Das Beste aus 2017 | Cartoons & Comics on toonsUp

Sammlung: 

Das Beste aus 2017

Die 100 besten Werke des Jahres auf toonsUp
Verwaltet von:  
SeplundPetra
Werke: 100 Ansichten: 7233
Gesprächsthemen:
Starte ein neues Thema
Nur Verwalter darf sammeln

Die Regeln sind die gleichen wie für die 2015er und 2016er Sammlung.

Sicherlich ließe sich diskutieren, ob das sinnvoll ist, ob das gerecht ist, weil ja manche Werke vielleicht später noch von Betrachtern "negativer" bewertet werden könnten/würden und manche Künstler ihre Werke ja gar nicht besternt haben möchten... Außerdem müsste man das doch immer genau am 31.12. machen... Wäre es nicht sinnvoller die meistgeschauten, die meistkommentierten Bilder zu nehmen? Kann man diskutieren. Ich fang derweil einfach mal an zu sammeln, was die "Suchen"-Funktion mir bei "1 Jahr" und "beste Bewertung" anzeigt und hoffe, auch ein paar mal vertreten zu sein ;-) Jetzt hab ich grad Zeit...

Es folgen nun also die besten Bilder (Illustrationen, Cartoons, Comics und Sonstiges) des Jahres, die hier auf toonsUp hochgeladen wurden und von toonsUp-Usern entsprechend durch Sternlein als herausragend angesehen wurden.

Manche Werke würden sich durch Fortführung ggf. in den "Das Beste aus..."-Sammlungen mehrerer Jahre wiederfinden - oft auch völlig zurecht. Aber es wäre auch schade, wenn eine "Das Beste aus..."-Sammlung in jedem Jahr immer dieselben Bilder zeigen würde. Darum die Erweiterung, dass kein Werk in zwei "Das Beste aus..."-Sammlungen aufgenommen wird.
Ich hoffe, das ist in Ordnung.




Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.


Christiana

Lawine
Lawine
 

Christiana

3866 13 25

Clairechen

Danny

Hapsam

Heiter_bis_dunkel

Heinzel

HMercker

HTB

Die Fortsetz-
ung einer G...

HTB

239 7 0

HuawaSepp

karl_berger

kfcomics

Kiste

Zip & Zop Nr19
Zip & Zop
Nr19

Kiste

3399 11 18

KrafikNofL

kuschmelka

Leichnam

Mariechen

MKBerlin

Sieben
Sieben
 

MKBerlin

1186 7 24
Sonne
Sonne
 

MKBerlin

1230 8 8

MYNOK

nicklyons

StefanLausl

TariToons

Toonabilly

Voizel

Hatred
Hatred
 

Voizel

837 6 11

WizardofOs

Wolfgang

Zapp313

Stichwörter: