WELCOME TO THE RUMMEL | Cartoons & Comics on toonsUp

Sammlung: 

WELCOME TO THE RUMMEL

Das neue Heft von toonsUp!
Verwaltet von:  
toonsUp
Werke: 32 Ansichten: 2288
Gesprächsthemen:
Starte ein neues Thema
WELCOME TO THE RUMMEL 17
embe  @ PAM: Sieht super aus! Ein wunderbares Gewimmel. Ich [...]   (03.01.20 16:38)
 
Rede mit
 
Du darfst mitsammeln!

Es ist ein Heft geplant. Du kannst weitere Beiträge hochladen, die dann ggf. darin veröffentlicht werden.
Wenn Du ein Werk anschaust, was in die Sammlung passen könnte, klappte darunter den Punkt Sammeln auf und wähle die Sammlung aus der Auswahlbox.
Klicke dann auf Werk zufügen zu Sammlung und das Werk wird in die Sammlung mit aufgenommen.
Sollte der Verwalter der Meinung sein, dass das Werk nicht in die Sammlung passt, kann er es wieder entfernen.
Ansonsten bleibt es aber in der Sammlung und kann dort von allen gesehen werden.

TÜDDELÜÜÜHT! JETZT GEHT`S RUND!!! TOONSUP GEHT AUF DEN RUMMEL!

Egal ob Rummel, Kirmes, Jahrmarkt, Dom, Wasen, Dult oder Volksfest, es gibt viele Worte dafür.
Ob Karussell, Achterbahn, Losbude, Wurststand, Zuckerwatte, Geisterbahn usw., die Besucher kommen auf ihre kosten.
Hier wurden Freundschaften fürs Leben gefunden und Beziehungen beendet, es wird gesoffen, gefummelt und ab und an fliegt auch mal eine Faust.
Das wichtigste aber, das Volk liebt ihn und es gibt unzählige Geschichten über diese Meile des Wahnsinns.

Jetzt seid ihr dran, erzählt uns von euren Erlebnissen. Egal ob wirklich erlebt oder fiktiv.
Zeigt und in einem Cartoon oder Comic was bei euch auf dem Rummel abgeht. Tobt euch aus.

Das Grobe Thema ist also RUMMELPLATZ

Erscheinen wird unser gemeinsames Werk im Früsommer 2020.

Hier die Fakten:

-Das Heft wird wahrscheinlich im DIN A5-Format erscheinen.
-Eure Werke sollten im cmyk...
MehrTÜDDELÜÜÜHT! JETZT GEHT`S RUND!!! TOONSUP GEHT AUF DEN RUMMEL!

Egal ob Rummel, Kirmes, Jahrmarkt, Dom, Wasen, Dult oder Volksfest, es gibt viele Worte dafür.
Ob Karussell, Achterbahn, Losbude, Wurststand, Zuckerwatte, Geisterbahn usw., die Besucher kommen auf ihre kosten.
Hier wurden Freundschaften fürs Leben gefunden und Beziehungen beendet, es wird gesoffen, gefummelt und ab und an fliegt auch mal eine Faust.
Das wichtigste aber, das Volk liebt ihn und es gibt unzählige Geschichten über diese Meile des Wahnsinns.

Jetzt seid ihr dran, erzählt uns von euren Erlebnissen. Egal ob wirklich erlebt oder fiktiv.
Zeigt und in einem Cartoon oder Comic was bei euch auf dem Rummel abgeht. Tobt euch aus.

Das Grobe Thema ist also RUMMELPLATZ

Erscheinen wird unser gemeinsames Werk im Früsommer 2020.

Hier die Fakten:

-Das Heft wird wahrscheinlich im DIN A5-Format erscheinen.
-Eure Werke sollten im cmyk geliefert werden und sollten eine Mindestauflösung von 300 dpi haben. TIFF, PNG, JPG, PDF, alles ist möglich.
-Das Heft erscheint in Farbe, wäre also super wenn ihr sie auch nutzt.
-Eure Comics sollten (wenn möglich) eine Länge von 6 Seiten nicht überschreiten.
-Format eurer Cartoons sollte auf einer DIN-Seite gut einsetzbar sein. Also baut eure Panels sinnvoll auf.

Schickt eure Arbeiten einfach an embe [ät) toonsup.com

-Deadline 30.04.2020

Leider können wir eure Arbeit nicht bezahlen, da wir das Heft ohne großen Gewinn verkaufen werden. Es bleibt euch also nur Ruhm und Ehre und ein BELEGEXEMPLAR.

Alle Beiträge die es in Heft geschafft haben, werden mit Künstlerportrait und Link zur Website angegeben.

TeilnehmerInnen können die Hefte natürlich zum Produktionspreis erwerben um das Heft auf Messen und Veranstaltungen selbst zu veräußern.

UND JETZT!!!!! EINE RUNDE RÜCKWÄRTS!!! FESTHAAAAAALTEN!!!! BÖÖÖÖÖÖÖP




Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.


Rate- / Wimmelbild

Illustration

Stichwörter: