Challenge the Artist | Cartoons & Comics on toonsUp

Sammlung: 

Challenge the Artist

Traust Du Dich mitzumachen? Monatlich wirst Du herausgefordert!
Verwaltet von:  
LiddlBuddha
Werke: 34 Ansichten: 13831
Gesprächsthemen:
Starte ein neues Thema
CHALLENGE THE ARTIST - Monatsthemen 45
Miezel  Denk ich schon...   (02.06.15 17:49)
 
Rede mit
 
Du darfst mitsammeln!
Wenn Du ein Werk anschaust, was in die Sammlung passen könnte, klappte darunter den Punkt Sammeln auf und wähle die Sammlung aus der Auswahlbox.
Klicke dann auf Werk zufügen zu Sammlung und das Werk wird in die Sammlung mit aufgenommen.
Sollte der Verwalter der Meinung sein, dass das Werk nicht in die Sammlung passt, kann er es wieder entfernen.
Ansonsten bleibt es aber in der Sammlung und kann dort von allen gesehen werden.

Hallo und Herzlich Willkommen zu den Herausforderungen des Künstleralltags!
Hier wird Papier und Zeichenmaterial verschwendet, damit eure Skills gefördert werden!

Was ist mit Herausforderungen gemeint?

Viele Zeichner meckern und jammern, über zeichnerische Probleme mit Proportionen, Anatomie, Perspektive und mit dem "KREATIEF"! Hier geht es um das TUN, nicht um Perfektion! Perfektion kommt mit jedem gemachten Strich auf Euren Blättern!

Wer hier mitmacht, muss seinen inneren Schweinehund mit einer gestellten Herausforderung bekämpfen! Unser Körper muss kalibriert werden, wenn wir unsere Striche üben!

Wie sehen die Herausforderungen aus?

Als Denkanstoß:
(Datum der Ausschreibung) 01.11.2014
Herausforderung des Monats: 100 Füße zeichnen!
-> Jede Challenge, die gestellt wird muss zum Ende des selbigen Monats gemeistert werden, was durch aus zu schaffen ist!

Es wird auch Themenherausforderungengeben!

...
MehrHallo und Herzlich Willkommen zu den Herausforderungen des Künstleralltags!
Hier wird Papier und Zeichenmaterial verschwendet, damit eure Skills gefördert werden!

Was ist mit Herausforderungen gemeint?

Viele Zeichner meckern und jammern, über zeichnerische Probleme mit Proportionen, Anatomie, Perspektive und mit dem "KREATIEF"! Hier geht es um das TUN, nicht um Perfektion! Perfektion kommt mit jedem gemachten Strich auf Euren Blättern!

Wer hier mitmacht, muss seinen inneren Schweinehund mit einer gestellten Herausforderung bekämpfen! Unser Körper muss kalibriert werden, wenn wir unsere Striche üben!

Wie sehen die Herausforderungen aus?

Als Denkanstoß:
(Datum der Ausschreibung) 01.11.2014
Herausforderung des Monats: 100 Füße zeichnen!
-> Jede Challenge, die gestellt wird muss zum Ende des selbigen Monats gemeistert werden, was durch aus zu schaffen ist!

Es wird auch Themenherausforderungengeben!


Zu den Regeln:

- Die Teilnahme an den Herausforderungen freiwillig! Sie dient Euch als Fertigkeitenförderung und Messen mit anderen Künstlern!

- Helft und ermutigt Eure Freunde und Mitmenschen in unserer Gruppe, die Zeichnerherausforderungen zu bestehen!

- Kritik ist erwünscht, solange diese in höflicher und fundierter Form gegeben wird.
(Denk hierzu an die Toonsup FORENREGELN! )

- Art und Weise der Ausarbeitungen der Herausforderungen sind Euch selbst überallen (künstlerische Freiheit), wichtig ist der Output!

- Wer eine Challenge aus diversen Gründen nicht besteht ( sei es z.B: Zeit, Arbeit oder Familie), dem sei empfohlen diese Challenge für sich zu beenden.

Ab JETZT geht es auch auf Toonsup los!
Viel Spaß und viel Kreativität!

LiddlBuddha




Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.


FEBRUAR 2015 - Landschaften und Monster

MÄRZ 2015 - "Brzzlbrr" von Robotern und Cyborgs

MAI 2015 - ???

Stichwörter:

challenge the artist design digitalart facebook farbig herausforderung illustration liddlbuddha papier stift sw thema themenchallenge toonsup tradionelle kunst