Comic Anfang Panel 10

StefanLausl - Anfang Panel 10

 
Habe mich beeilt, will ja wissen, wie's weitergeht ;-)

Inhaltlich habe ich versucht, etwas Ordnung reinzubringen und die beiden Plotelemente "Karte" und "legendäre, allwissende Hornbrille" sinnvoll zu verknüpfen und zumindest sowas wie ein Etappenziel für die Handlung in Aussicht zu stellen (auch um dem Titel Rechnung zu tragen). Für Action wollte ich auch sorgen. Naja, und für eine etwas fantasievollere Richtung -lustig hin oder her, es kann ja nicht sein, dass den Figuren alles möglich ist, wir sie aber Formulare ausfüllen lassen (da hat Rob toll vorgelegt):-D

Ansonsten habe ich mich bemüht, von allen vorherigen Panels etwas einfliessen zu lassen und die hügelige Landschaft zurückgebracht. Ich hoffe, niemand ist enttäuscht, wenn ich den Comic in eine andere Richtung getrieben habe, als er oder sie ihn bereits weitergedacht hat.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Künstler:

Sammlungen:
Team-Fortsetzungscomics
Team-Fortsetzungscomics
Comics, die gemeinsam erstellt werden
71 64228
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(6 Bewertungen: 0-0-0-0-0-6 5 - 1109 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
StefanLausl      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Deutlich
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Bommel (toonsUp Team) - 09.02.15 10:39
... ein spannender Wendepunkt, aber auch stilistisch ein Augenschmaus.
 
Miezel - 07.02.15 18:07
Waaaaahhhhh Monster ... tja ärgre nie nen Trillerkönig zum Scherz, denn er könnt ein Monster als Haustier haben ... Klasseeeeee
 
nebelwurstimabfall - 07.02.15 09:50
 
Leichnam - 06.02.15 20:39
Ich glaube eher, dass das Ding als Gesamtheit keiner kolorieren will - denn das wird dann echt Buckel, vor allem auch wegen der vielen Stile und ungeschlossenen Outlines. Auch sw hat seinen Reiz!
 
StefanLausl - 06.02.15 20:33
@Troganer: Vielen Dank

Für den Fall, dass der Comic wirklich noch coloriert wird, habe ich die Panels zwischendurch schon einmal eingescannt, ohne die Schraffuren und mit dünneren Linien. Allerdings steht da auch immer noch Hängste^^

@Leichnam: Oha, jetzt lerne ich sogar noch nebenbei Fachsprache Mit Smaug und Co. kann man mich ansonsten allerdings jagen -bin schon nach dem zweiten Herr der Ringe-Film ausgestiegen Hat aber überraschend viel Spaß gemacht und wie gesagt, ich bin ebenfalls echt gespannt, besonders jetzt, wo ich selbst mitgemacht habe. Kann's jedem nur empfehlen
 
Leichnam - 06.02.15 20:17
Hat ja was von Smaug, das mit dem Auge!
Herrlich: Schreibtischhengste!
Und der knorzige Stock ist zum Glück noch dabei.
Helmar und Helga ziehen weiter ins Abenteuer, und jetzt scheints erst mal gleich Ärger zu geben, oder Unterstützung - wer weiß es schon außer ...

Juengling.

Für diese Panelanordnung gibt es auch einen Fachausdruck: Polyptychons (Mehrere Panels, ein feststehender Hintergrund.)
 
Troganer - 06.02.15 20:10
Klasse Komposition! Drei Panels vor einem gemeinsamen Hintergrund, der eine eigene, wahrhaft gigantische Geschichte erahnen lässt... Das hat Watchmen-Charakter! Bin gespannt, wie das später in Farbe rüberkommt. Eine großartige Truppe haben wir hier zusammen - und wir werden immer mehr: schöööön!
 
Der_Sekundenzeiger - 06.02.15 17:36
Ja, wunderbar. Der Hügel erwacht. Ich finde diese Panels spitz! richtig schick.

Zu eventuellen Rechtschreib- und Sprachschwierigkeiten möchte ich lediglich anmerken, dass etwas Umgangssprache ja nicht verkehrt sondern authentisch ist.
 
SeplundPetra - 06.02.15 17:03
 
StefanLausl - 06.02.15 17:01
...wäre ich jetzt noch ein Schüler, würde ich sicher behaupten, das Ding im Hintergrund, das IST ein Lehrer
 
SeplundPetra - 06.02.15 16:59
Wäre ich danach als Nächster dran gewesen, ich hätte wahrscheinlich einen Lehrer vorbeispazieren lassen oder Helga zur Besserwisserin gemacht
 
StefanLausl - 06.02.15 16:53
Ja, das ist mir auch aufgefallen, da wusste man gleich, das wird ein Comic der Superlativen
 
SeplundPetra - 06.02.15 16:48
Hihi - ganz am Anfang des Teamcomics ist auch noch irgendwo ein Fehler. Ich glaube, da stand irgendwo "einzigste" oder so...
 
StefanLausl - 06.02.15 16:13
Ah, sicher

Ich überarbeite das mal schnell
 
SeplundPetra - 06.02.15 16:10
Sieht super aus (bis auf das "ä" in Hängste).

Hängste noch oder fällst du schon?
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!