Illustration Gutscheine
Der Vollständigkeit halber muss noch das hier mit in die E. Rückschädel-Galerie. Meine Tochter boxt nebenher hobbymäßig. "Trainer": Ich ... Nun, wirklich so richtig mit Boxhandschuhen für die Kleinen, Boxsack, Taktik usw - schon bisserl ernsthaft. Und da wollte sie zum letzten Burzeltag Boxgutscheine fürs Training mit Papa. Und zwar von ihren Lieblingscomicfiguren präsentiert ... Gewünscht - gemacht ...
Jetzt haben wir also auch die beiden privaten Rückschädel-Sachen in der Galerie - der Lustigkeit halber. :-)

Links unten hab ich die Gutscheine aufeinander geklebt.
Hier nicht zu sehen.
Ist zwar schon drei Jahre her, aber wer Training sehen will, hier:
http://www.myvideo.de/watch/4678715/Leichnam_vs_Tochter_Boxen
Vielleicht wirds mal ne zweite Regina Halmich - aber das ist eher unwahrscheinlich. Aber wissen kann man vorher nie ...

Übermorgen kommt der siebente Teil der Rückschädel-Reihe hier auf toonsup. Exclusiv. Würde mich riesig freuen, wenn geguckt wird. :-)

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(4 Bewertungen: 0-0-0-1-1-2 4.2 - 2033 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Leichnam      51 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Soft
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Leichnam - 18.12.11 14:23
 
MYNOK - 18.12.11 14:12
Glück,äh, auf, Leichnam!
Das kann ich nur,äh, bejahen! Sorry, aber, äh, an meinen, äh, komischen Formulierungen ist, äh, der Nepomuk Muckmeier,äh, schuld, äh.Ich muß da immer noch drüber lachen. Äh.
 
Leichnam - 17.12.11 17:56
Glück auf, Mynok!

Weil du gerade von Mutter sprachst: Muss da auch immer gewünschtes Bildchen hinterlegen. Nen kleinen Cartoon mit Kuli gemacht, und dazu das Datum. Das steckt sie immer hinters Küchen-Merk-Brett und weiß sofort, wann ick das letzte Mal auf Besuch war ... Da kommen dann schon mal Vorhaltungen von wegen schon ewig nicht mehr dort gewesen und so ... Mütter sind halt so.

Das mit der Selbstverteidigung unterschreibe ich! Die Kleene ist da auch voll unterrichtet und weiß, dass es hier nebenbei um Verteidigung geht - nicht um Angriff.
Sie ist übrigens Klassenbeste zur Zeit (Klasse 5) und aufm Gymnasium ... (*PRAHL*) ... Das nur zum eigenartigen Klischee-Thema, Boxer wären dumm ...
Kampfsport ist ne feine Sache. Und wenn echtes Interesse da ist: Warum nicht? Für nen Vati kanns da nix Schöneres geben - stellt euch vor, da wären Barbiepuppensammlungen zu vervollständigen gewesen oder so ...
 
MYNOK - 17.12.11 11:44
Selbstgemachte Geschenke sind die Coolsten! Deine Tochter freut sich da bestimmt megamäßig drüber.
Ich schenke meiner Mutter zu Weihnachten u.a. auch ein Bild, weil sie sich das tatsächlich gewünscht hat. Hab da mal was ganz anderes ausprobiert, abstraktes Action-Painting. Apropos Action: ein sehr lustiges Video, schön den Erfinder von E. Rückschädel & Co. mal live und in Farbe zu sehen. Dein Töchterchen hat ja schon einen ganz schönen Bums drauf, aber heutzutage ist Selbstverteidigung gerade für Mädchen & junge Frauen ein wichtiges Thema, wie ich finde.
 
Leichnam - 17.12.11 08:43
Firma dankt!
War ja übrigens nicht nur ein Gutschein, sondern 25 Stück übereinander geklebt. Heut nachmittag wird wieder Trainer gespielt - und da das alles beidseitig immer noch mit Freude geschieht, führen wir das auch fort.
Die Schlagkraft hat längst zugenommen seit dem Video, und sie weiß, dass sie sich nun auch etwas zügeln muss.
 
toonsUp Mitglied (toonsUp Team) - 17.12.11 05:49
Welches Kind kann schon von sich behaupten, seinen Papa eins aufs Maul gehauen zu haben Nein echt, Leichi im Videostream, schön mal den Menschen in Bewegung und mit Ton zu sehen/hören, der hinter den ganzen krassen Zeugs hier steckt
 
AlterEgon - 17.12.11 00:33
Hoi...Leichi als Boxtrainer...He,Deine Nase hatte zum Schluss dieselbe Farbe wie die Boxhandschuhe Deiner Tochter
 
Trumix - 16.12.11 23:03
@Yavou: Boxen ist eben nicht nur in die Fresse hauen, das ist Kampfkunst!! In die Fresse gibt's neuerding in der U-Bahn Da kann's dann aber wieder recht hilfreich sein, wenn man ein bißchen Boxen kann.

@Leichi: Dann hoffen wir mal, dass der Gutschein auch eingelöst wird.
 
Yavou - 16.12.11 22:09
Ün jez richtich in dö Fressö!

XD

 
Egon - 16.12.11 21:23
Töchterchen wirds sicher freuen,so lobend erwähnt zu werden!Da kann`se echt stolz auf Papa leichnam sein....
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!