Illustration Commiciade 2018 Sa

Commiciade 2018 Sa

 
Erster Tag in Aachen

Sie können gern umblättern !

Der lieben Tari wurde am ersten Tag vom Schicksal übel mitgespielt, so dass sie nicht dabei sein konnte. wir haben sie aber nicht zurückgelassen ... moralisch ... >>> Ohana ! <<<

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben
Schreib etwas
Bommel      Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Normal
TariToons      27 Jahre     Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Normal
toonsUp      Umgangsformen   Normal
Spanossi      47 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
alexelsen      Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch,  Englisch,  Französisch oder  Spanisch
Ein lockeres Gespräch freut die Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Bommel (toonsUp Team) - 1 Tag, 7 Std.
... na geeeht doch !
 
StefanLausl - 1 Tag, 7 Std.
Tatsächlich etwas ungünstig ausgedrückt... äh, Boller? Kullers?^^
 
Bommel (toonsUp Team) - 3 Tage, 13 Std.
@ StefanLausi: Es wird niiiiie einen Film mit "Bommel auf'm Kopp" geben.
@ Mariechen / Jupp: Jawoll, das machen wir !
@ Ron: Yiepp; zwei ganz verschiedene Inseln und doch im gleichen Teich!
 
Ron (toonsUp Admin) - 3 Tage, 14 Std.
Ist ja ordentlich was los auf der Comicade!
Und Ihr habt ja wirklich ausreichend viel Platz am Stand - wenn ich da an Erlangen denke...
 
einstern - 4 Tage, 8 Std.
Hab das heute morgen ganz früh gelesen und dachte schon, das Mariechen konnte nicht schlafen. So wars der Jupp.
 
Mariechen  -   Junior (11 Jahre) - 4 Tage, 23 Std.
Mensch Bommel ! Wird ma' Zeit, das wir uns mal sehen ! Marcos kenn' ich jetzt. Coole Socke. Lass uns dran arbeiten ! LG vom Jupp. Sorry! Hab' unter dem Account meiner Tochter gepostet.
 
StefanLausl - 6 Tage, 2 Std.
Ja, mit so Bommel auf dem Kopf. Den Film gab's da auch noch nicht.

Hab's gegoogelt. Ist schon ein Extremfall, aber so ähnlich sehen ja tatsächlich fast alle (der breiten Masse bekannten) Marvel/DC/Videospielheldinnen aus. Darauf wollte ich ja auch hinaus..
 
TariToons - 6 Tage, 3 Std.
@StefanLausl Wenn ihr Catwoman zu nuttig war, dann hat deine Bekannte wahrscheinlich die klassische Version in dem schwarz-roten Overall gemacht, ist ne ganz anderes Kostüm

Gibt noch mehr weibliche Charaktere bei Batman, aber wie mit den meisten weiblichen Charakteren im Superheldengenre, sind die häufig sehr krass sexualisiert. Google mal nach "Batman White Rabbit", da haste mal einen echten Extremfall
 
StefanLausl - 6 Tage, 3 Std.
@TariToons: Wie gesagt, in der Szene stecke ich nicht drin. Dass ich die Sache jetzt verteidige, mag wohl an einer Truppe aus meinem Freundeskreis liegen, die sich jedes Jahr zu Karneval mit ihren Kostümen absprechen. Vor ein paar Jahren war das Thema Batman. Das einzige Mädel in der Gruppe hatte sich auch als Harley Quinn verkleidet. Ganz einfach darum, weil es (achtung, Laienbehauptung) nur zwei markante weibliche Charaktere ich diesem Batman-Universum gibt. Und Catwoman war ihr dann, ironischerweise, doch eine Spur zu nuttig

@Sepl: Yeah! Die Serie war auch für mich DER Hit, damals. Keine große Pause auf den (Grund-) Schulhof, in der wir das nicht nachgespielt hatten. Der unbeliebteste Junge in der Klasse musste immer Alfred spielen^^
 
SeplundPetra - 6 Tage, 3 Std.
Danke für die Aufklärung. Ich kann mich nur schemenhaft an ein paar Folgen der alten Batman-Serie erinnern (BÄNG! POW! und so weiter). In den 90er war das dann alles nicht mehr so meins. Auch Kinofilme habe ich von Superhelden nie gesehen (die alten Superman-Filme mit dem Reeve kenne ich aber, die gab es mal im Fernsehen und die haben wir mit Vaddern geschaut - muss aber vor 1991 gewesen sein...).

DSA - ich war mal auf einem Con, aber das war Ende der 90er in meiner kleinen Kleinstadt. Da gab es nur zwei, die wie StarWars-Leute rumliefen (wurde mir gesagt, ich hab die nicht als solche erkannt, da ich kein StarWars-Mensch bin). Ich hab dort überwiegend Magic gespielt und auch zwei DSA-Kästen erstanden. Taschengeld adé!

Hach... Erinnerungen... (auch traurige, denn meine besten Magicgarten sind mit dort von Oliver Preuß, einem etwas älteren Proll, leider gezockt worden... Grrrrrr....)
 
