ART-BATTLE 2015 | Märchen | Cartoons & Comics on toonsUp

Aktion: 

ART-BATTLE 2015 | Märchen

Es war einmal Krieg im Märchenwald...
Verwaltet von:  
embe
Werke: 27 Ansichten: 18464
Gesprächsthemen:
Starte ein neues Thema
DER END-PUNKTESTAND 10
Wolfgang  Mal so am Rande, ein Vorschlag ohne zu wissen was das f[...]   (07.12.15 20:44)
 
Rede mit
 
FINALE RUNDE! 52
Wolfgang  ja wo isser denn der Kleine? put put put :-.   (01.12.15 19:53)
 
Rede mit
 
RUNDE 4 - DIE FIGHTS und PUNKTESTAND 51
embe  FINALE: http://www.toonsup.com/forum/finale_runde_8036   (15.11.15 20:21)
 
Rede mit
 
ART BATTLE RUNDE 3 41
embe  Jaja.... Damn....bin unterwegs.... Erst gegen 8 zu Haus[...]   (01.11.15 18:14)
 
Rede mit
 
RUNDE 2 - Die Fights 88
Kollege_Metal  Ja dachte ich versuche es nochmal mit nem Battle. Dacht[...]   (19.10.15 18:16)
 
Rede mit
 
ANMELDUNG ZUM ART-BATTLE 174
embe  die zweite runde steht: http://www.toonsup.com/forum/[...]   (05.10.15 18:02)
 
Rede mit
 
Die Künstler haben im K.O.-System gekämpft.

Der Mond geht auf über dem Märchenwald. Allerlei eigenartiger Gestalten machen sich auf den Weg ihr Glück zu suchen. Ihr Glück im Kampf um Ruhm und Ehre.

Hier treffen Zwerge auf Riesen, Wölfe auf Feen oder Kobolde auf Gretel.

Jedes Märchen bringt etwas gutes mit sich und diesmal ist "MÄRCHEN" das Thema zum ARTBATTLE 2015.



Teilnahmeregeln1. Du meldest dich zum Battle an (ganz rechts in der Diskussion 'Anmeldung')

2. Du entwickelst einen Charakter und lädst ihn auf toonsUp hoch. Unter dem Bild findest Du den Knopf Sammeln. Dort wählst Du als Sammlung Art Battle 2015 und klickst auf Werk zufügen zu Sammlung.

3. Am 19.09. ist offizieller Fighter Annahmeschluss. Bis dahin muss Dein Kämpfer hochgeladen sein!

4. Am 20.09. werden die ersten Fights bekanntgegeben (ca.20:30 Uhr). Also wer kämpft gegen wen. Du hast NICHT die Möglichkeit Dir Deinen Gegner auszusuchen. (Hier wird gewürfelt bzw. gezogen)

5. Sobald der Gegner klar ist, kannst Du loszeichnen. Mach den Charakter des anderen Platt! Egal ob Illustration, Cartoon oder mehrseitige Comics, alles ist erlaubt und gewünscht.

6. Schick Deinen Beitrag bitte an EMBE (embe[ät]toonsup.com), der stellt ihn dann online, damit das gleichzeitig passiert und der Gegner euren Beitrag vorher nicht sehen kann. Das sollte bis zum kommenden Samstag passieren.

7. Ab Sonntag, wählen die anderen toonsUp User EINE WOCHE LANG den Sieger, indem sie in einem Kommentar TOONSUP-UP <Künstlername1> oder TOONSUP-UP <Künstlername2> unter das Werk schreiben. Am darauffolgenden MONTAG werden die Sieger bekanntgegeben und die Kämpfe für die nächste Runde. So geht es weiter.

Die genauen Termine werden wir nochmal veröffentlichen wenn die Anzahl der Kämpfer feststeht.

8. In diesem Jahr fliegt keiner raus. Diesmal heißt es ALLE GEGEN ALLE

10. Punkteverteilung:

Sieg: 3 Punkte
Unentschieden: beide 2 Punkte
[b]Verlierer:[b/] 1 Punkt


11. Dann wird wieder gewürfelt, dann wieder gezeichnet usw....

12. Am Schluss werden alle Punkte ausgezählt. Der Teilnehmer mit den meisten Punkten gewinnt!

Gewalt natürlich! (Nicht übertreiben, sollen ja alle sehen können)

Sexismus, Rassismus und Faschoscheiße kann zuhause bleiben und wird disqualifiziert.

Alles ist möglich!

LEGT LOS! MACHT DIE MÄRCHENWELT EIN WENIG BLUTIGER!


Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.


RUNDE 5 (Finale)

  WizardofOs 
    (2 Stimmen)
  mandelbrot 
    (2 Stimmen)
  Bommel 
    (3 Stimmen)
  embe 
    (1 Stimme)
  Wolfgang 
    (3 Stimmen)
  Schoenii 
    (0 Stimmen)

RUNDE 4

  embe 
    (5 Stimmen)
  Schoenii 
    (1 Stimme)
  WizardofOs 
    (6 Stimmen)
  Wolfgang 
    (3 Stimmen)
  Bommel 
    (7 Stimmen)
  mandelbrot 
    (0 Stimmen)

RUNDE 3

  Bommel 
    (3 Stimmen)
  Wolfgang 
    (2 Stimmen)
  WizardofOs 
    (4 Stimmen)
  Schoenii 
    (1 Stimme)

RUNDE 2

  WizardofOs 
    (5 Stimmen)
  embe 
    (3 Stimmen)
  Schoenii 
    (5 Stimmen)
  LiddlBuddha 
    (1 Stimme)
  mandelbrot 
    (7 Stimmen)
  Wolfgang 
    (1 Stimme)
  Bommel 
    (8 Stimmen)
  Kollege_Metal 
    (2 Stimmen)

RUNDE 1

  Wolfgang 
    (8 Stimmen)
  embe 
    (3 Stimmen)
  LiddlBuddha 
    (8 Stimmen)
  mandelbrot 
    (8 Stimmen)
  Kollege_Metal 
    (12 Stimmen)
  Schoenii 
    (3 Stimmen)
  Bommel 
    (12 Stimmen)
  WizardofOs 
    (0 Stimmen)

ART BATTLE 15

Nicht definiert

Stichwörter: