cartoon sozusagen voll in den Spülkasten gegriffen! Klasse Umsetzung!
 
F_U - 29.12.14 21:59
Absurde Bürokratie klasse in Szene gesetzt.
 
DIPI - 29.12.14 21:41
 
Trumix - 29.12.14 21:04
@Hannes: Danke! Das ist es was ich meine. Man muss es eben von vielen Seiten betrachten.
So wie die "Energiesparlampe"! Die - meine Meinung - ein gewaltiger Schuss in den Ofen war. Gute (deutsche ) Lobby-Arbeit halt, aber im Grunde eine vermehrte Produktion von Giftmüll, um nur einen Nachteil zu nennen.
 
Hannes - 29.12.14 20:28
Schräg

Stimmt schon, die alte Schmutzwasserkanalisation ist - zumindest bei uns - darauf ausgelegt, dass viel Wasser durchfließt. Wird gespart, müssen die Kanalleitungen mit Wasser durchgespült werden. Doof.

Es gibt aber Regionen in Europa, wo Wassersparen durchaus sinnvoll ist.
Und auch bei uns wird (wieder) zu sorglos mit dem kostbaren Nass umgegangen. Der Naturschutzgedanke aus den 80/90ern gerät irgendwie immer mehr in Vergessenheit.
 
Trumix - 29.12.14 19:18
@Uilili: Das mit den Rohren scheint wohl tatsächlich ein Folgeproblem zu sein. Da zu wenig Wasser, bleibt zuviel liegen und muss dann später wieder mit HochdruckReinigern o.ä. entschlackt werden.
 
Ulili - 29.12.14 19:09
Die gute Nachricht: Die Schweizer sollen Trockentoiletten erfunden haben...

Ich bin ja nicht grundsätzlich Europakritisch aber manchmal gehen sie mir wirklich auf die Nerven.

Und wenn sie wirklich die Abwassermenge der Toilettenspülungen reduzieren, will ich nicht wissen, wie die Wasserwerke reagieren, die zu hochkonzentrierte Brühe für ihre Bakterien kriegen - falls sie überhaupt noch was kriegen, weil der Leitungsdurchfluss zu gering ist um die Röhren frei zu halten.

Ähnlich dämlich wie die Energiesparlampen die in den Sondermüll müssen.
 
comicvogel - 29.12.14 18:24
eine herrlich absurde Szene
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!