Illustration Baumstumpfbär

SeplundPetra - Baumstumpfbär (1 von 3)

 
Die andere Schnittstelle des Baumes hatte ich vor ein paar Tagen schon mal bemalt (ein riesengroßer Löwe). Da hatte ich mir den Stumpf gar nicht weiter angeschaut. Als ich heute den Weg - der Baum liegt nur einen Meter neben dem Weg - aus der anderen Richtung entlanggegangen bin, fiel mein Blick auf den Stumpf. Ich sah, dass dieser durch Fäulnis, Alter und Feuchtigkeit der letzte Stunden so gemasert/gemustert war, dass ich nur noch Schnauze und Augen malen musste und schon war Bär Nr. 2 von insgesamt nun 3 Bären in meinem Wald freigelassen worden.

Mein ehemals reicher Eddingvorrat ist aber mittlerweile hart an der Grenze zur totalen Leere...

Da dieser Baum nie wieder wird "BLÄTTERN" können, gönne ich es ihm, dass man aufgrund der Darstellung hier bei toonsUp noch mal "BLÄTTERN" muss. Möge der Baum in Frieden ruhen. Ich habe ihn in Bär und Löwe verwandelt. Und darum verbleibe ich mit zwei Ausrufen:

1. "ROAR!"

2. "HONIGHABENWILL"

Im Werk blättern
Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!