Illustration Flausel 7 kalter kaffee scribbles

Sgtrox - Flausel 7 kalter kaffee scribbles

 

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(2 Bewertungen: 0-0-0-0-0-2 5 - 343 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Sgtrox      44 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

PauerCmx (toonsUp Team) - 18.07.18 19:07
Etwas ohne Pointe, auch mal toll!
 
Miezel - 18.07.18 17:58
Das klingt so tollig, da würd ich gern mal ein Tässchen von kosten wollen ...
 
Sgtrox - 17.07.18 19:52
Ja, das funktioniert! Aus so manchen Muckefuck kriegt man so noch ne brauchbare Tasse raus. Es geht da wohl um die Bitterstoffe. Heiß aufgegossen bilden die sich schon nach ein paar Minuten. Und machen dann den kalten Kaffee auch so ungenießbar. Bei einem Cold brewed Coffee fallen die komplett weg. Und da der Aufguß antibaktieriell ist, hält der sich auch ein paar Wochen im Kühlschrank. Man kann ihn auch als Konzentrat ansetzen.

Oh Mann ich spitz mich gerade selber wieder an. Ich will unbedingt so ein Teil. Aber erst muss ich noch in eine gute Mühle investieren.
 
Leichnam - 17.07.18 19:42
Ich tu immer noch ne Brise Salz ins noch trockene Pulver, hat geschmacklich ne feine Auswirkung.
Sgtrox: Du bist da ja ein waschechter Nerd! Eine bewundernswerte Leidenschaft.
 
Sgtrox - 17.07.18 19:15
Das stimmt. Das fängt bei der Bohne an, geht mit dem richtigen Kegelmahlwerk weiter und hört bei der Zubereitung auf. Blos kein Schlagmesser oder Scheibenmahlwerk! Und Kaffemehl oder Bohnen nicht in den Kühlschrank oder Truhe lagern!!! Nur so kommt dann ein Kaffee raus, der zieht dir fast die Schuhe aus!
 
Miezel - 17.07.18 18:14
Kaffee kann man genau so zelebrieren wie Tee
 
Sgtrox - 17.07.18 11:58
Nee ich habe nur einen Kaffee Fetisch! Ich surfe bisweilen stundenlang rum und suche antike und ausgefallene Kaffeebereiter. Ich will ja nicht übetreiben aber ich bin schon fast ein kleiner Experte darin. So ein Cold Brew Dripper wie dieser hier: https://i.pinimg.com/736x/15/93/96/159396fc719aadfe3932c78a71c1e102--cold-brew-coffee-maker-drip-coffee-maker.jpg
ist mitunter sündhaft teuer. Aber es gibt auch günstigere in China. Ich spiele auch mit dem Gedanken selber einen zu basteln:
Diverse Anleitungen dazu finden sich im Netz: https://makezine.com/projects/build-a-behemoth-cold-brew-coffee-drip-tower/
 
Leichnam - 17.07.18 11:39
Huch! Schräge Thematiken - sowas entstammt ja oft nur aus Fieberträumen ...
 
Sgtrox - 17.07.18 10:16
Ich befinde mich momentan in einem Gag Sommerloch. Also zeichne einfach drauflos was mir durch den Kopf geht. Und das sind schon seid einiger Zeit Methoden der Kaffeezubereitung. (vakuum und Cold brewed) Die verknüpfe ich dann noch mit der Geschichte des venizianischen Glasfederhalters bei einem Flauselbesuch bei Oma Olga. Wenn mir schon nichts witziges einfällt, dann (hoffentlich) wenigstens ne´ interessante Geschichte.
 
Leichnam - 17.07.18 09:46
Oha! Skizzig skizzig! Aber schon sehr runde Skizzen, fürwahr!
Einblicke.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!