Comic Mein Auftrag
Ich wurde und werde immer wieder mal gefragt - so hier und da - warum ich denn eigentlich im Wald herummalen würde. Das ist leicht erklärt. Die Leute aus der Bosener Mühle konnten sich das ja schon mal durchlesen. Nun will ich es auch hier zeigen.
Der Waldwichtelkönig wurde gemopst.
Das Schild wurde gemopst.
Die Wichtelfamilie wurde gemopst.
Die Schaukel wurde gemopst.
Der Klowichtel wurde gemopst.
Der Tunnelwichtel mit Hund, den man auch von hinten angucken kann, der wohnt noch in meinem Keller.
Die Wichtelin im Wichtelauto mit Hund fährt in der Wohnung meiner Frau Mama umher.
Die Leiter ist noch im Wald. Mittendrin. In einem hohlen Baumstumpf. Sicher geschützt vor zu starkem Wind. Und den Mopsern ist sie zu lang. Hehe... Edit: Doch nicht. Schon lange gemopst...

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
toonsUp in der Bosener Mühle'17
toonsUp in der Bosener Mühle'17
Treffen, Austellung und Aktionen zum Seefest
27 12030
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-0-0-0-3 5 - 869 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

THK - 27.08.17 20:22
Deine Werke sind begehrt, Du solltest eine Galerie auf machen
 
SeplundPetra - 24.08.17 20:35
Zugezogen? Bist Du ein Fenster? Wehohrmäuse - ja, die lassen sich doch ganz gerne fotografieren, wenn sie von einem lieben Menschen entdeckt worden sind.

Der Klowichtel steht hinter der Fensterscheibe und kann von außen betrachtet werden. Noch. Nicht mehr lange. Ich hab heute ein paar weitere Kellerbewohner in den Wald gebracht. Aber es sind noch ein paar da.

Danke euch!
 
PeterD - 24.08.17 20:32
Nur zugezogen. Eigentlich komme ich aus dem schönen Paderborn in NRW.
 
einstern - 24.08.17 20:26
In Hessen? Warum dachte ich, du kommst aus Berlin?

Was tut den Bayern
Schwaben
Friesen gründlich jeden Spaß vermiesen?
Was tobt seit vielen Wochen schon? Ne schaurig-schöne Invasion!

Erbarmen - zu spät
die Hesse komme!
Erbarmen - zu spät
die Hesse komme!
 
PeterD - 24.08.17 20:16
Die Wehohrmäuse wurden kürzlich hier in Hessen gesichtet. Vielleicht gelingt mir mal ein Schnappschuss.
 
Miezel - 24.08.17 19:36
Wunderherrlich
 
StefanLausl - 24.08.17 19:21
Hm, wurden sie tatsächlich gemopst? Vielleicht hat sie ja auch -ganz im Ton der Erzählung- der Wolf geholt...!

Den Klowichtel würde ich allerdings auch mitnehmen
 
SeplundPetra - 24.08.17 11:49
Danke.

Möpse hab ich im Wald zwar auch schon einige gesehen, aber davon lasse ich mich doch nicht abhalten
 
Spanossi - 24.08.17 08:11
Ich finde es großartig, dass einfach immer weiter machst, trotz der vielen Mopser (oder heißen die dann Möpse?)!
 
Karikaturist_Thomas - 23.08.17 20:42
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!