Forum | Allgemeines | Comickultur: Comickultur: Aus dem Leben einer Übersetzerin

Thema: 

Comickultur: Aus dem Leben einer Übersetzerin

Rede mit
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten
Diese Auswahl als Standard speichern
Beitrag abschicken

Alle bisherigen Beiträge
HaChri - 29.07.12 15:46
LINK: Gudrun Penndorf
In der WDR5- Reihe: "Erlebte Geschichte" erzählt Gudrun Penndorf aus ihrem Leben. Gudrun Penndorf kennt ihr nicht ? Aber ihr habt bestimmt schon alle was von ihr gelesen - schließlich hat sie 25 Jahre lang "Asterix" (insgesamt 29 Bände) ins Deutsche übersetzt. Aber nicht nur das...
Ich fand es sehr intressant - hört es euch einfach mal an - Es ist hörenswert !
 
Zurück zum Board