Forum | Allgemeines | Comic-Fans: Der "Wer ist der beste Verlag, Superheld und die beste Comicserie für alle Zeit"-Bash!

Thema: 

Der "Wer ist der beste Verlag, Superheld und die beste Comicserie für alle Zeit"-Bash!

Rede mit
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten
Diese Auswahl als Standard speichern
Beitrag abschicken

Alle bisherigen Beiträge
Toeby - 13.04.10 13:46
Oh Mann, das sagt mir was, muß ich mal in meinem Comicschrank nachschauen.

EDIT: Hab mal gerad gegoogelt, ne, kenn ich nicht, aber interessanter Stil.
 
zano - 13.04.10 13:28
Hehe! So etwas dachte ich mir schon!
Ist in jedem Fall grottig schlecht!
kennst Du Batman "EGO" von Darwyn Cooke?
ist das gut?
 
Toeby - 13.04.10 12:21
Ne, diese Kostüm-aus-dem-Ring-Nummer war so eine Idee aus den 80ern (Weiß jetzt nicht, ob der heutige Flash sowas hat).
 
zano - 13.04.10 12:06
Boah echt ein Horror!
Obwohl auf den Klamotten-Trash stand ich schon fast.
Schlimmer fand ich, dass der das Kostüm aus einem Ring hatte,
aber ich glaube, dass war keine neue Idee.
 
Toeby - 13.04.10 11:48
Ja, die Farben gingen gar nicht. "Wir colorieren das erste Mal am Rechner , darum muß es auch so aussehen!!!"
Am coolsten waren die Charactere: Flash mit seinen Shorts und Chucks fand ich großartig!
 
zano - 13.04.10 11:42
Ja so sieht es tatsächlich aus. Der produziert vielleicht gerade zuviel.
Aber den 2ten Teil habe ich aus meinem Gedächtnis gestrichen. (Oh mein Gott alleine die Farben!!!!!)
Zum Glück kann man ich ja alles einzeln reinziehen und alles als einzelnen Teil nehmen.
Dann isses gut.
 
Toeby - 13.04.10 11:38
Jou, das glaube ich auch, ist bestimmt wieder so eine Markt-Strategie!!! Für mich gehören die Teile auch nicht wirklich zusammen. Paßt ja auch nicht, weil tDKR mehr die 80er als Vorgeschichte hat. Soweit ich weiß, hatte Miller die Schnauze voll vom "witzigen Raumfahrer-Batman" und brachte ihn wieder zu seinem Ursprung mit der Geschichte. Was ja auch klappte!!!
Was ich mit meinem Kommentar eher meinte, ist das es mich nicht wundert, der gute Frank scheint eh gerade einen Höhenkoller zu erleiden und nicht mehr wirklich zu wissen was er macht (Spirit).
Schade, ich finde tDR ist echt eine der großartigsten Batman-Comics, dass ich Miller sogar den 2ten Teil verziehen habe.
 
zano - 13.04.10 11:11
Also noch mal zum Dark Knight und so weiter.
Ich finde, dass die All Star Serie kein guter Zwischenteil zwischen Year One und DKR ist.
Der All Star Batman ist völlig verrückt (ist cool). Klar der DKR Batman auch, aber als Resultat seines Rückzuges aus dem Superhero Biz (Untätigkeit) und seines Alters. Der Witz am ganzen DKR Mythos ist so total weg, wenn man einen All Star Batman als Vorgeschichte liest. Für mich war er Reiz daran, dass der Dkr Batman die reguläre Vorgeschichte hat, man sozusagen ein sentimentales Hintergrund-gefühl hat, als er wieder das Cape überstreift..
Und Year One zeigt auch einen ganz anderen Batman. Da soll was zusammengefügt werden, was eigentlich nicht so zusammen gehört bzw. nicht so geplant war. Glaube ich.


 
zano - 11.04.10 20:41
Ja die Serie habe ich mir in Heftform komplett in Essen gekauft.
Da haben die Hefte nur 20 Cent oder so gekostet. Habe es aber immer noch nicht geschafft die zu lesen.
Du kannst die Serie auch noch online sehen. Legal!
 
