Comic War Wunder 2: Tor Foto

Comixfactory - War Wunder 2: Tor Foto

 
Nach der kleinen Einleitung in der letzten Woche: Hier nun die erste reguläre Seite von DAS WUNDER.
Bei der Recherche für den Comic habe ich mir jede Menge Fragen gestellt, die sich aus dem Bildmaterial ergaben. Zum Beispiel: Wer waren die Fotografen, die man in Filmen wie diesem hier hinter dem Tor sehen kann:

https://www.youtube.com/watch?v=pB9t9DQyEZo

Und lässt sich daraus eine kleine Geschichte entwickeln?

Nun- hier ist die Seite, die aus diesen Überlegungen heraus entstand:
Die AGFA Clack, die darin vorkommt, kam 1954 auf den Markt- und man kann sie auch heute noch recht günstig auf Flohmärkten erstehen.
Mehr dazu:

http://lippisches-kameramuseum.de/Agfa/Agfa_Clack.htm
http://www.lomography.de/magazine/reviews/2012/12/01/die-agfa-clack-eine-echte-vintage-kamera

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(6 Bewertungen: 0-0-0-0-0-6 5 - 3166 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Comixfactory      Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Ulili - 29.09.14 22:00
Kann leider nix kritisieren: haben andere schon gemacht. Ich darf es einfach nur Klasse gemacht finden.
 
EB4224 - 17.07.14 21:24
wieder wunderbar!
 
des - 24.06.14 19:04
Lovely work. He shoots, he scores! Again!
 
jupp - 18.06.14 17:19
Sehr geil ! Tolles Blatt !
 
Comixfactory - 17.06.14 21:51
Danke für die Blumen! Das Tolle an einem regelmäßigen Blatt ist, dass man aus seinen Fehlern recht fix lernen muss- und die nächsten Seiten kann ich mit dem neuen Wissen weiter optimieren...
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 17.06.14 10:32
Tolle Zeichnungen und sehr schöne Geschichte.
Wie comicvogel haben mich zuerst auch die sechs Personen nebeneinander irritiert, zumal Du oben ja gerade eine ganze Reihe von Fotografen zeigst. Vielleicht könntest Du die Zweiergruppe irgendwie zusammenfassen, ohne sie gleich einzurahmen.
 
comicvogel - 16.06.14 23:21
Idee gefällt, cool gezeichent und angenehme Colorierung
Hab zuerst gedacht, in der zweiten Reihe sitzen 6 verschiedene Personen, das hat kurz den Ankuckfluss unterbrochen... aber klare 5*
 
Miezel - 16.06.14 19:00
Och die Armen...
 
Karsten - 16.06.14 11:44
Die Zeichnungen sind jedenfalls spitze.
 
Comixfactory - 15.06.14 23:14
Danke für den Tipp! Ich bin vermutlich noch zu nahe dran um es selbst zu merken. :-)
 
Java - 15.06.14 23:08
Schicke Idee! Der Lesefluss wird allerdings durch die Anordnung der Sprechblasen ein wenig behindert wie ich finde.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!