Forum | Allgemeines | Comickultur: Kim Jung Gi

Thema: 

Kim Jung Gi

Rede mit
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten
Diese Auswahl als Standard speichern
Beitrag abschicken

Alle bisherigen Beiträge
LiddlBuddha - 13.10.15 19:26
Leute!

Macht Euch nicht fertig! Auch wenn Kim Jung Gi awesome ist, heißt es noch lange nicht, dass Ihr Euch mit ihm messen müsst!
Konzentriert Euch auf Eure Sachen nicht auf seine. Die Demotivation kommt vorallem von Euch, weil ihr Euch abschätzt, aber nicht wertschätzt. Man muss nur fokussiert auf seine Sachen blicken. Schwächen als Potenzial anerkennen und vorallem Spaß und Motivation aufbauen, durch das was man selbst schaffen kann.

Bei Kim Jung Gi war es anfangs auch nicht anders. Und er hat recht: Es ist ne Übungssache. Und auch ne mit eigenen Inneren, der Leidenschaft.

Immer schön fleißig üben, Fehler machen und offen für neue Entwicklungen sein. Nicht mit anderen Zeichneren vergleichen. Es zählt Euer Hier und Jetzt. Nichts anderes.

Ich habe auch meine Favoriten. Aber ich messe mich nicht mit denen.
 
KritzelJo - 13.10.15 16:11
Die Machenschaften dieses Herren verfolge ich schon länger, ihr müsst seinen Namen einmal bei der You Tube Suche eingeben. Da wird einem wirklich schwindelig. Es erinnert ein wenig an eine autistische Inselbegabung, aber den Eindruck macht er eigentlich nicht. Er selbst sagt es ist reine Übungssache.
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 13.10.15 14:53
Ja, das Video sollte man sich mal angucken: das ist wirklich unglaublich. Die Gefahr besteht bloß, dass man dann seinen Stift wegschmeißt.
 
miro2 - 13.10.15 02:27
Kim Jung Gi 

Die Filmchen unter den Bildern: Unf**kingfassbar!

http://www.booooooom.com/2015/10/12/artist-kim-jung-gi/#more-70297

Falls jemand den Herrn nicht kennt, wollte ich nicht vorenthalten...
 
Zurück zum Board