Comic Lebensweisheiten No 2

Etzerdla - Lebensweisheiten No 2

 
Ganz egal, was andere über Euch sagen! Das gilt für Euch ALLE!!!
Ihr seid alles wunderbare Menschen. Lasst Euch ja nix einreden!
Ihr habt wunderbare Stärken und Eigenschaften.
Jeder hat Schwächen. Perfekte Menschen mag kein Mensch. Ausserdem gibt es sie schlicht und ergreifend auch gar nicht!
Sonst is man ja nimmer "menschlich".

Ich finde grade die Eigenheiten machen jeden Menschen so liebenswert!

Mein Rat: Wenn jemand Euch nicht guttut, lasst ihn liegen und sucht Euch Menschen, die Euch guttun!
Belastet Euch auch nicht mit Meinungen anderer, die auf Euch nicht zutreffen. Ja, ich weiss, das ist schwer.

Sucht Eure Stärke in Euch selber und macht Euch nicht von der Meinung anderer und von irgendwelchen Normen, die irgendjemand mal aus mir leider nicht verständlichen Gründen aufgestellt hat, abhängig!

Hab neulich diesen wunderbaren Satz gelesen: Wenn Ihr nicht an Wunder glaubt, habt Ihr vergessen, dass Ihr selbst eins seid!

Oder mit Astrid Lindgrens Worten: "Es gibt kein Verbot für alte Weiber auf Bäume zu klettern."
Das hat sie übrigens auch noch in reifem Alter gemacht. ;-)

Ich sage auch extra "reif". Weil man derzeit meinen könnte das Alter sei eine Krankheit, die mit allen Mitteln besiegt werden muss.

Ich finde älter werden ist eine wunderbare Sache. Man wird reifer, (hoffentlich) weiser. Kann seine Erfahrungen in seine Entscheidungen einbringen. Jüngeren Tipps geben. Leider wird das in unserer Gesellschaft "noch nicht" (das ändert sich hoffentlich bald) in dem Masse wertgeschätzt.

In diesem Sinne


Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Vorstellungen toonsUp 2018
Vorstellungen toonsUp 2018
Wöchentliche Vorstellungen und Favoriten von toonsUp
38 15105
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(6 Bewertungen: 0-0-0-0-0-6 5 - 1590 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Etzerdla      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

einstern - 28.01.18 12:52
Ist es schlimm, wenn man sich so alt fühlt, wie man ist? Darf man all die glücklichen und traurigen Momente, die gelebten Jahre, vergangene Lebenszeit, die einen zu dem gemacht hat, was man ist, nicht fühlen oder schlimmer noch, sehen?

Das heißt ja nicht, dass einem keine törichten Dinge mehr passieren. Die Gefühle werden viel intensiver finde ich, vllt. weil man irgendwo weiß, dass einem nicht mehr unendliche Zeit bleibt?
Die glücklichen und die traurigen.

Eine sich so alt wie sie ist fühlende einstern.

 
Etzerdla - 14.01.18 17:07
Hui! Mit so vielen Sternen und so wunderbaren Kommentaren hatt ich gar nicht gerechnet!
Vielen lieben Dank!
Man ist so alt, wie man sich fühlt.
Ich fühl mich wie 12
 
Miezel - 14.01.18 15:29
Was für ein schöner Satz
 
HuawaSepp - 14.01.18 15:20
, auch deine Einleitung zu deinem Comic!
Mit der Definition von "jung" und "alt" halt ich es ganz einfach, ohne jegliche Beurteilung von "gut" und "schlecht": Jung ist für mich jemand, der jünger ist wie ich, und alt, wer älter wie ich ist.... mit der Folge, dass es für mich immer weniger ältere Menchen gibt....
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 14.01.18 13:14
Schön - Text und Bild.
 
Leichnam - 14.01.18 13:08
Ein sehr richtiges Vorwort auch!
 
Ini - 14.01.18 12:18
Wie poetisch
 
rigo - 14.01.18 11:23
Ich bin beeindruckt. Es ist sehr schön zu lesen und sehr weise. Es sind unsere Überzeugungen, die uns stahlen oder scheitern lassen. In dem Sinne: rauf auf die Bäume!
 
toonsUp Mitglied - 14.01.18 10:34
Sehr weise gesagt.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!