Comic 100 Jahre - Auf der Suche nach Inspiration

SeplundPetra - 100 Jahre - Auf der Suche nach Inspiration

 
So. Scheint eine unendliche Geschichte zu werden... ;-)

Für die Jury: Mit dem Filmriss hört der Termin gerecht eingereichte Beitrag von mir auf...

Danke für's anschauen, bewerten und vor allem kommentieren!

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Schule
Schule
Schule und das, was da so passiert (ist)...
358 66035
Sammel mit!
Karotten
Karotten
Karotten, Möhren, Wurzeln, carrots, Rüben...
549 47768
Sammel mit!
GRANDIOS gescheitert...
GRANDIOS gescheitert...
... eine Sammlung voller Verlierer.
101 62672
Sammel mit!
Challenge 100!
Challenge 100!
Beiträge zur Challenge 100!
14 13688
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(7 Bewertungen: 0-0-0-0-1-6 4.9 - 3507 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

toonsUp Mitglied - 22.05.17 21:24
 
Miezel - 03.09.14 19:32
Stimmt, würd ich auch gern wissen wollen, dann kann ich ja überlegen ob ich neidisch sein will, ... neeee eher nich, dat macht Falten
 
SeplundPetra - 02.09.14 21:32
Oh. Danke für die Info. Schade. Ich war es auch nicht Hätte mich auch sehr gefreut (auch zu erfahren, wer denn der/die Glückliche war/ist).
 
Miezel - 02.09.14 19:40
Mandelbrot hat keinen Sieger küren wollen sondern unter den Leuten, die was eingereicht haben sein Buch verlost (so wie ich das verstanden habe) aber wer es nun bekommen hat, keine Ahnung, schade eigentlich. Ich wars jedenfalls nicht und dabei hätt ich mich sooooooo gefreut *heul*
 
SeplundPetra - 02.09.14 18:50
Gibt es hier eigentlich zur Challenge 100! schon irgendwie sowas wie eine Auflösung / Preisverleihung oder ähnliches?
 
SeplundPetra - 19.04.13 19:29
@Miezel: Dankeschön! Soetwas liest man gerne

@alle anderen Wettbewerbsbeitrageinreicher: Machen wir Beitragslängenvergleich? Ich hab den längsten...
 
Miezel - 17.03.13 16:40
Guuuut gemacht
 
SeplundPetra - 17.03.13 16:39
@Miezel: Tja, wenn in 100 Jahren die Zugvögel solch veränderte Klimabedingungen vorfinden, dass sie nicht mehr weg müssen, dann fehlt ihnen halt das Training um ihren Körper "in shape" zu halten. Kenne ich ja von mir

Ich hab jetzt auch mit diesem Beitrag quasi drei Beiträge gemacht: 1x 1913 (Diercke), 1x 2013 (100 Jahre alte Eiche gefällt) und 1x 2113 (Folgen des Klimawandels, dicker Storch). Juhu.
 
Miezel - 17.03.13 15:38
Der Storch ist tatsächlich ein wenig moppelig
 
SeplundPetra - 17.03.13 14:40
@Miezel: Um die Ecke denken... Gibt es etwas schöneres?

@fine: Vielen lieben Dank!
 
Miezel - 17.03.13 09:16
*Grins* "Unter nem Haufen seiner Bücher" oder im "Atlasgebirge" *kicher* herrlich logisch um die Ecke gedacht
 
nebelwurstimabfall - 17.03.13 07:18
schöne unterhaltsame geschichte!
 
SeplundPetra - 16.03.13 22:12
Oh - so viele neue schöne Kommentare! Vielen Dank!

@antonreiser: Dankeschön! Da musste ich dran denken, weil in der Zeitung wirklich diese Überschrift stand. Der Baum, muss einem Bauinvestor weichen und wurde einfach niedergemetzelt, obwohl er nicht hätte gefällt werden müssen...

@Leichnam: Dankeschön. Ein Panel kommt gleich noch und dann noch "drei". 21 ist eine schöne Zahl. Sie ist durch 3 und 7 teilbar und früher wurde man dann volljährig. Außerdem ist die Quersumme auch drei, was sie sympathisch wirken lässt... Kommt das "erdig", weil Möhrchen in der Erde wachsen?

@mandelbrot: Gern geschehen! Zeichnen bringt doch grundsätzlich Spaß, oder nicht? Wenn ich zwischendurch mal Zeit hab, was derzeit nur arg eingeschränkt ist, dann entsteht was neues. Manchmal nur Ideen. Manchmal Wörter. Manchmal Zeichnungen. Ich fand's mal wieder eine Herausforderung, sich zu einem bestimmten Thema Gedanken zu machen. Kommt selten vor, weil ich meist einfach zeichne, was mir in den Sinn kommt. Bislang hab ich lediglich mal bei dem Kore Gang-Wettbewerb mitgemacht und bei den Animal Athletics. Sonst wirklich nur das gezeichnet, was eh schon im Skizzenbüchlein vermerkt war. Deshalb freut es mich umso mehr, dass es gut gefällt.
 
mandelbrot - 16.03.13 17:32
Das ist so wunderbar toll - danke, danke, danke! Ich hoffe, die Arbeit hieran hat Spaß gemacht udn macht auch immer noch Spaß, ganz tolle, liebevolle Arbeit!
 
Leichnam - 16.03.13 14:15
Wirklich schön und lustig! Liebe und Detailfreude, sehr erdig wie immer beim Sepl. Und die herrrrlichen Zeitungstexte, plötzlich was anderes ...
17 Panels bis jetzt, und es kommt noch mehr. Kappe gezückt und RESPEKT gesagt!
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 16.03.13 12:26
Schöne Geschichten: das doppelbödige "gefällt", der Diercke, der uns alle begleitet hat...
 
SeplundPetra - 16.03.13 10:56
@Miezel: Dankeschön. Ich dachte, ich lasse euch mal an dem gesamten Entstehungsprozess teilhaben. Die erste Idee (mit dem Diercke) war mir selbst nämlich "zu wenig" (auch vom Gag her). Und ich wollte auch nicht nur drei "mittelmäßige" Beiträge abgeben ("der zweite ist der erste" - der mit dem Baum, der gefällt...), sondern einen, mit dem ich insgesamt dann doch ganz zufrieden bin und auf den Preis zu hoffen wage

Übrigens: Carl Diercke ist natürlich nicht im Atlas-Gebirge begraben. Mittlerweile ist sein Grab (und das seiner Frau) nicht mehr existent. Er starb am 7.3.1913 (Berlin?) und wurde am 11.3.1913 in meiner klitzekleinen Heimatstadt beigesetzt. Wusste ich beim Zeichnen der Geschichte allerdings noch gar nicht
 
Miezel - 16.03.13 10:40
Schöne Geschichte über das Problem mit den Einfällen
 
SeplundPetra - 14.03.13 16:36
Danke für den Kommi.

Was noch kommt, das sind die beiden Ideen, die sich aus den Zeitungsartikeln ergeben haben.
 
ilusore - 14.03.13 08:43
...Huch, da steht ja plötzlich was ganz anderes...
Bin schon gespannt, wie's weitergeht
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!