Toeby - 11.04.10 14:01
Das All Star Batman zwischen den beiden Stories spielt macht ja Sinn, schließlich ist es ja Miller's Batman.

Aber was anderes, hätte ich fast schon vergessen. ich google mich gerade durch den Namen Sam Kieth, den Erfinder von THE MAXX.
Auch ein sehr großartiger und schräger Character.
Kenn jetzt nur die Mini-Serie, die sie damals auf MTV gezeigt haben, will mir aber noch mal die Comics zulegen.
 
zano - 10.04.10 10:30
Hier nochmal was zu All Star Batman und Robin ....:
Äh ich habe gerade gelesen, dass das zwischen Year one und vor tDKR spielt.
Außerdem soll es wohl noch eine Dark Knight: Robin the Boy Wonder Serie geben, die wohl im nächsten Feb startet und wieder von Jim Lee gezeichnet werden soll.
Weiß einer was genaues. Das kann der doch nicht bringen, das passt ja null.
Außerdem hat der schon die ganze Hütte voller Fahrzeuge und zeugs aus allen Filmen und Serien, die es je gab.
 
zano - 09.04.10 20:18
Hehe! Der hat sich bestimmt gefreut!
Das war auch wieder typisch Miller das Ganze.
Was ist das abstruseste, was mir einfällt ...
 
LiddlBuddha - 09.04.10 18:56
Und das allerschlimmste an der Sache ist, dass er ein Ösi ist!!!!
 
zano - 09.04.10 17:29
 
LiddlBuddha - 09.04.10 17:17
Ich habe mir auch mal getraut mich mit dem selben Akzent am Telefon zu melden und habe prompt Ärger bekommen, da mich mein Chef auf meine private Nummer angerufen hatte und mich zu einer Vertretungsschicht angerufen hatte.
 
zano - 09.04.10 16:56
Das stimmt!!! Der war schon ganz cool der Samuel!
 
LiddlBuddha - 09.04.10 16:52
Stimmt der Film hätte besser sein können.
Aber eins musste zugeben! Samuel Jackson als Nazi, ist volle Kanne schwärzester Humor, den es gibt!!!!
 
zano - 09.04.10 15:48
Checke ich!!!! Bin ja eh ein riesen Spirit Fan.
Obwohl ich den Film nicht ganz so gut fand.
 
LiddlBuddha - 09.04.10 15:34
Yellowman 

Yellowman, der Vorgänger zu the Spirit von Will Eisner, ein Muss der alten Schule.

Derzeit gibt es auch wieder eine Neuauflage von einen weiteren Will Eisner Comic...
"New York" ist schon im Handel, soweit ich mitbekommen habe. Soll ein gutes Werk sein!!!
 
zano - 09.04.10 13:55
Plus seinem Sidekick, aus mir noch unerfindlichem Grund (bin noch nicht durch)
den Namen "Rotkehlchen" zu geben.
Bin mal gespannt ob die das noch klären und wie.

Das war in den "Alten" Versionen dann doch deutlicher.
 
Toeby - 09.04.10 13:46
Ja diesen Satz hätten die sich schenken können!

Für mich ist es weniger die Brutalität bei Miller (da gebe ich Dir vollkommen recht), sondern dass Batmans Knacks im Kopp von ihm krass dargestellt wird. Halt, wie fertig man sein muß, als Kind seine Eltern sterben zu sehen und dann sein Leben so aufzubauen um sich als Fledermaus verkleidet zu rächen!
 
zano - 09.04.10 13:24
Obwohl ich zum Miller Batman auch mal loswerden muss, dass es es nicht immer das Beste ist, alle seine Stories auf die möglichst Brutalste und krankste Art aufzubauen.
 
zano - 09.04.10 13:22
Ja ich sach dazu nur:"Es ist soooo geil Batman zu sein!!!"

Mal schauen ich hoffe zumindest, dasses besser wird.
Ich lese gerade bei CBR über das "Buzzard" Spin-off vom Goon.
Das wird bestimmt super.
 
