Forum | Allgemeines | Comickultur: Comics - Aus Politik und Zeitgeschichte

Thema: 

Comics - Aus Politik und Zeitgeschichte

Rede mit
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten
Diese Auswahl als Standard speichern
Beitrag abschicken

Alle bisherigen Beiträge
fuenf - 07.11.14 09:55
Video: the_power_of_cartoons

Patrick Chappatte "... ein politischer Karikaturist. Haben Sie schon einmal davon gehört - Zeitungen? Es ist eine Art papierbasiertes Lesegerät. (Lachen) Es ist leichter als ein iPod. Es ist etwas preiswerter. Wissen Sie, was man sagt? Man sagt: das Print-Medium stirbt. Wer sagt das? Na, die Medien. Aber das ist nichts Neues, oder? Sie haben sicherlich schon darüber gelesen."
 
SeplundPetra - 20.08.14 13:18
Noch ein Tipp von der bpb-Seite: Ein Graphic-Novel über den ersten Weltkrieg.

http://www.bpb.de/shop/buecher/schriftenreihe/186614/tagebuch-14-18?p=1
 
SeplundPetra - 20.08.14 12:39
Comics - Aus Politik und Zeitgeschichte 

In der Reihe APuZ der Bundeszentrale für politische Bildung ist ein Heft über den Themenbereich "Comics" veröffentlicht worden. Als pdf ist es kostenlos. Als Heft für die Versandkosten zu haben. Es lohnt sich aber durchaus auch mal ein paar andere Sachen von der bpb anzuschauen. Die haben tolle Dinge dabei.

http://www.bpb.de/apuz/189522/comics
 
Zurück zum Board