Cartoon Vampirwitz
Mein Beitrag zum "Heute schon gaylacht?". Ein Schweinchen wer schlechtes dabei denkt. ;)
Hinweis: Leider kann ich mich nicht mit den Lorbeeren dieses Wortwitzes schmücken, da meine Frau auf einer englischen Seite darüber gestolpert ist. Ich habe ihm lediglich einen "Körper" (sprich Bild) verliehen. Ich hoffe, daß Ihr trotzdem Euren Spaß damit habt. Danke! =)

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Kontrovers bis Grenzwertig
Kontrovers bis Grenzwertig
Polarisierende Arbeiten - einen guten Disput führen!
129 24519
Sammel mit!
Gay-Cartoons
Beitrag
Gay-Cartoons
Cartoons rund um schwules und lesbisches Leben
38 23905
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(12 Bewertungen: 0-0-1-2-8-1 3.8 - 5269 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
PapaRabe      Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

herve - 15.08.08 09:00
Man muss schon sehr um die Ecke denken... 

...damit sich einem die Pointe erschließt. Allein von der Darstellung (obwohl diese wirklich ausgezeichnet ist) kommt sie nicht herüber.
 
PapaRabe - 22.07.08 22:41
Das ist deine Meinung und die respektiere ich voll und ganz, doch wie du sie im ersten Kommentar dargebracht hast, machte es mir schwer, diese neutral und objektiv zu betrachten. Ich hoffe, es ist mir dennoch im vorhergehenden Posting einigermassen gelungen.
Viele von mir hochgeschätzte Zeichner haben sich den "Ausrutscher" erlaubt und Witze gezeichnet, die mehr als nur einen langen Bart hatten, sprich ich schon hundert mal an anderer Stelle gehört habe. Und trotzdem hatte ich meinen Spaß daran Ich gebe dir bei solchen Zeichnern recht, die nur oder hauptsächlich Witze von anderen verwenden. Das ist tatsächlich keine Kunst.
Was diesen speziellen Fall anbelangt, kannte ich den Witz noch nicht und als ich ihn gehört hatte, wollte ich ihn einfach zeichnen. Ich weiß nicht, ob du dieses Gefühl kennst, etwas in eigene Bilder zu packen. Mir gings in diesem Falle so und ich bereue es nicht, diesem Gefühl nachgegeben zu haben.
Wenn du die restlichen Werke von mir, die ich online gestellt oder auf meinen Homepages habe durchsiehst, wirst du keinen weiteren 1 zu 1 geklauten Witz finden. Hoffe ich zumindest, sonst hat Alzheimer zugeschlagen. Somit hoffe ich, daß du meinen guten Willen siehst und mir diesen Fauxpas verzeihst.
Sorry für langes Geschwafel. Wollte einfach meinen Standpunkt nochmal verdeutlichen. Wie gesagt respektiere ich deine Meinung und so wie du es im zweiten Kommentar geschrieben hast, gibt es garnichts daran übel zu nehmen.

PS: Vielen Dank für das Lob! =)
 
toonsUp Mitglied - 22.07.08 21:24
ich fühl mich schon schlecht, wenn ich witze anderer zeichner uminterpretiere und so hineinstelle, aber allein den zeichnerischen aspekt als neu rühmen und so als eigenes werk rechtfertigen, finde ich nicht zwingend richtig.
unabhängig von dieser erotischen und ebenso gelungenen illustration abgesehen, macht es einen guten zeichner aus, ob er gute pointen bringen kann. aber wenn er nicht mal was eigenes bringt, dann ist das ne schwache leistung.
sorry nichts persönliches, nimm mir die meinung nicht übel, aber jeder soll für sich selbst entscheiden.
 