Toeby - 09.04.10 12:18
All Star Batman fand ich eigentlich ganz cool, ich mag diesen Schizo-Batman von Miller, obwohl hier manchmal dachte: "Wow, ist schon fast zu krass". Aber ich kann mir vorstellen, dass er in Englisch geiler rüberkommt.
 
zano - 09.04.10 12:12
Apropos Kick-Ass.
Das war ja mal ein amrvel Ding. Aber das komplette Ding ist ja vonnem Aanderen verlag.
Weiß da jemand, wie das gelaufen ist.
Ich konnte bei comicbookresources.com nix finden.
 
zano - 09.04.10 12:11
Ich habe gerade auch "All star Batman und Robin the boy wonder" bekommen.
Das fand ich zuerst mega blöd! Aber mittlerweile ist es ganz cool geworden.

In Englisch ist das auch etwas besser geschrieben. Ich fand, dass sich das im Deutschen irgendwie doof las.

 
Toeby - 09.04.10 11:06
Kick-Ass muß ich mir noch besorgen, steht bei mir oben auf der Liste.
 
zano - 09.04.10 09:12
Ja allerdings! Sieht gut aus und ist sehr blutig! Ich bin noch nicht ganz durch, aber ich finde es schon ganz gut.
Okay es ist jetzt nicht Watchmen aber geht in die Richtung.
 
Albi - 08.04.10 23:21
Hab von Kick-Ass gerade den ersten Band gelesen. Mein lieber Herr Gesangsverein, da geht´s ja recht realistisch zur Sache. Super in Szene gesetzt vom guten alten Romita, Jr.
 
zano - 08.04.10 20:21
Habe ich Kick-Ass schon empfohlen!
Ist auch nicht von den schlechtesten Eltern!!
 
Toeby - 08.04.10 18:45
Jajajaja!!!!
 
zano - 08.04.10 18:35
Übrigens bin ich auf den neuen Teil der UA "Hotel Oblivion" gespannt.
 
Toeby - 08.04.10 18:32
Mein Reden!!!
 
zano - 08.04.10 18:17
Das ist allerdings auch wahr!
Deshalb hole ich mir immer die Englischen,
die im Übrigen auch noch billiger sind.
 
Toeby - 08.04.10 16:38
Cross Cult ist ja der deutsche Verlag, der die ganzen Dark Horse Sachen veröffentlicht. Leider in einem blöden Format, wie ich finde. Geht viel von den Panels verloren.
 
zano - 08.04.10 16:37
Ha der Kraken hat nur ein auge, wirft aber messer wie ein Präzisionsgewehr!!!
Okay aus der Sicht ist der Spaceboy auch cool!

@LiddlBuddha: Schande über mich, ich glaube ich kenne Yellowman nicht!
Ist das auch marvel trash???
 
LiddlBuddha - 08.04.10 16:33
"The Spirit" und "Yelloman", sowie "Dick Tracy" in den älteren Auflagen! Ein Muss in der Comicgeschichte.
Ich bin zwar mit dem Hulk und Captain America groß geworden,aber später kamen die Fanta Vier dazu.

Heute haut mich derzeit der Cross Cult um!
Ich sage bloß "The walking Dead", "Hellboy " und "the goon"



 
Toeby - 08.04.10 16:32
Naja, ob ich das glauben soll?

OK, Kraken ist schon ne coole Sau, aber die gibts ja mittlerweile in jedem Team. Aber Spaceboy ist mal ein etwas anderer Leader, nicht so clean. Dem hamse mal eben nen Affenkörper runtergeschraubt und er hat die Freßsucht!!!
 
zano - 08.04.10 16:27
Boah Ey! The Kraken versohlt Spaceboy aber so was von den Hintern!!!
 
Toeby - 08.04.10 16:25
Ach ja, außer Batman gehe ich gerade voll auf Spaceboy ab, das ist der Anführer der Umbrella Academy!!!

Nicht zu vergessen Tank Girl!!! Zähl ich mal als Superheldin mit!!!
 
zano - 08.04.10 16:22
@Toeby: Das ist allerdings auch ein ober DC Ding (Superman, batman, Aquaman etc.) Dynamite ist auch sher interessant geworden. um es mit den kampfworten diese terats zu sagen: die rocken langsam richtig die Sch****!!!

