Comic Der Herr Seifert

Leichnam - Der Herr Seifert

 

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(8 Bewertungen: 0-0-0-2-2-4 4.2 - 2346 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Leichnam      50 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Soft
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

F_U - 06.01.12 01:58
Kannte ich noch nicht, aber zum Glück ja jetzt!
 
Leichnam - 03.03.11 02:01
Das freut mich, Froeschli!
 
Froeschli - 02.03.11 19:41
Ich mag deinen absurden Humor total.
 
Leichnam - 03.12.10 09:49
Also erst mal Thanx ALLEN Anmerkern hier!

Tja, die Bäume ... Mir war einfach danach, so ganz ohne Nachdenken ... :-)

Stimmt, so ein ähnlicher ist schon in meiner Galerie 1. Spielte in ner Geisterbahn. Er sölle ne Maske aufsetzen, damit er gruseliger wirkt, sah aber genauso aus wie die Maske. Gutes Gedächtnis, gloiman!
 
gloiman - 01.12.10 21:36
mir kommts so vor als hättest du zumindest schon mal einen sehr ähnlichen gag gebracht. aber ich kann mich täuschen. die bäume lenken mich eher ab, als mich zu amüsieren. aber eigenwillig und leichnamig ist es in jedem fall. und damit ja eh über jede kritik erhaben.
 
Bommel (toonsUp Team) - 01.12.10 21:15
... bei den Mutantenbäumen muss die Stahlung auch ziemlich hoch sein.
 
karicartoons - 01.12.10 20:10
Herrlich absurd
 
Rob - 01.12.10 17:39
Der Witz ist solala, die Bäume und der Hintergrund im allgemeinen herrlich absurd.
 
Egon - 01.12.10 11:18
Schließe mich HSB an, und auch Dir Karsten...wieder ne Klasse Idee!!Es gibt viele Menschen-auch in der POLITIK-die bräuchten zwar keine Masken (weil sie darunter eh genauso aussehen!!) aber sie tragen sie dennoch um EHRLICHER zu wirken oder um sich vor kritischer Meinung zu schützen,zu tarne??Klasse Thematik.Points!!
 
Leichnam - 01.12.10 10:01
Ach - der Jah! Mensch gibts dich auch noch? Zum Glücke, zum Glücke!
 
jah - 01.12.10 09:59
Tote Bäume mit Jaguar-Fell? Allein dafür schon 5
 
Leichnam - 01.12.10 09:55
Glück auf und Danke, HSB!
Ja, etwas eigenwillig sollte jeder Stiftschwinger sein, auch irgendwie kompromisslos, was Stiltreue betrifft. Mit kleinen erlaubten Änderungchen ab & an, sonst wirds langweilig ... (Beispiele: Buckeleinführung, Kämmchen, dicke mürrische Damen mit Edeka-Tasche und Stangenbrot usw. )
Schön dabei: Diese ganzen gemachten Änderungen kann man immer wieder tröpfchenweise erweitern und auch zurückschrauben, so das man mit der Zeit ne breitere Palette von selbst erlaubten stilistischen Mittelchen vorliegen hat, aus denen man wählen kann. Gewissermaßen nach Lust und Laune herauspicken bzw. eben auch weglassen.
 
HSBCartoon - 01.12.10 09:48
Hab ich auch sofort erkannt! Den Leichi am Zeichenstil. Eigenwillig gut wie immer, halt nicht nachzuahmen...
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!