Sammlung | Sticker gegen Rechts: Der Welt eine kleben

Thema: 

Der Welt eine kleben

Gesucht werden Stickermotive, die sich klar von rechtspolitischem Gedankengut, Fremdenhass oder Ausgrenzung distanzieren.

Der Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt. Es kann auch gerne einen Bezug zu aktuellen Themen in den Nachrichten, z.B. der Wahl von Donald Trump, Brexit, oder auch dem Aufmarsch der AFD oder ähnlichem nehmen.

Es handelt sich hier um einen friedlichen Protest. Für gewaltverherrlichende oder menschenverachtende Motive darf unser Haustroll gerne seine eigene Sammlung anlegen, denn:

"Ist es zu weit links, bist Du zu weit rechts!"
Gespräch zur Sammlung:
Sticker gegen Rechts
Sticker gegen Rechts
Der Welt eine kleben - Wettbewerb: Finalrunde
fuenf
7 11861
Rede mit
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten
Diese Auswahl als Standard speichern
Beitrag abschicken

Alle bisherigen Beiträge
fuenf - 08.04.17 15:53
Die Gewinner stehen fest ...
 
Danny - 31.03.17 12:33
Hat es kein einziger Toonsupper geschafft? Kulturbanausen!
 
fuenf - 30.03.17 15:24
Einige Bilder aus der Top20 waren mir übrigens vorher garnicht aufgefallen ...

Also die Anzahl Bewertungen machte es auch nicht unbedingt. Die Kids, die mich darauf aufmerksam machten, haben sicherlich die halbe Schule samt Sportverein mobilisiert. Da lag es dann wohl ehr an der Qualität.

Egal,war spannend und nächstes Mal wieder gerne.
 
SeplundPetra - 30.03.17 14:46
Tja - mit toonsUp als einzigem "Sozialen Netzwerk" bei dem ich vertreten bin, standen meine Chancen da wohl eher schlecht...

Aber dafür ist meine "GRANDIOS gescheitert"-Sammlung angewachsen! Yeah!
 
Fledermaus - 30.03.17 14:28
Bei solchen Wettbewerben gilt halt oft, dass der gewinnt, wer die meisten Leute anhauen kann.
 
SeplundPetra - 30.03.17 14:13
Schade. Naja. Ich hab die verbliebenen 20 natürlich in meinem Sinne bewertet - da sind echt ein paar Motive bei, die ich ganz grauslich finde. Aber nun gut. Es gibt auch tolle.
 
fuenf - 30.03.17 09:30
Na. jetzt erst recht!

Leider ist kein Werk von uns in die Runde 2 gekommen. Wir haben unsere Sachen allerdings auch recht spontan hinein geschubst.

Aber 'nach dem Match ist vor dem Match'. Im nächsten Jahr bin ich sicher wieder dabei und werde bis dahin eifrig Sticker üben. Und wer ähnliches vor hat, der kann ja auch 'auf Halde arbeiten' - diese Sammlung bleibt also weiterhin geöffnet für potentielle Kandidaten ...

Hier also der Link auf die Top 20 - es darf noch einmal bis 5.4. geklickt werden.

Von den 3 bestplazierten Stickern kann man sich danach einen Packen zusenden lassen - kostenlos, wie ich das verstanden habe.

 
miro2 - 27.03.17 16:06
Wahrscheinlich hast Du mit "zen" in dem Falle mich gemeint. Das Werk heißt jedoch ZEN.
Macht aber nix, dort heiß ich ja eh anders. Wichtig ist doch, daß dort mal jemand reinschaut.
 
fuenf - 27.03.17 11:39
Der Designwettbewerb „Sticker gegen Rechts“ ruft dazu auf, sich bis 29.3.2017 auf einfallsreiche und friedliche Weise mit dem Thema auseinanderzusetzen und dabei klar Haltung gegen rechtes Gedankengut zu beziehen. Die Aktion will in Zeiten des erstarkenden Rechtspopulismus ein Zeichen gegen Hass und Intoleranz setzen.

Bisher dort zu sehen u.A. Werke von
fuenf, seplundpetra, antonreiser, miro2, fledermaus

Lass dich anregen und hinterlass Sternchen - Gibt Aufkleber für jeden Unterstützer

https://www.innup.de/Sticker-Gegen-Rechts_2017
 
Zurück zur Sammlung