Comic Lilla und Filla

Bluemuffin - Lilla und Filla (27 von 27)

 

Im Werk blättern
Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(0 Bewertungen: 0-0-0-0-0-0 - 1380 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Bluemuffin      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Bluemuffin - 24.02.18 14:13
hall boy hallo, sponkhok danke für eure kommentare!
 
boy - 21.02.18 17:17
Die Erklärung hilft mir..
 
Sponkhonk  -   Junior (16 Jahre) - 21.02.18 16:20
Achso,na dann mal mal schön weiter mit deinen Bildergeschichten
 
Bluemuffin - 21.02.18 16:18
he du hast deine eigene meinung und das ist doch gut.
kannst du doch äussern. danke dafür.
ich mach normalerweise immer mehr bilder auf eine seite aber irgendwie hat es diesemal für mich nicht gepasst, ja ist warscheinlich eher wie ein kinderbuch. ich denk da nicht so nach, was es ist ich hab viele vorzeichnungen gemacht und irgendwie hat mir das mit einer seite halt am besten gefallen.
für kleine kinder ist das meiste immer momentan, fallen hin: schreien, schmetterling fliegt vorbei: juhu, kriegen den lutschern nicht: wutstampfen, kriegen ein muffin: freundiges mampfen und bröseln, ....irgendwie wie abgeschlossenen vorgänge , aber halt nur für lilla und filla.
war eher so eine intuitive entscheidung^^
lilla ist das "tagmädchen" und filla das" nachtmädchen" .
 
Sponkhonk  -   Junior (16 Jahre) - 21.02.18 00:58
Oder soll das auch so wie ein Kinderbuch aufgebaut sein?
 
Sponkhonk  -   Junior (16 Jahre) - 21.02.18 00:57
Ja so in der Art,dass du dann halt mehrere Bilder auf eine Seite machst(zumbeispiel immer 2).Musst du natürlich nicht machen,ist halt einfach nur meine Meinung.Boy findet es ja ehr gut,dass du die Seiten nicht so voll machst.
 
Bluemuffin - 21.02.18 00:52
hi junior wie meinst du das mit den bilder, meinst du so wie bei einem comic?
 
boy - 20.02.18 17:54
Bluemuffin, toll du kommentierst jetzt wie Weltmeister!
Ja, wo ich etwas Probleme hatte, war wie ich den Erzählfluss interpretieren sollte, deine Erklärung, dass du versuchst es aus der kindlichen Sicht zu erzählen hilft sehr, ich hatte sowas zwar irgendwie schon geahnt...
Am besten wäre so ein erklärender Text als Vorspann um auf die ungewöhnliche Erzählstruktur einzustimmen.
Und dass du die Einzelne Seite NICHT mit Bildern vollballerst finde ich eher gut, viel Raum für rote Flächen oder weiß wirkt souverän, man muss halt blättern. Alternativ kannst du die Seiten übereinander stellen, dann kann man scrollen...
 
Sponkhonk  -   Junior (16 Jahre) - 20.02.18 17:20
Vieleicht wäre es auch besser wenn du immer ein paar Bilder auf eine Seite machst dann ist das Ganze vieleicht flüssiger zu lessen.
 
Bluemuffin - 20.02.18 17:11
warscheinlich ist es deswegen etwas schwierig weil es aus der versuchten persepektive eines 3-4 jährigen Kindes geschrieben ist, da ist die Sprache noch weniger und die sonstige Gehirnentwicklung auch.

 
Bluemuffin - 20.02.18 01:17
boy was fandest du denn für dich schwer zu verstehen ?
 
Bluemuffin - 20.02.18 01:16
^^
ja der sandmann soll gruselig sein, sozusagen lebendig gewordener Alptraum.
 
boy - 19.02.18 11:16
der Narration zu folgen schwierig, aber gerade das Sprunghafte finde ich bezaubernd, auch die stylische Blattaufteilung ist erfrischend (zB 25+26)...
 
Miezel - 17.02.18 17:10
Der Sandmann ist gruselig
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!