Illustration Hunt for Boba

mandelbrot - Hunt for Boba

 
Sonntag-Abend-Skizze um den Kopf freizubekommen. Ich hab seit gefühlten (und vermutlich auch reellen) Ewigkeiten hier nichts mehr gepostet (obwohl ich fleißig bin, momentan). Insofern poste ich jetzt einfach mal das. Farben sind nur schnell angelegt, damit man es besser erkennen kann, ob ich es jemals "richtig" kolorieren werde, steht noch offen ...

Ich wollte immer mal (wieder) was zu StarWars machen, da es einen großen Teil meiner Kindheit und Jugend eingenommen hat und ich mich (trotz einigen Fehlentscheidungen seitens George Lucas und seinem Team) der Franchise immer noch sehr verbunden fühle. Hier also nun ... äh ... das. Ich hoffe es gefällt.

PS: Es gibt keine Story, so gern ich einen Comic zu StarWars zeichnen würde, das ist nur ein Pseudo-Cover, zum Spaß, ohne großen Hintergrund (nur falls sich das jemand fragt)

PPS: Ich WEISS es ist ein RIESEN-Anachronismus Obi-Wan mit Padawan-Friese auf den jungen Boba Fett loszulassen, das hat sich zeichnerisch einfach so ergeben, sorry dafür!

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Star Wars
Star Wars
Möge die Macht mit euch sein!
65 18207
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-0-0-0-3 5 - 3329 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
mandelbrot      34 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

mandelbrot - 14.09.14 12:33
Danke für das viele Feedback

@ StefanLausl: Dankesehr! Ist nicht schlimm, wenn man Star Wars nicht mag, oder Herr der Ringe oder sonst was. Jeder hat da so sein Franchise, was er gerne verfolgt (hat), mag oder mit dem er (wie in meinem Fall) schlichtweg aufgewachsen ist. Als die Star Wars Special Edition ins Kino kam, war ich ein kleiner Steppke und da hat's mich halt mitgerissen und mir viele (viele, viele ...) schöne Stunden beschert. Mittlerweile sehe ich vieles nüchterner, aber Nostalgische und sehr positive Gefühle ruft's immer noch hervor.

@ Java: Vielen Dank! Ich glaube Star Wars ist auch einfach eine recht dankbare Spielwiese, mit der magischen Macht, dem leicht zu verstehenden Aufbau (Stichwort Gut und Böse, Reise des Helden etc.), den Anklängen an Western, Samurai und Mantel- und Degen-Filmen. Zudem hat es eine der umfassendsten und attraktivsten Design-Arbeiten überhaupt. Viele Freiheiten, wenig zum kaputtmachen - wunderbar.

@ furgy: Danke. Nun, das Bild an sich erzählt ja schonw as, nur eben nicht mehr als diese eine Szene ... Nunja. Falls mir irgendwann mal jemand ne Story anbietet ... Noch bin ich ja "jung", vielleicht irgendwann mal. Ja, auch diesmal wieder PS. Der "Wasserfarbeneffekt" entsteht durch eine Papiertextur, die ich eingescannt und final drüber gelegt habe. YT-Kanal hab ich mir auch angeschaut - fleißig, fleißig.

@ Sekundenzeiger: Danke auch dir! Ja, es ist ein wenig blass auf der Brust, was die Farben betrifft. Die waren allerdings nur dazu gedacht, dass man überhaupt erkennt, was da Sache ist. Sollte ich es mal weiter bearbeiten, wird es sicherlich deutlich kräftiger
 
Der_Sekundenzeiger - 02.09.14 15:52
Ich liebe Cover und Titel von Geschichten, die es nicht gibt. Dieses hier gefällt mir sehr gut: Eine tolle Dynamik, allein die Farben sind für mich persönlich einwenig zu "blass".
 
furgy - 01.09.14 23:33
PS: und wie kriegst du diesen wasserfarben effext?

Hoffe das sind nicht zu viele fragen, bin halt neugierig
 
furgy - 01.09.14 23:31
Danke für's sammeln!Echt coole idee! Ich find's echt toll wie inspirierend Star Wars ist .. hmmm .. shade das es keine story dazu gibt, egal ich find des trozdem cool

Fragen:

Hast diesmal PS benutzt?

Kannst du bitte mal bei meinem YT kanal vorbeishauen? Ich und DrawLex machen dort regelmäsig Speed draw videos :D

https://www.youtube.com/user/DrawBrosTv
 
Java - 01.09.14 18:41
Ui, cooles (Pseudo-)Cover!

Es ist schon erstaunlich, wie viele Kreative sich vom Star Wars Universum haben inspirieren lassen.
 
StefanLausl - 01.09.14 12:14
Hossa, ich finde zwar Star Wars irgendwie blöd (genau wie Herr der Ringe), bin aber von der Zeichnung an sich ziemlich beeindruckt. Tut dem Auge gut
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!