TariToons - 6 Tage, 3 Std.
@StefanLausl: Harley Quinn ist zwar grundsätzlich ein beliebter Charakter, aber speziell diese Version stammt aus dem Film Suicide Squad. Der Film kam sowohl bei Fans als auch bei Kritikern ganz schlecht an, kannst also in den meisten Fällen bei Cosplayern davon ausgehen, dass sie das Kostüm nur ausgesucht haben weil es sexy und/oder erschwinglich ist. Klar gibt es da immer ausnahmen, aber es gibt insgesammt gar nicht so viele Suicide Squad Fans, wie ich Suicide Squad Harleys bisher gesehen habe

War letztes Jahr auf der RPC in Köln, da *wimmelte* es nur so von denen. Hättest du nen Kurzen getrunken, jedes mal wenn ne Harley vorbei kam, dann wärste eiskalt an ner Alkoholvergiftung verreckt. Und die RPC ist nicht mal ne Comic- oder Cosplay-Messe, die ist eigentlich für Rollenspiele wie DSA und Warhammer, also ne ganz andere Kiste.

@SeplundPetra: Harley Quinn hat ihren Ursprung in der Batman Zeichentrickserie aus den Neunzigern, wo sie als Geliebte und Helferin des Jokers, dem Erzfeind von Batman, eingeführt wurde. Ihre wichtigsten Charaktereingenschaft ist, dass sie es krankhaft immer versucht dem Joker recht zu machen, egal wie schrecklich er sie behandelt. Batman und seine Gegenspieler beschäftigen sich storytechnisch sehr häufig mit psychischen Störungen, und bei Harley's Story geht es um krankhafte und ungesunde Liebesbeziehungen.
Für viele, die allerdings wenig bis gar keine Ahnung von der Materie haben, wird Harley allerdings nur als sexy Freundin vom Joker gesehen, den spätestens seit dem Kinofilm The Dark Knight von 2008 alle total vergöttern.
 
SeplundPetra - 6 Tage, 4 Std.
Echt? Da laufen viele Leute so herum?! Ich bin schockiert...

Ich war noch nie auf einer Comicmesse oder ähnlichem. Cosplay sagt mir zwar was, ich hab da aber immer so Mangaleute oder Actionhelden vor Augen. Ich kenne aber halt nur die Bekannten: Superman, Batman, Spiderman und Co. Green Lantern weiß ich, dass es da irgendeinen Film gibt, hatte aber bis zuum Erscheinen des Films nicht gewusst, dass das ursprünglich ein Comic ist.
 
StefanLausl - 6 Tage, 5 Std.
War das erste (und einzige) Mal 2001 auf einer Comicmesse. Da war Cosplay noch kein Thema und zwei Rollenspieler im mittelalterlichen Outfit wurden schon ziemlich schräg beäugt. Von der Materie habe ich also keine Ahnung. Aber wenn das so ein beliebtes Kostüm ist, kann das nicht auch mit der Popularität der Figur zusammenhängen?
 
TariToons - 6 Tage, 5 Std.
Mal komplett abgesehen vom Ausgangsmaterial, Sucide Squad Harley ist mitlerweile eines dieser Kostüme, die komplett overdone sind. Man kriegt halt die komplette Kluft ziemlich günstig online und weil es sexy ist und an sich ein ganz nettes Design ist, trägt das halt mittlerweile jedes zweites Mädel auf Conventions.

Kein künstlerischer Anspruch und null Individualität.

Und über das Thema "Cosplay-Mädels, die Conventions als Ausrede nutzen, um öffentlich wie Nutten rumzulaufen" und "Kerle, die sich an jüngeren Frauen und häufig noch minderjährigen Mädels aufgeilen", kann man sehr sehr lange diskutieren, also gehe ich da jetzt mal nicht weiter drauf ein
 
StefanLausl - 6 Tage, 5 Std.
Sepl, ich habe zwar ein eher zwiegespaltenes Verhältnis zu Superheldencomics (und deren Verfilmungen), aber DIE kenne ich ja sogar!

Wobei ich allerdings auch immer schnell dabei bin, wenn's um verrückte Frauen mit Hang zu Baseballschlägergebrauch und vornehmer Blässe geht.
 
SeplundPetra - 7 Tage, 3 Std.
Suicide WHAT?
Suicide SQUAD!

Nie gehört sowas...

Harley? Davidson? Sonst kenn ich nichts diesen Namens...

Muss ich wohl mal googlen...
 
Rob - 7 Tage, 11 Std.
Stimmt!

Mächtiger Trubel auch.
 
TariToons - 7 Tage, 11 Std.
Ist doch nur ne Suicide Squad Harley, die will doch eh keiner mehr sehen :V
 
SeplundPetra - 7 Tage, 16 Std.
Und wie sieht das Mädel von vorne aus?
 
Bommel (toonsUp Team) - 17.04.18 11:44
....
 
boy - 17.04.18 11:08
Hübsche Hose hat die Harley
 
Leichnam - 16.04.18 21:04
Grandioso!
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!