@Albi: Der Blau/Gelb/Rote Wannabe bekommts immer nur Richtig vom Dunklen Detektiv!!! Alle Anderen verlausten Kryptonitschwinger kassieren doch danach selbst ein Pfund!

Das gefällt mir jetzt schon hier!!!!
 
Toeby - 08.04.10 16:16
Ich bin auch ein DCler, aber hin-und-wieder schau ich mich mal bei den Marvels um.

Seid Kindheit ist Batman der größte und coolste Held für mich (außer wenn ihn Adam West spielt!!!)
Aber ich muß Zano recht geben, in letzter Zeit sind die großen Verlage ein bißchen lame und es nervt diese Wenn-die-Umsätze-scheiße-sind-dann-muß-ein-Held-sterben-kommt-aber-bald-wieder-Taktik, die ja beide Verlage mehr als zelebrieren können.

Dark Horse gehört auch zu meinen Nächstplatzierten, zusammen mit Dynamite und Image.
 
Albi - 08.04.10 16:14
Ne ne, die machen alles genau anders als die Anderen. Es gibt nicht nur "Gut" und "Böse" sondern auch Zwischenstufen. die Storys überraschen einfach total. Ziehs dir rein, dann reden wir weiter

PS.: Superman bekommt doch auch ständig auf die Fresse, weiss nich was daran noch "super" sein soll. Irgendjemand hat doch immer nen Kryptonit-Boxhandschuh oder nen verdammten Kryptonit-Stiefel um ihm in seinen kryptonischen Arsch zu treten.
 
zano - 08.04.10 16:05
Wohaaa!!! Ja den Invincible habe ich mir immer noch nicht zu Gemüte geführt!
Aber machen die nicht in der Serie alles, was die Anderen schon im Laufe von quadruppel trilliaden heften vorher auch gemacht haben? Nur kompakt!

Oder wie!

P.s.: den Vorschaubildern zur Folge ist der aber nicht wirklich sooo Invincible das alte Insektenauge!
 
zano - 08.04.10 16:02
Ha! Genau das haben wir gesucht!

Gegen Marvel?
Naja schau mal Deine Superhelden Auflistung an!
Kein Spiderman, kein Wolverine! Obwohl ich den ja noch gut finde.

Wir hatten überlegt einen Marvel vs DC treat zu machen, weil das ja eine sehr alte Frage ist so in der Art
Mac oder Pc. Ich habe das jetzt dann aber doch auf alle Verlage erweitert.
 
Albi - 08.04.10 16:01
He did it! You crazy motherf...PIIIIIIIIIIIIIIIIEP...!
Ich find Image super, die haben Tank Girl und Invincible und gehen mit ihren anderen Serien nen eigenen Weg. Invincible ist wie ich finde eine der besten Superhelden Serie unserer Zeit und auch gleichzeitig mein Anwärter auf den besten Superhelden überhaupt. Word!
 
Ron (toonsUp Admin) - 08.04.10 15:54
Was habt Ihr gegen Marvel?
PS: Was suchst Du?
Verlag, Superheld oder beste Comicserie?

Für mich:
Verlag - Deutschland: Carlsen
Verlag - International: Dargaud
(hat aber nichts mit Superhelden zu tun...)

Superheld?
Batman - durch The Dark Knight und Year One
Sonst the Watchmen, aber das ist ja nicht wirklich eine Reihe an Büchern...

Comic-Serie?
Für mich Carl Barks' Donald Duck Geschichten!
 
zano - 08.04.10 15:42
DC und Batman forever! 

Also ich finde DC super, obwohl ich sagen muss, dass es im Moment etwas happert.
Wenn man nicht den ersten Teil der Batwoman Detective Comic Story: Elegy miteinbezieht.
Außerdem machen die auch Vertigo und das label produziert ja wirklich Knaller am laufenden Band.

Der DC Sidekick ist bei mir Dark Horse. Das natürlich wegen the goon, Hellboy und so weiter.

SO!
 
zano - 08.04.10 15:37
Der "Wer ist der beste Verlag, Superheld und die beste Comicserie für alle Zeit"-Bash! 

Warum? Sehen sie hier: http://www.toonsup.com/illustrationen/yiiiiihaaaaaaaa
 
Zurück zum Board