PapaRabe - 22.07.08 19:58
Nun schade, daß du das so siehst, da ich zugegebenermassen den Wortlaut übernommen habe, doch das Bild entstand gänzlich aus meinem Schaffen heraus. Dabei wurde weder ein bestehendes Bild "geklaut" noch diente eines als Inspirationshilfe. So gesehen habe ich den Witz nur zur Hälfte geklaut.

my2cent: Ich bin der Meinung, daß es nicht Sinn der Sache sein kann, ständig das Rad neuerfinden zu wollen. Wenn mir etwas über den Weg läuft, dem ich wie in diesem Falle ein Bild geben möchte, dann ist das in meinen Augen nicht hammerdämmlich. Dies gilt natürlich nur solange, wie ich nicht auch noch die Idee für mich beanspruche.
Um diesen Umstand zu vermeiden, werde ich auch noch in der obigen Beschreibung diesen Hinweis einfügen. Danke, daß du mich indirekt darauf Aufmerksam gemacht hast.
Ich hoffe, daß du mit dieser Einstellung nicht auch The Bess Effect hammerdämmlich findest, da sie auf Witzen und Situationen bestehen, die ich mir nicht selber ausgedacht, sondern so erlebt habe. (Bitte diese kleine sarkastische Bemerkung nicht ernst nehmen, da ich grad etwas kränkel und deshalb vielleicht nicht ganz so gut im nehmen bin. =) )
 
toonsUp Mitglied - 22.07.08 17:07
Witze 1zu1 zu klauen ist hammerdämlich
 
nebelwurstimabfall - 21.07.08 20:18
... und wenn die Lady einfach nur sauber gearbeitet hat?!
 
PapaRabe - 21.07.08 19:44
Danke für die Info! =) Mir gehts dabei weniger um die Bewertung (wobei ich mich natürlich darüber freue), sondern mehr darum, niemanden damit zu nerven, daß ich das Bild nochmal neu reinstelle. Werd schauen, ob ich heute Abend noch Zeit finde und dann wirds neu geladen und das hier geht den Weg alles Irdischen.
 
Volkertoons - 21.07.08 19:26
Könntest Ron mal fragen, ob er das für dich austauscht. Macht er manchmal, wenn er gut gelaunt ist (O: Aber ein neuer Upload wär ja auch nicht verkehrt, denn die Kommentare, die sich auf das Nichtverstehen oder die Blutzugabe beziehen, wären dann ja eh überflüssig. Und ich bewerte es auch gerne nochmal.
 
PapaRabe - 21.07.08 19:13
Na gut, überredet. Werd mal rumprobieren, wie's dann ausschaut. *gg*
Kann man das Bild dann austauschen oder muß ich das dann neu reinstellen?
 
Volkertoons - 21.07.08 19:10
Eine leichte Rotverfärbung des Lakens an entsprechender Stelle wäre eigentlich nicht drastisch. Das kann man ruhig darstellen, wenn man nicht gerade verklemmt ist. Und es hilft denen auf die Sprünge, die mit der "Zeitansage" nicht auf die gewünschte Pointe kommen ^^
 
Keller - 21.07.08 17:57
Pfui Deibel, das ist ja schlimmer als diese koprophile Szene.
Respekt an den Witz. Auch wenn er geklaut ist.
 
PapaRabe - 21.07.08 17:29
@ Rob: Vielleicht war es eine sehr gründliche Vampirin oder besonders hungrig. Und da, wo laut Pointe das Blut geflossen ist, da wollte ich keins hin malen. Das wär mir dann doch ein wenig zu *hüstel* *hüstel* ähm ja.
 
Rob - 21.07.08 17:21
Sehr schöne Zeichnung und der Witz ist auch nicht von schlechten Eltern. Etwas seltsam ist nur, dass nirgends Blutflecken zu sehen sind ...
 
PapaRabe - 21.07.08 17:07
Ich muß gestehen, daß der Witz nicht von mir ist, aber du hast recht, Toeby. Eigentlich wollte ich mich ja darauf hinaus reden, daß ich ja nichts versautes gezeichnet / geschrieben habe, aber zum besseren verständnis sollte man die Aussage der Dame genauer in betracht ziehen. Vorallem den zeitlichen Aspekt. Mehr Hinweise geb ich lieber nicht.
 
Toeby - 21.07.08 16:56
@Ron: Der Witz bezieht sich auch mehr auf das was sie sagt!!!
Stimmt doch, PapaRabe? Aber was soll man da denn nicht Schlechtes dabei denken, uiuiui!!!
Gefällt mir!!!!
 
Ron (toonsUp Admin) - 21.07.08 16:51
Sehr schöne Zeichnung und Colorierung! Mir ist aber nicht klar, was witzig ist an lesbischen Vampiren. Und auf Bram Stokers Roman bezieht sich das ja auch nicht, denn dort ist Dracula ja selbst über Lucy hergefallen und keine Vampirin...
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!