Comic 10 Jahre Toonsup - per Anhalter durch die Standardwitz-Hölle

PauerCmx - 10 Jahre Toonsup - per Anhalter durch die Standardwitz-Hölle

 
Renommierte Wissenschaftler schätzen, dass es rund eine Milliarde Varianten des Einsame-Insel-Witzes gibt.

(Ich hoffe, der Comic ist halbwegs verständlich?)
Was Themenvorgaben angeht, bin ich da ganz schlecht.
Ich habe nachgesehen was so am 9. November passiert ist.
Darmstadtium wurde am 9. Nov 1994 erstmals künstlich erzeugt,
ist aber ein weitestgehend unbrauchbarer Stoff, da es instabil ist
und nur sehr wenig davon erzeugt werden kann.
Damit konnte ich nichts anfangen.

(übrigens, mangels Arbeitsmaterial mühsam mit der Maus koloriert)
Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
9. November (10 Jahre toonsUp)
9. November (10 Jahre toonsUp)
Am 9. November 2017 wird toonsUp 10 Jahre alt.
115 27503
Sammel mit!
Vorstellungen toonsUp 2017
Vorstellungen toonsUp 2017
Vorstellungen des toonsUp-Teams
180 14408
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(5 Bewertungen: 0-0-0-0-0-5 5 - 1750 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
PauerCmx      Umgangsformen   Deutlich
Bitte schreibe in   Deutsch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

PauerCmx (toonsUp Team) - 16.11.17 11:58
Danke, Ron
Entstand unter erschwerten Bedingungen (ohne Scanner) in Budapest.
 
Ron (toonsUp Admin) - 16.11.17 11:33
Danke für diesen schönen Comic.
Eine tolle Idee!
 
Hapsam - 30.10.17 15:34
Musste echt lachen bei deinem Beitrag hier, was für eine tolle Idee!
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 30.10.17 12:19
Danke euch allen Freut mich, ich war mir nämlich gar nicht sicher, ob der nicht zu abstrus ist.
@Kiste: Das ist ein Schwachpunkt bei mir, ich mache die Gesichter immer relativ verschieden von Bild zu Bild.
Das durch die Türen gehen habe ich glaube ich mehr oder weniger bewusst von dem Musikvideo "Daydreaming" übernommen. Beim Cartoon hier hat es aber einen abstrusen Humor und keine Melancholie.
@Leichnam: An was du dich alles erinnerst, ist ja beachtlich Danke für's faven, Danny und Leichnam!
 
Leichnam - 30.10.17 12:13
Das ist wahnsinnig gut! Fein, dass ichs noch gesehen hatte, wollte gerade wieder gehen.
Da ist irgendwie Dein typischer Wahn drinne, Pauer. Entsinne mich auch noch an Deinen Kurzfilm, wo Du ne Stange gebastelt hattest, um damit irgendwas an ner Kiste zu tun. Herrlich krank, erfrischend krank! Die Wirkung hier ist ähnlich. Urplötzlich dieses DREHEN MÄDELS, dann wieder vorher Restaurant, dann Insel nebst Höhle, das ist so herrlich beknackt! Klasse Beitrag! Gesammelt und fünfe drauf!
Der Herr Ober könnte dem Hirn David Lynchs entsprungen sein.
 
Kiste - 30.10.17 11:55
Sehr gut! Die Standardwitzhölle Der Kniff mit der Tür ist mir erst beim zweiten hinschauen richtig in den Sinn gekommen. Wahrscheinlich weil der gleiche Typ im ersten Bild etwas anders aussieht als dann im zweiten. Aber passt schon, bin heute etwas langsam im Kopf.
 
Danny - 30.10.17 11:43
Super! Vor Allem der irre Psychologe!
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 30.10.17 11:06
Wunderbar, da gibt's mal ordentlich was zu lesen
Eure Reihe da kannte ich nicht, ich meinte eher die "Herr Ober!" Witze im Allgemeinen. Schade, dass ich nicht zur Feier kommen kann.
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 30.10.17 11:02
@ PauerCmx: Aber hallo
 
PauerCmx (toonsUp Team) - 30.10.17 10:56
@antonreiser: "unsere kleine "Herr-Ober"-Reihe" ? Gibt's denn hier eine Sammlung ... Danke euch!
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 30.10.17 10:30
Besonders freut mich natürlich, dass es unsere kleine "Herr-Ober"-Reihe in die Kategorie der Standardwitze geschafft hat.
 
Bommel (toonsUp Team) - 30.10.17 10:01
.... Aaaaargh ... ich wusste es!
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!