Comic NAK 6

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(6 Bewertungen: 0-0-0-0-0-6 5 - 2504 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Leichnam      50 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Soft
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Der_Sekundenzeiger - 30.08.12 14:43
Poltergeister kannte ich ja schon, aber Plaudergeister?

Die NAK-Serie gefällt mir sehr gut! Fantastisch!
 
Leichnam - 18.05.12 09:33
Ach so, spuken/spucken ... Auf diese Assoziation wurde gerade nicht gekommen. Alles klaro jetzt, dachte eher, das Lama wäre frei ausm Himmel gegriffen. Kann ja auch spaßig sein, wenn man sich drauf einlässt.
 
zenundsenf - 18.05.12 09:22
na ja,..in den schlaf spucken!...wie widerlich ist das denn!
solche kranken sachsensplatterideen überfallen mich erst
seit ich dich kenn!
 
Leichnam - 18.05.12 09:04
Mit nem Lama? Wie sperrig wieder, wie sperrig!

Die ganzen Anmerkungen waren unglaublich fruchtbringend und motivationsfördernd. Falls wir uns irgendwann mal treffen, gibts Reiswein für alle!
 
zenundsenf - 18.05.12 08:50
wie exklusiv!...in den schlaf spuken!
würde mit nem lama nicht gehen!!
topjob!*****
 
fine - 17.05.12 17:17
des Hanses optik erinnert mich an den kleinen könig - weshalb? - es ist der kopf

wie gut dass er's gspenst hat - leute die nachts nicht schlafen können, wären froh und wahrlich glücklich, würden sie in den schlaf geplaudert

wieder eine hinreißend gelungene vorstellung Herr Leichnam!
 
Miezel - 17.05.12 15:27
Ohropax ist in solchen Fällen sicher hilfreich
 
Trumix - 17.05.12 14:11
Genau! Hauptsache kein Krach und Gepoltere!!
Wie immer eine launig-skurille Geschichte. Klasse!!
 
F_U - 17.05.12 13:27
Hans von Nuckelstoff ist mal wieder ein herrlicher Name.

Sehr schöner und überaus lustiger Comic.

Krachen tut der Poltergeist dann am Polterabend.
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 17.05.12 12:59
Sehr schön wieder.
Was mich immer wieder beeindruckt, ist die skurrile Originalität Deiner Geschichten, die tatsächlich vorbildlos ist.
 
MuhTiger - 17.05.12 11:54
Frank Leuchte und BECK... die muss ICH jetzt mal googeln.
 
Leichnam - 17.05.12 11:45
Uff, bin hin und weg! Dankeschön!

Nein, kein Fingerabdruck, Egon. Bei Gimp gibts da so Linienwirrwarr, denn man kreiseln kann, da entsteht dieser seltsame Effekt.

Guten Wunsch zurück, Zigarren-Liebhaber!
__

@ Walterscheid
Freu mich immer riesig über längere Bemerkung, da weiß man, was man richtig und falsch macht.
Jetzt muss ich mal diesen Trondheim gucken, ich kenne eigentlich stilistisch nur alte DDR-Cartoonisten gut. Die haben mich halt damals beeinflusst. Ich würde meinen Stil als ne Mischung aus Frank Leuchte und BECK ansehen; das waren die stärksten Inspirationen.
Wenns ein Buch geben sollte, wird es hier auf toonsup natürlich vermeldet.
 
Egon - 17.05.12 11:26
Glückauf und Schönen Vatertag(http://www.toonsup.com/cartoons/vatertag/schoenen_vatertag?sid=56075)Das ROT auf der Nase....hast Du da mit dem FINGERABDRUCK gespielt???Cleverer Effekt.Cu
 
MuhTiger - 17.05.12 11:26
Ich bin jedesmal hin und weg von deinen Bildern.
Erst denke ich (jaja man hat seine Vorurteile und Arroganzen)
ah ja wieder ein Comic vom Leichnam. Bestimmt nett...

und dann fange ich an und lese weiter und wenn du mal einen TeleonbuchvonBerlindicken Comic machst, werde ich den wohl auch in einem Rutsch durchlesen.

Für mich ist es dein Mix aus krudem Humor und diesen Bildern. Alleine das dritte, dieser Eingangsbereich. Picasso!
Vergleiche hinken ja immer, aber ich habe bei deinen Sachen so viel Spaß wie beim Schmökern in den Büchern von Lewis Trondheim. Vielleicht gibts ja irgendwann einen gedruckten Leichnam? Ich würde ihn kaufen, aber nur signiert.

Schönen Vatertag!
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!