cSTRAUSS Christoph Strauss


























cSTRAUSS

(Keine Angaben gemacht)

Christoph Strauss

Statistiken
Hochgeladene Werke   149
Geschriebene Kommentare   720
Bewertungen fremder Werke   1057
Ansichten fremder Werke   26641
Anzahl Fans   25
 
Mitglied seit: 22.11.2007
Letzter Besuch: 11.06.2017
Letztes Hochladen: 20.06.2013
Gästebuch
Nutzer in meine Freunde aufnehmen
Künstler in meine Favoriten aufnehmen

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Klassifizierung Nicht angegeben
Arbeitsgebiet Keine Angaben gemacht
Stilrichtungen Keine Angaben gemacht
Zeichenwerkzeuge Keine Angaben gemacht
Veröffentlichungen 1996 Cartoons im STADTIGEL (Zeitschrift der Grünen Liga in Zwickau)
1996 Mitherausgabe des Comicmagazins SCHRÖDER - Das Magazin für primitive Bildserien in Dresden (leider nach der erfolgreichen Nullnummer sanft entschlafen)
1999 Ausstellung BEI HEMPELS - Die Comicetage in Berlin, zusammen mit den Machern von EPIDERMOPHYTIE
2004 Start der Egon & Udo - Website www.egon-udo.de dank des Webdesigners FSWERK.de
April 2005 Ausstellung zum einjährigen Bestehen von Egon & Udo, Herausgabe des Jahrgangs als Heft, sowie SCHROTT UND HAARWUCHSMITTEL mit Texten, Comics und Cartoons
Seit 2005 Mitglied im COMIQUARIUM www.dapainta.com/comiquarium
Seit Dezember 2005 Veröffentlichung von Comics im P-BERG, dem Magazin für den Prenzlauer Berg www.p-berg-magazin.de. Leider hat das Magazin den Betrieb inzwischen eingestellt.
2009 Einstellung von Egon & Udo
2010 Beginn der Serie: Die Neuen Väter
Homepage strausscomics.wordpress.com
www.toonsup.com/cstrauss
Lieblingszeichner
& Charaktere
Dave Sim: Cerebus, Jeff Smith: Bone, Bill Watterson: Calvin & Hobbes, Lewis Trondheim, Will Eisner, Ralf König, Mawil, ...
Beiträge zu Aktionen

Miss Alien - Beitrag
Animal Athletics - Beitrag

Favoriten
Alle Favoriten anzeigen (38)
Sammlungen
Fans
Alle Fans anzeigen (26)
Freunde
Alle Freunde anzeigen (48)