Forum | Allgemeines | Adobe Photoshop (R): Digitale Rasterfolie in Adobe Photoshop

Thema: 

Digitale Rasterfolie in Adobe Photoshop

Rede mit
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten
Diese Auswahl als Standard speichern
Beitrag abschicken

Alle bisherigen Beiträge
Ron (toonsUp Admin) - 24.05.12 13:35
Dann gibt es hier noch die Rasterfolie als Pattern:
download
Dann kann man nur nicht so gut von hell nach dunkel gehen...
 
LiddlBuddha - 26.10.11 10:31
Eine zweite Möglichkeit wäre dieses Tutorial , das man mit der dank der Multiplikation als ganzseitige Folie auflegen kann.

So gehts:

1. Beginnt ein neues DIN A4 mit 300DPI im Hochformat ( 2508px x 3508px (Breite mal Höhe) )

2. Fügt Eure Reinzeichnung ein und legt die Folie über die Zeichnung (natürlich auf einer seperaten Ebene! ) und stellt Eure Füllmethode auf "Multiplizieren"

3. Erstellt mit der Rasterfolienebene eine Ebenenmaske [O] und füllt die neue Miniaturansicht neben der Rasterfolie mit Schwarz, so dass die Rasterfolie verschwindet. Nehmt einfach den Brusch mit weißer Farbe und pinselt mit dem Brush die Stellen frei, die ihr in der Rasterfolie sehen wollt.

4. Fertig

HIER! der Link für die Rasterfolien, die ihr einsetzten könnt.

 
Ron (toonsUp Admin) - 26.10.11 10:14
Digitale Rasterfolie in Adobe Photoshop 

Ich sammel weiter gute Tipps und Tricks rund um Adobe Photoshop hier im Forum. Diesmal: Rasterfolie.

Anleitung aus dem Internet (Quelle mit Bildern, gefunden von DasJoerg):

1. Color the file in CMYK mode. Save a copy of the file so you can go back and make changes if you need to!

2. Click on the "Cyan" channel, then "Select All" (command-a) and "Copy" (command-c). Create a "New" document (command-n) and "Paste" (command-v).

3. Convert to "Bitmap" (under the Mode menu), with method "Halftone Screen" set to "Round". The "Frequency" determines how coarse the dots are. You'll probably need to try several settings to get exactly the look you want. If it's too coarse or too fine, simply "Undo" (command-z) and convert to Bitmap again.
The "Angle" setting isn't important unless you're halftoning all four channels of your document, in which case set Black at 45 degrees, Magenta at 75 degrees, Cyan at 105 degrees, and Yellow at 90 degrees to avoid Moiré patterns.

4. Voila! Your halftone patterned cyan channel is ready. "Select All", "Copy" and close this window without saving.

5. Click back in your color document's Cyan channel and "Paste". I usually find halftoning the Cyan channel is enough to give a "dot pattern" effect, but you can repeat the process for the magenta, yellow and black channels if necessary.

(Wenn ich Zeit habe es selber auszuprobieren würde ich das in Deutsch mal selbst formulieren - oder wer sonst Lust und Zeit dazu hat...)

Hier ein Beispielbild von Albi:
Jenna Jetstream - The Swamp Planet
 
Zurück zum Board