Illustration Kitty or Ladybug (Gr. 6,4 x 8,9 cm)

Metalbride - Kitty or Ladybug (Gr. 6,4 x 8,9 cm)

 
jaaaaa endlich mal wieder eine Kitty Karte!!!!

es ist mein 2. Versuch: den ersten ahb ich zerissen O_____o
ich bin so eine NULL was Outlines angeht ((

hat einer einen Tipp für mich wie ich bessere Outlines hinbekomme?!
bitte bitte ich brauch HÜÜÜÜLLLFEEE! xD *lg*

ich denk ich werd wieder ein paar Kitty Karten machen, hab wieder Lust drauf bekommen xD

aber erst mal hab ich noch andere Aufträge zu erledigen

also viel Spaß mit ihr *knuddel*
Dauer:
2,5 h ugf eher 3 h

Aufträge an mich? (Fimo oder Karten):
bitte eine EN

mein Shop:
http://de.dawanda.com/shop/Metalbrides-sweet-world

Status:
frei

nebenbei:
CSI, Dr. House, Monk

wie konnte ich nur!?! :
ich hab meine weißen Punkte vergessen!!!!! *heult* ... ich geh jetzt aber ins Bett *grml* (hab sie eben mit PC nach gemacht aber sie kommen auch noch real drauf )


Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-0-0-2-1 4.3 - 2003 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Metalbride      34 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch & Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Hapsam - 10.03.10 17:24
Da der zurück-Knopf bei mir nicht zu funzunieren scheint geb ich auch ein Kommentar, erstmal ist sie wieder herzallerliebst

Ein Tipp von mir zu den Outlines, wenn du eine Dicke Outline um die Katze machst wird sie noch mehr hervorgehoben (Wenn du das überhaupt willst). Ich finde die Outlines so wie sie sind doch recht ansprechend, also verbessern könnte ich selber nicht.

Das mit den abrutschen hab ich für dich 2 Tipps, entweder du ziehst die Linien schneller durch, was ich aber nicht empfehlen kann da man da wirklich an viel Können brauch, oder du nimmst dir Zeit und ziehst sie langsam. Ansonsten noch die Tipps von Feyerabend beachen, mehr gibts zum Thema Outlines eigentlich auch nicht zu sagen
 
Feyr - 10.03.10 13:46
Hmm... abrutschen ist also das Problem? Langsamer Zeichnen?
Nein, Spaß beiseite... aber helfen könnte das durchaus. Ansonsten fiele mir noch ein, dass du mit den Bunstiften in vielen kleinen und zunächst sanfteren Strichen die Outlines einzeichnest, anstatt sofort eine kräftige Linie zu machen.
Und wenn die durch feine Striche entstandene Linie gefällt, dann nochmal kräftiger drübergehen. Vielleicht klappt das ja

Und das die Vögel so sind, finde ich auch klasse!
 
Metalbride - 10.03.10 13:39
@ Feyerabend  

wow danke wieder so ein rrrriiiieeesen kommi *freu*

also das mit den Vögeln is absicht ... da ich eher kinderzeichnungen mach dacht ich passen die vögel in diesem simplen stil schon iwie

wie meine ich das mit den outis: ich rutsche des öfteren ab und so zeug
nachziehen tu ich sie an sich immer also sind schon dicker

danke noch mal und auch danke an alle nachfolgenden!!! *verbeugt*
 
Feyr - 10.03.10 13:23
Inwiefern bessere Outlines? Für eine Beantwortung bräuchte ich in dieser Richtung mehr Input.

Ansonsten kann ich zu dieser Karte nichts großartiges sagen, außer dass sie wiedermal total knuffig und süß ist. Die Vögel im Hintergrund sind ja mal der Kracher... ich wette, dass jeder so angefangen hat die fliegenden Genossen zu zeichnen.

Oh, zu den Outlines fällt mir ein, wie sie das Bild vielleicht einen Hauch besser machen könnten. (Falls du das überhaupt meintest) Versuch mal die Umrisse der Katze etwas dicker nachzuziehen mit dem schwarzen Buntstift. Dadurch dürfte sie noch etwas hervorgehoben werden. So wirkt das Bild noch relativ flach, trotz der wunderschönen Farbverläufe.

Aber insgesamt eine wirklich süße und hübsche Arbeit!
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!