Comic Ein Gloimancomic

SeplundPetra - Ein Gloimancomic

 
Erst wollte ich ja was ganz anderes machen. Arbeiten. Dann lenkte ich mich kurz hier ab und sah einen spartanischen Cartoon von regenblau, musste an gloiman denken und nahm kurz den Stift zur Hand. Anschließend wollte ich die Person eigentlich eine Gloimangeschichte erzählen lassen, weil ich die ja nie so zeichnen könnte wie der Meister selbst und dann ist halt das hier draus geworden.
Ist wahrscheinlich zu umständlich und kommt ja nie an die Originale heran, aber vielleicht mag der eine oder die andere ja eine kleine Erinnerung an die guten alten Zeiten in Gedanken aufleben lassen, wenn man sowas hier sieht. Deshalb ist die Szenerie auch unter der Rubrik "Historisch" eingeordnet.

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Mehr als nur eine Hommage
Mehr als nur eine Hommage
Illus, Comics & Cartoons rund um Toonsupcharaktere
174 55181
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(4 Bewertungen: 0-0-0-1-0-3 4.5 - 806 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
SeplundPetra      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

SeplundPetra - 27.01.15 21:36
Schönes Wort: Gloimanifizieren. Vor allem, weil da - zumindest gesprochen - ein "Manni" drinsteckt.

Danke!
 
fuenf - 25.01.15 18:38
Gloimanifizieren nenne ich das - und es ist offenbar gut gelungen.
 
SeplundPetra - 25.01.15 17:52
Einige seiner Sachen beißen sich für mein Gefühl etwas zu sehr mit seinem zuletzt so konsequent verwendeten Pixelstils. Den mochte ich nicht so sehr, da er mit einigen einfachen sw-Comics ja schon durchaus gezeigt hat, dass er zeichnen kann. Deshalb habe ich diesen Stil hier auch mit aufgegriffen.

Die Worttrennung - die ist spontan entstanden. Obwohl... eigentlich ist ja dieser ganze Comic sehr spontan entstanden und ich hab nur von Panel zu Panel gedacht. Eigentlich. Insofern...

 
StefanLausl - 25.01.15 17:37
Das Gloiman-Phänomen trat ja vor meiner Zeit hier auf und vielleicht erstaunt es mich daher so, dass es noch immer derart nachhallt. Ich finde viele seiner Comics richtig, richtig gut, aber oft beisst sich die konsequente Absurdität, die ihnen zugrunde liegt, etwas zu sehr mit meinem persönlichen Geschmack. Ich find's dann doch spannender, wenn der Irrsinn nicht den ganzen Haushalt leitet, sondern plötzlich unangemeldet in der Tür steht.

Und das passiert hier auf charmante Weise. Und für so Spielereien wie oben mit der Worttrennung bin ich auch immer sofort zu haben
 
SeplundPetra - 25.01.15 16:52
 
Rob - 25.01.15 16:49
Fast schon besser als manch Original-Gloiman.
 
SeplundPetra - 25.01.15 16:43
Das freut mich wirklich sehr, dass es vor euren Augen Gefallen findet. Zumal der Herr Leichnam ja ein ausgewiesener Gloimanspezialist und Kenner ist.
 
Bommel (toonsUp Team) - 25.01.15 16:26
 
Leichnam - 25.01.15 16:26
Aber sowas von 100 Sterne!!!
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!